Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 26.11.2008

Am Mittwoch habe ich einen bemerkenswerten Anruf von einem Studenten erhalten: Er würde gerne in einer Seminar- oder Semesterarbeit einen Baulinks-Artikel zitieren und fragte nun, ob es diesen Artikel auch "richtig gedruckt" gäbe. Denn - so erklärte er, sein Professor würde nur Zitate aus Print-Medien und Büchern akzeptieren. Ich war so verdutzt, dass ich nicht gefragt habe, wie alt der Professor denn sei... Ich weiß ja, dass der nachrichtliche und journalistische Wert der Baulinks durchaus Bodenhaftung hat, aber ein Hochschullehrer sollte doch im Rahmen seiner eigenen Arbeit inzwischen gemerkt haben, dass gerade im wissenschaftlichen Bereich selbst Nobelpreis-würdige Erkenntnisse zu allererst - und die meisten sogar ausschließlich - im Internet veröffentlicht werden. ... Apropos Bodenhaftung:
 

()  Neuer Armstrong Produktkatalog speziell für Architekten
Begleitend zur neuen DLW Linoleum Kollektion bringt Armstrong erstmals einen Gesamtkatalog speziell für Architekten heraus. Der Katalog ist in erster Linie ein Arbeitsmittel und deshalb zunächst eingeteilt in verschiedene Farb-Kapitel.
 
() Unkonventionell: Kautschuk-Bodenbeläge an Wänden und Möbeln
Ein attraktives Konzept für die Geschäftsräume der Musik- und Sportmarketing Agentur CT Creative Talent GmbH zu realisieren, war die Aufgabe für die Architekten Angelis + Partner (Oldenburg/Berlin). Nora-Kautschuk-Bodenbeläge nicht nur auf dem Boden, sondern auch auf Möbeln und Wänden, sind prägender Teil der preisgekrönten Lösung.
 
() Amorim verheiratet Kork mit Vinyl und Linoleum
Amorim führt zwei neue Bodenbelags-Kollektionen auf dem deutschen Markt ein: Wicanders Linocomfort und Wicanders Vinylcomfort. Bei der Entwicklung der beiden Bodenbeläge greift das Unternehmen auf seine Erfahrung in der Herstellung von Naturböden zurück und kombiniert in weiten Teilen den Aufbau seiner Naturböden zur schwimmenden Verlegung mit naturnah gestalteten Linoleum- bzw. Vinylbelägen.
 
() InterfaceFlor launched neue Teppichfliesen
Zum Herbst 2008 hat InterfaceFLOR in der Produktkategorie "Creative Works" vier neue Produkte gelaunched, die vielseitige Boden-Perspektiven versprechen.
 
() Neue Feinsteinzeug-Bodenfliesen mit zarter Mattierung und metallischen Effekten
Modernes, minimalistisches Design und eine elegante, harmonische Ausstrahlung sind nicht zwangsläufig Gegensätze - das versucht die neue Bodenfliesen-Serie Pompei der Raab Karcher Eigenmarke Kermos zu beweisen und vereint warme Farben, klassische Muster und dezente metallische Effekte.
 
() Schwarze Fliesen mit lachsfarbenen Fugen?
Die direkte Nutzung von Zementestrichen und Betonböden ist in. Spätestens seitdem renommierter Modedesigner und Autohersteller ihre Kollektionen in Präsentationsräumen mit individuell gestalteten Betonböden ausstellen, wird deutlich, dass diese längst nicht mehr nur die Funktion eines tragfähigen Unterbaus erfüllen.
 
() Erhöhte Nachfrage bei gestalteten Zementestrichen und Betonböden
Die direkte Nutzung von Zementestrichen und Betonböden ist in. Spätestens seitdem renommierter Modedesigner und Autohersteller ihre Kollektionen in Präsentationsräumen mit individuell gestalteten Betonböden ausstellen, wird deutlich, dass diese längst nicht mehr nur die Funktion eines tragfähigen Unterbaus erfüllen.
 
() Merkblätter zu Calciumsulfat-Fließestrich überarbeitet
Die Industriegruppe Estrichstoffe im Bundesverband der Gipsindustrie e.V. hat zusammen mit dem Industrieverband WerkMörtel e.V. alle Merkblätter rund um das Thema Calciumsulfat-Fließestrich komplett überarbeitet und aktualisiert.
 
() Winteraktion für Lagerflächen oder Werkstattcontainer
Containex bietet bis zum 31.12.2008 Lager- oder Werkstattcontainer zu Sonderpreisen an. Der CTX-Lagercontainer wurde weiterentwickelt und bietet nun ein Handling mit 6,5 to Zuladung.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE