Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 5.9.2007

Wir steigen auf's Dach - und zwar versichert, angeklemmt, ökologisch, denkmalpflegerisch, durchblickend jalousierbar sowie entwässernd, dichtend und flach:

()  Versicherung für Solaranlagen und 7 Regeln zur Schadensprävention
Den Versicherungsbedarf für solartechnische Einrichtungen deckt u.a. LUMIT, ein umfassendes Versicherungsprogramm von UNIQA für den privaten und den gewerblichen Betreiber, wie auch für Installateure und Anbieter ab. Aber auch bei der Schadenprävention unterstützt UNIQA - mit sieben einfachen Regeln, die Solaranlagen sicherer machen können.
 
() angeklemmt: Solaranlagen auf Kupferdächern installieren
Kann man eigentlich eine Solaranlage auch auf einem Kupferdach installieren? Als Antwort auf diese Frage hat KME, Anbeiter des Kupferwerkstoffs "TECU", Befestigungselemente entwickelt, die mit Metalldächern kompatibel sind.
 
() Prototyp: Photovoltaik-Modul mit Rückkontaktzellen und Designanspruch
Zur Zeit findet die 22. European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition (EU PVSEC) in Mailand statt. Erstmals stellt Kyocera den Prototyp eines Solarmoduls mit multikristallinen Silizium-Rückkontaktzellen vor, die mit 18,5 Prozent einen Wirkungsgrad-Weltrekord aufgestellt haben (siehe auch Beitrag vom 11.6.2007).
 
() Dachintegration von Sonnenkollektoren bietet Vorteile
Regen und Wind, Schnee und Schmutz: Solarkollektoren auf dem Dach müssen dem Wetter trotzen. Für die Montage der Anlagen empfehlen sich daher Fachhandwerker, die mit der Nutzung der Sonnenenergie vertraut sind und die speziellen baulichen Anforderungen auf Dächern kennen. Diese Betriebe können auch Sonnenkollektoren anbieten, die direkt ins Dach eingebaut werden.
 
() 10.000 m² komplexe Dachgeometrie mörtelfrei keramisch eingedeckt
Als das Gerichtsgebäude Berlin Mitte 1905 entstand, war es nach dem Stadtschloss das zweitgrößte Bauwerk Berlins. An der Entstehung des Gebäudes waren die Architekten Paul Thoemer, Rudolf Mönnich und Otto Schmalz beteiligt.
 
() Romas jalousierbarer Dachfensterrollladen für weitere Dachfenster
Roma hat das Lieferprogramm für Werso erweitert. Der innovative Dachfensterrollladen passt nun auf nahezu alle Velux- und Roto-Wohndachfenster.
 
() Selbstsichernde Fallrohrschelle: Ein weiteres Ei des Kolumbus?
Die Befestigung von Zink-Regenfallrohren mit herkömmlichen Fallrohrsschellen wird häufig als gestalterischer Stilbruch empfunden, da die hochwertigen Zinkrohre mit dem normalen Rohrschellenmaterial nicht sonderlich harmonieren. Mit "Autofix" bietet die Umicore Bausysteme GmbH nun eine schlüssige Lösung für dieses Detail an - und man könnte sich fragen: Warum so einfach, warum erst jetzt?
 
() Wolfins Branchenfibel rund um Dach- und Bauwerksabdichtung neu aufgelegt
Der neue "Wolfin-Ratgeber" ist da. Buch und DVD enthalten Technik- und Produktinformationen rund um Dach- und Bauwerksabdichtung für Planer, Architekten, Sachverständige, Handwerker und Investoren.
 
() FDT FlachdachTechnologie verbessert Online-Service
Der bundesweit größte Anbieter moderner Kunststoff-Dachbahnen, die Mannheimer FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG, hat ihr Online-Angebot deutlich verbessert. Vor allem die Navigation des Internetauftrittes ist erheblich vereinfacht worden.
 
() alwitra - neuer Auftritt einer Dachmarke
Mit einem umfangreichen Relaunch ihres Internetauftrittes hat der Trierer Flachdachspezialist alwitra GmbH das Webangebot dem aktuellen Nutzerverhalten angepasst. Schnellere Ladezeiten, kürzere Informationswege, zusammengefasste Download-Services - das Online-Angebot des weltweit ersten Anbieters von Kunststoffdachbahnen mit integrierter Photovoltaik-Anlage führt über kurze Wege zum Ziel.

  

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE