Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 4.4.2009

()  Intersolar Award auch 2009
In diesem Jahr prämiert die weltweit größte Fachmesse für Solartechnik Intersolar zum zweiten Mal wegweisende Produkte und Dienstleistungen in den Kategorien „Photovoltaik“ und „Solarthermie“. Teilnehmen können Unternehmen und Institutionen, die vom 27. bis 29. Mai 2009 auf der Intersolar ausstellen.
 
() Photovoltaik: Rückgang der Modulpreise setzt sich fort
Die Solarbranche befindet sich an einem Wendepunkt: Erstmals in ihrer Geschichte übersteigt das Angebot der Module die Nachfrage. Das führt dazu, dass sich der Markt innerhalb weniger Monate von einem Verkäufermarkt zu einem Käufermarkt gewandelt hat. Was den Endverbraucher freut, stellt die Photovoltaik-Industrie jedoch vor unternehmerische Herausforderungen.
 
() Schott Solar setzt zur Intersolar auf Qualität
Auf der Intersolar will sich die Schott Solar AG in diesem Jahr mit neuen Qualitätsmodulen präsentieren. Alle Produkte, die Schott Solar zur Intersolar angekündigt hat, seien das Ergebnis der über 50-jährigen Erfahrung des Unternehmens - dazu zählen das Doppelglasmodul Schott Poly 300, das Schott ASI 100 Dünnschichtmodul sowie Schott InDaX V 175 für die Dachintegration.
 
() Sunways' erstes Solar-Laminat für die Architektur-Integration konzipiert
Mit der neuen Solarmodulserie SM 215L will die Sunways AG auf der Intersolar 2009 ihr erstes Solar-Laminat präsentieren. Für Sunways' neueste Entwicklung im Bereich Solar-Module werden ausschließlich hocheffiziente monokristalline Solarzellen verwendet.
 
() Frankensolar und Wagner kooperieren bei Flach- und Aufdachmontage
Die Firmen Frankensolar und Wagner & Co haben eine Kooperation im Bereich Montagesysteme vereinbart. Speziell das Montagesystem Tric F für Flachdächer läßt eine schnelle und flexible Montage bei hoher Wirtschaftlichkeit erwarten.
 
() Profibuch zur Planung, Montage und Nutzung von Solar-Dachanlagen
Interessant für Privatleute und Unternehmen: Solaranlagen für Strom, Warmwasser und Heizung nutzen. Alles Wichtige dazu ist jetzt nachzulesen in "Solar-Dachanlagen - richtig planen und installieren" von Bo Hanus.
 
() Roto Sunroof - weiterentwickelt als Teil- und Ganzdachlösung
Der steigenden Nachfrage nach dachintegrierten Solarsystemen begegnet Roto mit dem weiter entwickelten Systemdach Roto Sunroof - und zwar "made in Germany". Und so hat das Unternehmen aus Bad Mergentheim unter dem Motto "Vom Schutzdach zum Nutzdach" für die diesjährige Intersolar Teil- und Ganzdachlösungen angekündigt, die die ganze Bandbreite an dachintegrierten Solarsystemen nutzen.
 
() Neue Solaris-Kollektoren-Generation von Rotex
In Zusammenarbeit mit dem Prüfzentrum SPF hat Rotex einen Kollektor entwickelte, der für eine maximale Wärmeausbeute optimiert wurde. Auch das Design der Solaris-Kollektoren wurde überarbeitet. Diese sind nun 1 cm flacher und dank des abgerundeten Rahmenprofils optisch gefälliger. Und auch durch die größere Aperturfläche erhöht sich der Wirkungsgrad.
 
() Solar-Pelletheizsystem ermöglicht Energieeinsparungen von über 60%
Die Nutzung regenerativer Energien ist heutzutage aus ökologischer Sicht nicht mehr wegzudenken. Als besonders effizient gilt inzwischen das bi- und trivalente Heizen also z.B. das Heizen mit Holz und Sonne.

 

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE