Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 16.9.2008

()  Neue Systemübersicht Strahlungsheizung und -kühlung von Zehnder
Die Zehnder GmbH, europäischer Marktführer für Deckenstrahlplatten, komplettiert mit einer Gesamtsystemübersicht zu den verschiedenen Systemen für Strahlungsheizung und -kühlung ihr neues Broschürenwesen.
 
() Austausch-Badheizkörper mit maßgefertigten Anschlüssen
Eine Spezialität der Bemm GmbH aus Emmerke sind eigenen Angaben zufolge Heizkörper, die passgenau auf vorhandene Anschlüsse maßgefertigt werden: Eine Problemlösungt, wenn alte Heizkörper ausgetauscht werden sollen - oder müssen.
 
() Herbstkampagne: Purmo wirbt für Kombination von Fußbodenheizung und Heizkörpern
Anbieter, die nur Fußbodenheizungen oder nur Heizkörper vertreiben, werben verständlicherweise für die Vorteile ihres Systems auf einseitige Weise. Für sie heißt es: entweder Fußbodenheizung oder Heizkörper. Purmo plädiert dagegen unter dem Aspekt eines komfortablen Raumklimas für die Kombination von Fußbodenheizung und Heizkörpern.
 
() Umbau vom Stall- und Scheunengebäude zum energieeffizienten Office
Alte Gemäuer zu neuem Leben erwecken - solche Projekte haben einen ganz besonderen Reiz und bieten ein attraktives Ambiente, stellen aber den Bauherren auch oft vor ungeahnte Schwierigkeiten. So sollte auch der Anbau eines historischen Gebäudes aus dem Jahre 1681 mit möglichst schonenden Eingriffen in die denkmalgeschützte Bausubstanz, aber unter Schaffung größtmöglicher energetischer Effizienz vonstatten gehen.
 
() energiesparnetzwerk.de inzwischen mit 9 Industriepartnern
Im Energiesparnetzwerk finden Bauherren und Hauseigentümer ein breites Informations- und Serviceangebot rund um energiesparendes Bauen und Modernisieren. Betrieben von Saint-Gobain Isover G+H zählen Saint-Gobain Glass, Junkers, Koramic, Nelskamp, Saint-Gobain Rigips, Velux, Saint-Gobain Weber und Wienerberger aktuell zu den Insutriepartnern des Online-Angebotes.
 
() AECWEB.de: Hydraulischer Abgleich jetzt online
Immenser Energieverbrauch und hohe Kosten sind die Folgen technisch überholter Heizungsanlagen. Um die Wärmeeffizienz veralteter Systeme zu erhöhen, ist ein hydraulischer Abgleich unverzichtbar. Dieser ist kostengünstig machbar, jedoch aufgrund der komplexen Wärmetechnologie nicht immer einfach zu realisieren. Im Internet stellt Danfoss unter hydraulischer-abgleich.de den Fachleuten nun praktikable Lösungsansätze vor.
(www.aecweb.de/news/2008/0172.php4)

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE