Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 9.3.2009

Kurz vor knapp gibt es jetzt die letzten VORberichte zur ISH - und zwar von fast allem etwas.  Die Sammlung aller veröffentlichten ISH-Vorberichte gibt es unter baulinks.de/webplugin/themen/ish2009.php4.
  

()  Rechteckmulde X.plicit neu von Alape
Mit der neuen Rechteckmulde X.plicit erweitert Alape das Spektrum seiner kombinierbaren Komponenten und will damit auch ein Statement für puristisches Design setzen.
 
() Wasser- und chemieloses Urinal mit LCD-Bildschirm
Auf der ISH will die Urimat AG ein wasser- und chemieloses Urinal mit integriertem LCD-Werbedisplay präsentieren, das eine unschlagbare Werbewirksamkeit verspricht - denn für einige Augenblicke kann ja der Angesprochene nicht weglaufen.
 
() Themenspezial "bodenebene Duschen" bei Illbruck Sanitärtechnik
Bodenebene Duschsysteme gehören wenige Jahre nach der Markteinführung (nicht nur) bei illbruck Sanitärtechnik mittlerweile zum Standard. Anlässlich der ISH 2009 will das Unternehmen mit einem Themenspezial "bodenebene Duschen" die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und technischen Spielräume innerhalb der Produktpalette aufzeigen.
 
() Dallmer zur ISH: Flache Duschrinnen, geprüfter Schallschutz,...
Ob Neubau oder Modernisierung - für die Ausstattung des Bades sind Design und Technik gleichermaßen wichtig. Das Auge will verwöhnt werden, auf einwandfreie Funktion muss man sich einfach verlassen können. Der Messestand von Dallmer soll beides zeigen - professionelle Technik und prämiertes Design.
 
() Neues Armacell-Körperschalldämmsystem für leichte Abwasserrohre
Mit Tubolit AR Fonowave erweitert Armacell seine Tubolit Produktfamilie um eine Körperschalldämmung für Kunststoffrohre. Das Polyethylen-Produkt soll den Schalldruckpegel von Abwasser- und Regenwasserleitungen um 11 dB(A) reduzieren.
 
() Zehnder kündigt für die ISH neue Raumklima-Lösungen an
Auf der ISH will Zehnder, einer der etablierten Marktführer der Heizkörperbranche sowie führender europäischer Anbieter komfortabler Wohnungslüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung, eine Vielzahl interessanter Neuheiten rund um Heizen, Kühlen und frische Luft präsentieren.
 
() Tecalor hat Wärmepumpen-Klassiker optimiert
Tecalor hat seine Wärmepumpe TTF überarbeitet und optimiert. Dabei vertraut das Unternehmen weiterhin auf das von Fachhandwerkern geschätzte Bauteilkonzept. Der hohe Vorfertigungsgrad verspricht eine erhebliche Erleichterung bei Montage und Installation. So wurden beispielsweise bei der neuen TTF E noch die Rohranschlüsse durch ein Stecksystem und die Elektroanschlüsse durch ein neues Schaltkastenkonzept vereinfacht.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE