Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 9.1.2007

Im Moment stehen bei uns (fast) alle Zeichen auf BAU. Darum jetzt auch noch einmal der ausformulierte Hinweis auf den DAB-MesseScout zur BAU 2007 (gestern war's ja nur ein "Vorab"). Beschrieben ist u.a., wie man die Tondateien auch ohne MP3-Gerät nutzen kann. Und den MesseScout im PDF-Format gibt es schließlich oben drauf:

() DAB-MesseScout zum Lesen, Hören und iPod-gewinnen
Ob nun beim Pläne zeichnen, handwerklichen Arbeiten oder Auto fahren - die Augen werden in jedem Fall für andere Dinge benötigt als für's Lesen; aber die Ohren haben bei diesen Tätigkeiten wenig zu tun. Und so macht es durchaus Sinn, sich einfach etwas vorlesen zu lassen. Nicht zuletzt darauf beruht der Erfolg von Hörbüchern. -- Was bei Prosa funktioniert, könnte man bei Fachtexten ja mal ausprobieren - und so keimte die Idee auf, den MesseScout des Deutschen Architektenblattes zu vertonen.
 
() Rigips-Broschüre: "Die Dicke" und "Die Leichte"
In Deutschland brennt es jährlich mehr als 200.000 Mal. Daraus resultieren Schäden in Höhe von rund 4 Milliarden Euro. Mit angemessenen und geprüften Brandschutzkonstruktionen könn(t)en Planer und Verarbeiter die Brandrisiken in Bauwerken erheblich reduzieren. Rigips informiert in einer neuen Broschüre über den Einsatz der Ausbauplatten "Die Dicke" und "Die Leichte" in zahlreichen geprüften Systemen zur brandschutztechnischen Ertüchtigung speziell von Dach- und Deckensystemen.
 
() Leitfaden zeigt (fast) unendliche Möglichkeiten mit der wedi-Bauplatte
Individuell gestaltete Wunschbäder mit Dampfoasen, verfliesbaren Badmöbeln und Raumteilern in allen denkbaren Formen. Behagliche Saunalandschaften mit beheizten Liegen. Frei im Raum stehende Duschen und Badewannen - eine einfache blaue Platte macht es möglich. Über die Bandbreite von Produkten und Gestaltungsmöglichkeiten mit der wedi-Bauplatte informiert die Broschüre "wedi Porträt - Gestaltungsvielfalt von Profis für Profis" auf 28 Seiten im handlichen DIN-lang Format.
 
() Durchschusshemmende Trockenbauwände trotzen großem Kaliber
Eine 44er Remington Magnum, sowie alle Kaliber der niedrigeren Widerstandsklassen müssen Wandkonstruktionen widerstehen, um nach Prüfung durch das Beschussamt Ulm gemäß DIN EN 1522 in die Widerstandsklasse FB4 NS eingeordnet zu werden. Zwei neue durchschusshemmende Wände, auf Basis von CW-Profilen und Knauf Diamant-Platten, haben die Prüfung bestanden und sind in die Widerstandsklasse FB4 NS eingeordnet.
 
() Streger kombiniert Massivholztreppen mit Naturstein
"Stufen fürs Leben" - mit diesem Slogan wirbt Streger Massivholztreppen für seine Treppenprodukte; und das sieht man ihnen auch an. Zum vielfältigen Angebot der Sachsen-Anhaltiner gehört seit neuestem eine Tragbolzentreppe aus Nussbaum mit Stufeneinlagen aus Granit - wem's gefällt.
 
() UFloors Bodenkompetenz live auf der BAU 2007
Zur wichtigsten internationalen Branchenfachmesse in 2007, der BAU in München, will sich die Uzin Utz Gruppe mit seien sechs Marken unter der neuen Dachmarke UFloor Systems auf einem gemeinsamen Stand präsentieren. Der markenübergreifende Stand läßt altbewährte und neue Produkte der Marken Uzin, Wolff, Pallmann, Qeshfloor und Sifloor erwarten - sowie der neuen Marke für Fliesen und Naturstein, Codex. Unter dem Motto "schnelle Bodenrenovierung" werden auch markenübergreifende Systeme vorgestellt.
 

  

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE