Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 30.10.2008

()  Nelskamp macht Dampf - in blaugrau
Nelskamp ergänzt das Produktprogramm um "blaugrau-gedämpft". Alle gängigen kleinformatigen Ton-Dachziegel werden mit dieser schieferähnlichen Farbnuance angeboten. Damit will das Unternehmen dem besonderen Bedarf vor allem in der Altbausanierung entgegenkommen.
 
() Erlus ergänzt Sanierungssortiment
Die Erlus AG hat ihr Dachbaustoffsortiment um einen weiteren Sanierungsziegel erweitert. Das neue Modell - die Ergoldsbacher Reformpfanne SL - verfügt über einen variablen Verschiebebereich von 20 Millimeter. Neben der Verschiebbarkeit setzt die Ergoldsbacher Reformpfanne SL auf eine filigrane Kleingliedrigkeit.
 
() Rechtwinklig und hart: Durchbruch für EnEV-gerechtes Dunstrohrsystem
Damit Dunstrohre bei der Montage gezielt durch das dicke Dachschichtenpaket hindurchgeführt werden können und eine luftdichte Verbauung der Dämmschichten gewährleistet werden kann, sind harte Anschlüsse ausgesprochen wichtig. Koramic hat auf diese neuen Anforderungen reagiert und ein einfach zu montierendes, EnEV-konformes Dunstrohrsystem entwickelt.
 
() Neu: KME Architectural Metals und ZINKMETAL
Anfang Oktober hat die Fricke GmbH & Co. KG (Greven) die Terres GmbH (Hermeskeil) und die Rima Ziehtechnik Max Maier GmbH &. Co. KG (Schorndorf) übernommen. Die drei Unternehmen wollen ihre Kräfte unter dem Dach der neu gegründeten KME Architectural Metals GmbH & Co. KG bündeln. Sie soll am Markt unter dem Namen ARKITA agieren.
 
() 148 Sonnenröhren erhell(t)en Pekinger Olympia-Halle
Die eigens für Olympia errichteten Sporthalle der "Pekinger Universität für Wissenschaft und Technologie" erstrahlt bereits am frühen Morgen hell und natürlich - 148 "Sonnenröhren" trugen und tragen dazu in einem erheblichen Maße bei.
 
() Altes Patrizierhaus erhält lichthelles Dachgeschoss
Traumhafte Aussichten: Das ausgebaute Dachgeschoss eines denkmalgeschützten Patrizierhauses in exklusiver Wohnlage im Hamburger Stadtteil Uhlenhorst lässt einen weiten Blick über die Dächer, Parks und Wasserflächen der Hansestadt vermuten.

  

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE