Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 17.7.2007

Es gibt so ├ťberschriften, da wei├č man schon im Voraus, dass der entsprechende Beitrag ein Renner wird - z.B. wenn das W├Ârtchen "Betonwaschbecken" enthalten ist. Fast schon ein Klassiker: "Ein T├╝rdr├╝cker wie ein Tarnkappenjet" vom 24.1.2007. Und heute wird sich ziemlich sicher "Renzo Piano sch├╝tzt Paul-Klee-Kunstwerke mit Ferraris" in die Highscore-Liste an vorderer Stelle eintragen - schau'n wir mal ;-)

()  Renzo Piano sch├╝tzt Paul-Klee-Kunstwerke mit Ferraris
Das Architekturb├╝ro Renzo Piano hat f├╝r den Schutz der Kunstwerke im Paul-Klee-Zentrum in Bern ein besonderes Textilgewebe gew├Ąhlt.
 
() Saint-Gobain Isolierglas-Center jetzt online
Unter dem Motto: "Immer einen Schritt voraus!" haben sich das Glaskontor Bamberg, Thermamet Isolierglas Rietberg und Flachglas Uhsmannsdorf zum Saint-Gobain Isolierglas-Center zusammengeschlossen. Jetzt pr├Ąsentiert sich der Partner f├╝r den Fenstermarkt auch online.
 
() Convenience Glazing sorgt f├╝r die richtige Optik und Energiebilanz
Fr├╝her galt der Werkstoff Glas oftmals als die Achillesverse in der Energiebilanz eines Geb├Ąudes. Mittlerweile zeichnen sich moderne Hightech-Gl├Ąser durch hervorragende energetische Kennwerte aus, die auch in puncto Optik keine W├╝nsche mehr offen lassen. Beim professionellen Einsatz von Glas gilt es aber zentrale Faktoren zu ber├╝cksichtigen wie etwa den Standort oder die Ausrichtung eines Objekts sowie die Gr├Â├če der Glasfl├Ąchen und die Nutzung der Innenr├Ąume.
 
() 50.000 m┬▓ ipasol und iplus f├╝r die Neue Messe Stuttgart
Auf insgesamt 100.000 Quadratmetern Ausstellungsfl├Ąche bietet die neue Messe Stuttgart reichlich Platz (siehe auch Beitrag "Endspurt auf der Neuen Messe Stuttgart" vom 3.6.2007). Rund 50.000 Quadratmeter ipasol Sonnenschutzglas und iplus Warmglas kommen dabei zum Einsatz, dienen der Energieeffizienz und erm├Âglichen eine farbechte Pr├Ąsentation der Ausstellungsobjekte.
 
() ML Montaline Fassadensystem im Vertrieb von Kalzip
Corus Bausysteme hat zum Juli 2007 von der Montana Bausysteme AG, einem Schweizer Unternehmen der Corus Group, den Vertrieb des bew├Ąhrten Flachpaneel-Systems Montaline exklusiv f├╝r Deutschland, ├ľsterreich, die Benelux Staaten, Frankreich, Spanien, Portugal sowie die osteurop├Ąischen Staaten Kroatien, Serbien, Bosnien und Tschechien ├╝bernommen.
 
() Mit Minimum zum Maximum: Schiefer in Rechtecken
An den H├Ąngen des Lago Maggiore zu bauen, ist wahrlich nicht einfach. Die Gassen sind hier schmal und oft f├╝hren nur Fu├čwege zu den H├Ąusern. Das steile, mit Trockenmauern terrassierte Grundst├╝ck, auf dem die f├╝nf Wochenendh├Ąuser stehen, ist zum Teil nur 11 Meter breit. Ein schmaler Serpentinen-Fu├čweg erschlie├čt die Bauten von der R├╝ckseite. Die Schieferkuben folgen einer minimalistischen Philosophie.
 
() Haptisches (Klinker)Erlebnis f├╝r sehbehinderte Kinder
Die urspr├╝nglich f├╝r sehbehinderte Kinder geplante Schule in Unterschlei├čheim bei M├╝nchen wurde damals f├╝r ca. 80 Kinder und Jugendliche konzipiert, die teilweise im Internat, aber auch in Tagesst├Ątten betreut werden. Den verschiedenen Funktionen zugeordnete Einzelh├Ąuser gliedern sich an das zentrale Schulgeb├Ąude an. Junge Menschen sollten hier in Grund-, Haupt- und Realschule f├╝r ein "normales" Leben innerhalb der Gesellschaft vorbereitet werden.

  

Impressum | Datenschutz ┬ę 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)