Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 22.2.2009

Zwischen Helau und Alaaf passt immer noch ein Bauletter - sehen Sie selber:

()  Verbraucherzentrale: Stromanbieter werben unlauter
Stromanbieter gehen immer dreister vor, um an neue Kunden zu kommen. Mit Haust├╝rgesch├Ąften und unerw├╝nschten Telefonanrufen versuchen sie die Verbraucher zu einem Anbieterwechsel zu dr├Ąngen. Immer ├Âfter geben sie sich als der bestehende Stromversorger aus und verschleiern bewusst, dass sie eigentlich einen Anbieterwechsel beabsichtigen. Die Verbraucherzentrale Baden-W├╝rttemberg warnt vor dieser dreisten Art der Kundenwerbung.
 
() Test Immobilienkredite: Vergleich lohnt sich wie selten zuvor
W├Ąhrend der Mittelstand teilweise ├╝ber eine restriktive Kreditvergabe in Folge der Bankenkrise klagt, sind Hypotheken derzeit oft sogar besonders g├╝nstig zu bekommen. Finanztest hat nun 89 Angebote anhand von 6 beispielhaften Finanzierungsw├╝nschen miteinander verglichen.
 
() Start des mit insgesamt 27.000 Euro dotierten KfW-Awards
Energiesparen ist vern├╝nftig und notwendig - f├╝r das Klima, f├╝r die nat├╝rlichen Ressourcen und f├╝r den eigenen Geldbeutel. Unter dem Motto „Fitnessprogramm f├╝r die eigenen vier W├Ąnde - Wohneigentum energetisch sanieren und ├Ąsthetisch bewahren“ schreibt die KfW Bankengruppe dieses Jahr den mit f├╝nf Geldpreisen im Wert von insgesamt 27.000 Euro dotierten KfW-Award aus.
 
() Top-Veranstaltungen der Glasbranche 2009
Der Bundesverband Flachglas (BF) und die RAL-G├╝tegemeinschaft Mehrscheiben-Isolierglas (GMI) bieten ihren Mitgliedern, F├Ârderern und allen Interessenten der Branche 2009 ein deutlich erweitertes Programm von Tagungen, Symposien und Seminaren rund um das Thema Flachglas an.
 
() NAX: "Planen und Bauen international - Schwerpunktthema Internationales Marketing"
Eine professionelle Vermarktung des eigenen B├╝ros im In- und Ausland ist unerl├Ąsslich, kommt in der Hektik des B├╝roalltages jedoch oft zu kurz. In dem NAX-Fachseminar "Planen und Bauen international - Schwerpunktthema Internationales Marketing" sollen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Marketing-Instrumente beleuchtet werden.
 
() 10. Biberacher Forum Geb├Ąudetechnik
Wie kann die Nachhaltigkeit von Geb├Ąuden und ihren technischen Anlagen definiert und bewertet werden? Welche Zertifizierungsverfahren gibt es und welchen Einfluss haben sie auf die Planung von Geb├Ąuden? Fragestellungen, die die Fachwelt derzeit intensiv diskutiert. Auch Hochschule Biberach und Bauakademie Biberach bearbeiten dieses aktuelle Thema, etwa beim 10. Forum Geb├Ąudetechnik.
 
() Seminarreihe "Haustechnik und Bauphysik" von Kolektor Missel Schwab
Die Seminarreihe von Kolektor Missel Schwab GmbH rund um das Thema "Haustechnik und Bauphysik" ist in Fachkreisen inzwischen eine feste Gr├Â├če. Das erste Seminar in M├╝nchen ist bereits fast ausgebucht. Aber auch am 25. M├Ąrz und an den folgenden Terminen besteht ausreichend Gelegenheit, sich praxisnah und aktuell insbesondere ├╝ber brandschutztechnisch richtige Installationen im Rahmen der umfangreichen gesetzlichen Vorschriften zu informieren.
 
() Fermacell Seminarangebot f├╝r Architekten und Verarbeiter
Unter dem Motto "Unendlich vielseitig" stellt Fermacell sein aktuelles Seminarangebot f├╝r Architekten vor. Hochkar├Ątige Vortr├Ąge sollen die vielseitigen M├Âglichkeiten f├╝r den erfolgreichen Einsatz von Trockenbausystemen auf zeigen.

 

Impressum | Datenschutz ┬ę 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)