Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 5.12.2007

Heute geht es im Bauletter eigentlich um die Fassade. Aber ich möchte Sie auch auf einen Experten-Chat aufmerksam machen, der am Donnerstag (für viele Bauletter-Leser also heute) von der Initiative Pro Pellets (IPP) veranstaltet wird. Sind erneute Preisanstiege zu erwarten? Reichen die Produktionskapazitäten aus? Was ist dran an den Meldungen über Feinstaub? Diese und weitere Themen sollen Verbraucher mit Fachleuten aus Produktion, Vertrieb und Praxis diskutieren können - und zwar unter initiative-pro-pellets.com am 6.12. von 17 bis 18 Uhr.
 

()  Die neue Windlastnorm und ihre Konsequenzen für WDVS
Zum Jahresanfang 2007 wurde die aktuelle Fassung der DIN 1055-4:2005-03 (Windlastnorm) rechtskräftig bauaufsichtlich eingeführt und in die Liste der technischen Baubestimmungen aufgenommen. Damit ist die Norm bindend für die Standsicherheitsbemessung zur Berücksichtigung der einwirkenden Windlasten bei Gebäuden und folglich auch für die Montage von Wärmedämmverbundsystemen (WDVS).
 
() Seegras - vom ungeliebten Strandgut zum Baustoff der Zukunft?
Angeschwemmtes Seegras kann richtig teuer werden. Da es nur mit einer teuren Vorbehandlung entsorgt werden darf und auch das Aufbringen auf die Felder inzwischen verboten ist, haben viele Gemeinden Mecklenburg-Vorpommerns ein Problem am Hals. Wissenschaftler der TU Dresden haben jüngst mithilfe einer Pilotanlage zeigen können, dass die Pflanzenreste sich nach der Reinigung und Trocknung zur Weiterverarbeitung eignen.
 
() Relaunch der Schriftenreihe FVHF-FOCUS
Um das technische und architektonische Niveau der vorgehängten hinterlüfteten Fassade (VHF) bekannt zu machen, veröffentlicht der Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden e.V., FVHF, Berlin, seit seinem Bestehen im Jahr 1993 kontinuierlich Fachpublikationen. Diese wurden einem nun kompletten Relaunch unterzoegen.
 
() Metamorphose in Schiefer
Eine Metamorphose, eine Verwandlung vom hässlichen Entlein zum eleganten schwarzen Schwan hat ein Schulgebäude der Sprachheilschule in St. Gallen vollzogen. Eine zu den umgebenden Gebäuden stark kontrastierende Schieferfassade von Rathscheck Schiefer prägt nun die Ansicht der traditionell gewachsenen Schulanlage.
 
() Langer Lulatsch: 3 Meter lange Ziegelplatte für vorgehängte Fassaden
Eigentlich heißt die 3 Meter lange Ziegelplatte für vorgehängte Fassaden "Longoton" - und nicht "Langer Lulatsch". Aber sie sticht schon aus der Menge der Fassadenplatten heraus.
 
() Klinker-Verblendmauerwerk: Nichts dem Zufall überlassen
Durch das Angebot eines freiwerdenden Nachbargrundstücks erhielt die Fachhochschule Wedel die Chance, die notwendigen baulichen Erweiterungen zu realisieren. Die Bestandsbauten sind in gelben Klinkern errichtet. Davon sollte sich das Mauerwerk des Neubaus ableiten - jedoch in modifizierter Gestalt.
 
() Backsteintage der Olfry Ziegelwerke im Januar 2008
"Energiesparen mit Qualität" lautet der Titel der Backsteintage 2008. Auch dieses Mal konnte Firmenchef Georg Wilhelm Freiherr von Frydag Fachleute gewinnen, die wesentliche Aspekte des Themas Dämmstoffe und Energiesparen insbesondere bei der zweischaligen Wand kenntnisreich und informativ präsentieren wollen.

  

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE