Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 15.+16.6.2007

Um Klimatechnik, Lüftung und Brandschutz geht es vorrangig in diesem Bauletter. Los geht es aber mit Bauen im Bestand - zumal heute (16.6.) ein bundesweiter Aktionstag stattfindet / stattfand:

()  Bundesweiter Aktionstag "Niedrigenergiehäuser im Bestand"
Unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Tiefensee findet heute (16.6.) ein bundesweiter Aktionstag zum dena-Modellvorhaben "Niedrigenergiehäuser im Bestand" statt.
 
() HÄUSER 2007: "Die besten Einfamilienhäuser - Umbau statt Neubau"
Das jetzt im Callwey-Verlag erschienene Buch dokumentiert die Ergebnisse des diesjährigen Wettbewerbs "Haus des Jahres" des Fachmagazins HÄUSER, der 2007 unter dem Motto "Umbau statt Neubau" stand. Die 25 besten Projekte werden im Zustand vor und nach dem Umbau, farbig bebildert, mit Grundrissen, Materialangaben und Gebäudedaten vorgestellt und decken ein sehr breites Spektrum möglicher Modernisierungsmaßnahmen ab.
 
() Rigips bündelt 55 Jahre Brandschutz-Erfahrung in neuer Broschüre
Seit über 55 Jahren mit besonderem Engagement für den baulichen Brandschutz verfügt Ausbau-Profi Rigips über ein breites Spektrum ausgereifter und geprüfter Brandschutzlösungen. In der neuen, komplett überarbeiteten und aktualisierten Broschüre "Baulicher Brandschutz" finden Planer und Verarbeiter auf 74 Seiten umfangreiches Informationsmaterial.
 
() Neuer Katalog Brandmeldesysteme von Hekatron liegt vor
Der neue Gesamtkatalog Brandmeldesysteme der Hekatron Vertriebs GmbH liegt vor. Die erfreuliche Nachricht für allen Kunden: Die Preise bewegen sich in vielen Produktbereichen auf dem Stand des Kataloges 2006. Nur für wenige Produkte wurden sie moderat angehoben.
 
() "Baulicher Brandschutz" berufsbegleitend in Kaiserslautern studieren
Das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) der Technischen Universität Kaiserslautern bietet ab dem Wintersemester 2007/2008 erstmals ein berufsbegleitendes Fernstudium "Baulicher Brandschutz und Sicherheitstechnik" an.
 
() Elegante Systemlösung für eine natürliche Entrauchung
Die neue Fensterserie Schüco AWS kann unter Berücksichtigung der seit September 2006 gültigen EN 12101, Teil 2, ab sofort für natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (NRWG) eingesetzt werden. Schüco setzt bei dieser komplexen Anwendung für den baulichen Rauchschutz konsequent auf eine geprüfte Systemlösung und unterstützt die objektbezogene Umsetzung durch ein Netz von Fachberatern "Security & Automation".
 
() Maßgeschneiderte Jet Ventilatoren für Tiefgaragen
Ein ganzheitliches Konzept für die Belüftung von Tiefgaragen bietet die Firma Systemair mit ihren Jet Ventilatoren an. Zur runden Form des AJR bietet der Ventilatorenhersteller nun auch den optisch als anspruchsvoller bezeichneten AJ8 in achteckiger Form.
 
() Zugluftfreie Klimatrennung mittels Hochleistungsluftschleier für Hallentore
Er reduziert Wärmeverluste, senkt die Energiekosten und ermöglicht ein angenehmeres, zugluftfreies Arbeiten in industriell genutzten Hallen: der Hochleistungs-Luftschleier IndAC (Industrial AirCurtain) mit patentiertem Doppelgleichrichter. Diese Neuentwicklung des Unternehmens Biddle wurde speziell für Außentore von Hallen und für Verbindungstore zwischen Produktions- und Lagerhallen konzipiert.
 
() Neuer Reznor-Warmlufterzeuger verspricht gute Luftverhältnisse in Industriehallen
Anlässlich der diesjährigen ISH brachte Schulte Lufttechnik den Gas-Warmlufterzeuger Preeva auf den Markt. Das Gerät erzielt eine hohe Luftleistung und wird eingesetzt, wenn in geschlossenen Räumen eine große Menge Luft nachgeführt werden muss. Preeva ist sowohl für die Innen- als auch die Außenmontage geeignet und ist für den Industrie- und Gewerbebereich gedacht.
 
() Ionen und Radikale, ab in die Lüftung
Nichts ist so belebend und reinigend wie frische Luft in der freien Natur. Mutter Natur erreicht diesen vitalisierenden Effekt, indem sie den Sauerstoff durch UV-Strahlen und elektrische Entladungen (Gewitter) immer wieder neu aktiviert. Aktivierter Sauerstoff besteht aus Sauerstoffionen sowie Sauerstoffradikalen und ist natürlicher Bestandteil der Außenluft. Er dient der Reduzierung von Keimen, Bakterien und Pilzen.
 
() Alpha-InnoTec mit eierlegenden Wollmilchsäuen - raumlufttechnisch gesehen
Der oberfränkische Wärmepumpen- und Lüftungsspezialist Alpha-InnoTec hat sein Geräteprogramm für die Raumlüftung komplett überarbeitet und deckt mit den neuen Geräten zahlreiche Einsatzmöglichkeiten ab: Angefangen bei den kleinsten passiven Geräten mit hocheffizienten Gegenstromwärmetauschern bis hin zu Systemen mit integrierter Wärmepumpe, die im Winter heizen und im Sommer kühlen. Spezielle Geräte sind sogar in der Lage, die Abwärme der verbrauchten Luft zur Brauchwarmwasserbereitung zu nutzen.

  

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE