Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 9.1.2007

Im Moment stehen bei uns (fast) alle Zeichen auf BAU. Darum jetzt auch noch einmal der ausformulierte Hinweis auf den DAB-MesseScout zur BAU 2007 (gestern war's ja nur ein "Vorab"). Beschrieben ist u.a., wie man die Tondateien auch ohne MP3-Gerät nutzen kann. Und den MesseScout im PDF-Format gibt es schließlich oben drauf:

() DAB-MesseScout zum Lesen, Hören und iPod-gewinnen
Ob nun beim Pl√§ne zeichnen, handwerklichen Arbeiten oder Auto fahren - die Augen werden in jedem Fall f√ľr andere Dinge ben√∂tigt als f√ľr's Lesen; aber die Ohren haben bei diesen T√§tigkeiten wenig zu tun. Und so macht es durchaus Sinn, sich einfach etwas vorlesen zu lassen. Nicht zuletzt darauf beruht der Erfolg von H√∂rb√ľchern. -- Was bei Prosa funktioniert, k√∂nnte man bei Fachtexten ja mal ausprobieren - und so keimte die Idee auf, den MesseScout des Deutschen Architektenblattes zu vertonen.
 
() Rigips-Brosch√ľre: "Die Dicke" und "Die Leichte"
In Deutschland brennt es j√§hrlich mehr als 200.000 Mal. Daraus resultieren Sch√§den in H√∂he von rund 4 Milliarden Euro. Mit angemessenen und gepr√ľften Brandschutzkonstruktionen k√∂nn(t)en Planer und Verarbeiter die Brandrisiken in Bauwerken erheblich reduzieren. Rigips informiert in einer neuen Brosch√ľre √ľber den Einsatz der Ausbauplatten "Die Dicke" und "Die Leichte" in zahlreichen gepr√ľften Systemen zur brandschutztechnischen Ert√ľchtigung speziell von Dach- und Deckensystemen.
 
() Leitfaden zeigt (fast) unendliche Möglichkeiten mit der wedi-Bauplatte
Individuell gestaltete Wunschb√§der mit Dampfoasen, verfliesbaren Badm√∂beln und Raumteilern in allen denkbaren Formen. Behagliche Saunalandschaften mit beheizten Liegen. Frei im Raum stehende Duschen und Badewannen - eine einfache blaue Platte macht es m√∂glich. √úber die Bandbreite von Produkten und Gestaltungsm√∂glichkeiten mit der wedi-Bauplatte informiert die Brosch√ľre "wedi Portr√§t - Gestaltungsvielfalt von Profis f√ľr Profis" auf 28 Seiten im handlichen DIN-lang Format.
 
() Durchschusshemmende Trockenbauwände trotzen großem Kaliber
Eine 44er Remington Magnum, sowie alle Kaliber der niedrigeren Widerstandsklassen m√ľssen Wandkonstruktionen widerstehen, um nach Pr√ľfung durch das Beschussamt Ulm gem√§√ü DIN EN 1522 in die Widerstandsklasse FB4 NS eingeordnet zu werden. Zwei neue durchschusshemmende W√§nde, auf Basis von CW-Profilen und Knauf Diamant-Platten, haben die Pr√ľfung bestanden und sind in die Widerstandsklasse FB4 NS eingeordnet.
 
() Streger kombiniert Massivholztreppen mit Naturstein
"Stufen f√ľrs Leben" - mit diesem Slogan wirbt Streger Massivholztreppen f√ľr seine Treppenprodukte; und das sieht man ihnen auch an. Zum vielf√§ltigen Angebot der Sachsen-Anhaltiner geh√∂rt seit neuestem eine Tragbolzentreppe aus Nussbaum mit Stufeneinlagen aus Granit - wem's gef√§llt.
 
() UFloors Bodenkompetenz live auf der BAU 2007
Zur wichtigsten internationalen Branchenfachmesse in 2007, der BAU in M√ľnchen, will sich die Uzin Utz Gruppe mit seien sechs Marken unter der neuen Dachmarke UFloor Systems auf einem gemeinsamen Stand pr√§sentieren. Der marken√ľbergreifende Stand l√§√üt altbew√§hrte und neue Produkte der Marken Uzin, Wolff, Pallmann, Qeshfloor und Sifloor erwarten - sowie der neuen Marke f√ľr Fliesen und Naturstein, Codex. Unter dem Motto "schnelle Bodenrenovierung" werden auch marken√ľbergreifende Systeme vorgestellt.
 

  

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)