Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 21.+23.11.2008

"Wir sind sehr zufrieden. Die neue Fachmesse ist aussteller- wie besucherseitig sehr gut angenommen worden. Das zeigt uns, dass wir mit der Positionierung einer neuen Messe, auf der gewerkeübergreifend modernste Gebäudetechnik präsentiert worden ist, genau richtig liegen. Wir haben somit perfekt auf den Umbruch des Marktes reagiert und werden das Konzept weiter optimieren“, so äußerte sich Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC) abschließend zur GET Nord. Und immerhin haben sich laut offizieller Zählung auf der ersten Fachmesse für Elektro, Sanitär, Klima und Heizung rund 44.000 Fachbesucher über Neuheiten und Trends der rund 530 ausstellenden Unternehmen aus 14 Ländern informiert. ... Ein bisschen davon gibt es auch im heutigen Bauletter:

()  MAP im Visier: Luft-Wärmepumpe mit Dampfzwischeneinspritzung
Bei einer komplett neuen Wärmepumpen-Baureihe setzt Stiebel Eltron äußerlich auf Bewährtes und bleibt dem bisherigen Design treu, im Inneren sind die Veränderungen aber offensichtlich erheblich - dazu zählen eine neue Dampfzwischeneinspritzung und ein elektronisches Expansionsventil, das von einer selbst entwickelten Regelung gesteuert wird.
 
() Neue wandhängende, modulierende Luft/Wasser-Wärmepumpe von MHG
Die MHG Heiztechnik GmbH erweitert ihr Programm im zukunftsträchtigen Bereich der Erneuerbaren Energien um die Luft/Wasser-Wärmepumpe ThermiAir. Bei der Gerätekonzeption sind die MHG Ingenieure in zweifacher Hinsicht neue Wege gegangen.
 
() 4 bis 540 kW: Neue flexible Wärmepumpen von Nibe
Auf der GET Nord im November 2008 vorgestellt hat Nibe die neue modulierende Sole/Wasser-Wärmepumpe F1150 sowie eine Sole/Wasser-Wärmepumpe mit 60 kW Heizleistung, die für einem Leistungsbedarf bis 540 kW auch kaskadierbar ist.
 
() Potenzial einer Sanierung hinter historischer Gründerzeit-Fassade
Das Areal rund um den Kölner Volksgarten war schon um 1900 eine beliebte Wohngegend, die auch die Kriegswirren überdauerte. Noch heute gehört dieser Stadtteil mit seinen Gründerzeit- und Jugendstilbauten zu den repräsentativsten Lagen der Rheinstadt, die für Architekten besonders interessant ist. Denn hinter so manch schmucker Fassade liegen wahre Schätze.
 
() Hallenheizung per Solarluftkollektor
Heylo reagiert auf das ab 1. Januar 2009 gültige EEWärmeG mit der Einführung seines neuen Solarsystems "SolarVent". Bekanntlich müssen ab nächstem Jahr auch Hallenheizungen einen gewissen Prozentsatz des notwendigen Endenergiebedarfes für die Wärmeerzeugung mit erneuerbarer Energie generieren; bei der Nutzung von Solarenergie liegt die Mindestanforderung bei 15%.
 
() TECElogo: Stecken anstatt Löten oder Pressen ... mit 4 PS getestet
Bei TECE ist man sich sicher: Die Zukunft der Haustechnik liegt in schnellen, werkzeuglosen Systemen. Kostendruck sowie neue Werkstoffe und Technologien führten in der Sanitär- und Heizungsinstallation zu einem Umdenken: Das Stecken - im Elektrohandwerk schon lange Standard - werde den SHK-Markt revolutionieren. Dazu beitragen soll das werkzeuglose Steckverbinder-System TECElogo.
 
() Von 300 auf 27: Neue Fittinggeneration für Uponors Verbundrohrsystem für Verteil- und Steigleitungen
Weniger Einzelkomponenten, größere Flexibilität, einfache Planung und ein hohes Maß an Montagefreundlichkeit - darauf setzt das neue Uponor Verbundrohrsystem für Verteil- und Steigleitungen in den Dimensionen von 63 bis 110 mm. Damit will das Unternehmen in Kombination mit einer neuen Fittinggeneration Maßstäbe setzen im Mehrschichtverbundrohrbereich.
 
() Wieland erweitert Produktsortiment für cuprotherm CTX
Im Rahmen der neuen SHK-Messe "GET Nord" in Hamburg präsentierte Wieland ein erweitertes Produktsortiment rund um das flexible Markenkupferrohr CTX und das cuprotherm-System zur Flächentemperierung.
 
() 200 mm: Kompaktheizkörper für ganz niedrige Fensterbrüstungen
Mit dem Purmo Ventil Compact in 200 mm Bauhöhe ergänzt Purmo sein Kompaktheizkörper-Sortiment. Der unauffällige Wärmespender wurde speziell für den Einsatz bei tiefen Fenstern bzw. sehr niedrigen Brüstungen entwickelt.
 
() Handwerkermarke zieht Jahresbilanz 2008
Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) hat am 20.11. auf der GET Nord in Hamburg die Jahresbilanz des Handwerkermarkenbündnisses vorgelegt.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE