Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 22.10.2008

Städte sind Bastionen des Umweltgedankens - trotz Beton. Dies ergeben Untersuchungen im Wissenschaftszweig Econophysic. "Menschen, die auf engem Raum leben, führen ein umweltfreundliches Leben. Sie verbrauchen weniger Ressourcen pro Kopf und nehmen weniger Raum in Anspruch", erklärt der amerikanische Physiker und Direktor des Santa Fe Institute (SFI) in New Mexiko, Geoffrey West, gegenüber der Gruner+Jahr-Zeitschrift "Wunderwelt Wissen". Er ist Begründer der noch  jungen Wissenschaft der Econophysic, einer Wortkombination aus "Ökonomie" und "Physik".

Städter verbrauchen demnach im Schnitt nur halb so viel Strom wie jemand, der auf dem Land lebt. Hintergrund ist, dass sich Städte wie Elefanten verhalten. So funktionieren Metropolen weltweit nach dem biologischen Gesetz: je größer, desto weniger Energieverbrauch. Wie der Elefant sein Gewicht verdoppeln kann, ohne gleichzeitig seine  Stoffwechselrate verdoppeln zu müssen, kann eine Stadt ihre Bevölkerungszahl verdoppeln, ohne entsprechend hohe Ressourcen zu verbrauchen. Ob Gesamtfläche der Straßen, Pro-Kopf-Verbrauch an Treibstoff oder Gesamtlänge der elektrischen Leitungen - die Werte steigen nicht automatisch, je größer die Stadt wächst.

Eine weitere Erkenntnis der Econophysic bestätigt das Klischee des gehetzten Großstädters: In größeren Städten bewegen sich die Menschen schneller. ... Darum seien Sie eingeladen, ganz entschleunigt unseren heutigen Bauletter zu lesen:
 

()  Neues "Missel Merkblatt Brandschutz"
Feuer und Rauch darf während einer vorgegebenen Feuerwiderstandsdauer nicht in brandschutztechnisch getrennte Gebäudeabschnitte übertragen werden. Architekten, Ingenieure, Fachplaner und Installateure fragen immer wieder nach technisch richtigen und sicheren Rohrdurchführungen durch Wände und Decken. Antworten will das "Missel Merkblatt Brandschutz" in seiner vollständig überarbeiteten 8. Auflage geben.
 
() Brandschutzpaste für den Ringspaltverschluss von Durchbrüchen
Mit der Armaprotect 1000 Brandschutzpaste bringt Armacell eine neuartige Brandabschottung für ein breites Anwendungsspektrum auf den Markt. Als "revolutionär" bezeichnet das Unternehmen die Konsistenz des gebrauchsfertigen Materials, das direkt aus dem Eimer per Hand oder Spachtel verarbeitet werden könne.
 
() "Regenwassernutzung von A-Z" jetzt online und kostenlos
Das bekannte Handbuch „Regenwassernutzung von A-Z“ von Mall steht nun in einer aktualisierten 7. Auflage auch im Internet zur Verfügung.
 
() Hauswasserwerk für den gebäudeeigenen Regenwasserkreislauf
iWater, der Hennefer Spezialist für Regenwasser- und Grauwassernutzung, kommt mit einem vollautomatischen und kompakten Hauswasserwerk auf den Markt. iPump heißt das elf Kilogramm schwere Gerät, das neben einer leistungsstarken, mehrstufigen Kreiselpumpe über eine integrierte, zur Energieeffizienz beitragenden Steuerung verfügt.
 
() Superflacher, montagefreundlicher Ablauf für Duschelemente
Lediglich 99 mm Einbauhöhe für bodengleiche Duschen einschließlich(!) Hartschaumplatte und Gefälle ... das ist jetzt offensichtlich möglich mit dem neuen Bodenablauf CircoPlan von Dallmer. So kann diese Systemlösung vor allem bei Umbauten und Sanierungen, wo jeder Millimeter zählt, dem Planer und/oder Handwerker weitere Einbauspielräume verschaffen.
 
() Gewinnend: Uponor relauncht Web-Auftritt
Ein offenes, klares Design in Kombination mit einer Vielzahl service- und nutzerorientierter Detaillösungen erwartet den Besucher der neuen Uponor-Website seit dem 1. Oktober. Spezielle Serviceangebote für Partner und Kunden, wie ein komplett neu konzipierter Online-Produktkatalog und ein übersichtliches Downloadcenter, sollen alle Informationsanforderungen an einen modernen Web-Auftritt erfüllen.
 
() Neue Informationsbroschüre zu Viegas Easytop-Systemarmaturen
Systemanbieter Viega hat sein umfassendes Easytop-Armaturenprogramm in einer neu aufgelegten Informationsbroschüre zusammengefasst. Auf insgesamt 40 Seiten findet sich alles Wissenswerte rund um die Montageeinheiten, Kugelhähne, Geradsitz- und Zirkulations-, Schrägsitz- und Probenahmeventile sowie das ebenfalls lieferbare Zubehör.

  

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE