Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 24.5.2010

An 11.430 Personen ist in einer sechswöchigen Studie die Wirkung von "Hirnjogging"-Spielen überprüft worden - mit ernüchterndem Ergebnis, wie das Magazin GEO in seiner Juni-Ausgabe berichtet. Zwar erzielten die Versuchspersonen mit der Zeit immer bessere Werte in den konkreten, bei dem Experiment eingesetzten Denk-Spielen. Aber dieser Erfolg ist in keiner Weise übertragbar auf die geistigen Leistungen jenseits dieser ganz speziellen Aufgaben.

Statt ein einziges Spiel zur Perfektion zu treiben, ist es für ältere Menschen daher wesentlich nützlicher, ein breites Spektrum von Aktivitäten zu trainieren. Nur eine Vielfalt an Herausforderungen hält das Hirn fit für die komplexen Anforderungen des Alltags. Clive Ballard, ein Mitarbeiter der an der Studie beteiligten britischen Alzheimer's Society, bringt es auf den Punkt: "Unsere Ergebnisse sind deutlich. Anstatt seine Zeit mit Spielen zu verbringen, die angeblich das Gedächtnis fit halten, geht man besser einfach spazieren. Das ist wirksamer."

Was nicht im aktuellen Geo-Heft steht, Sie natürlich aber wissen: Ein breites Spektrum an Themen bieten z.B. die fast-täglichen Bauletter:
  

()  Missel Dämmpass - Nachschlagewerk erscheint in der 35. Auflage
Kolektor Missel Schwab hat den "Missel Dämmpass" aktualisiert und neu aufgelegt. Das Nachschlagewerk unterstützt Installateure, Planer und Architekten in ihrer täglichen Arbeit bei der Dämmung von haustechnischen Installationen
 
() Bundesweiter Heizspiegel 2010: Heizkosten sanken um 14 Prozent
Im Abrechnungsjahr 2009 sind die Heizkosten durchschnittlich um 14 Prozent gesunken. Damit muss jeder Haushalt im Schnitt 718 Euro für das Heizen ausgeben. Das geht aus dem Bundesweiten Heizspiegel 2010 hervor, den die gemeinnützige CO₂online GmbH im Rahmen der Heizspiegelkampagne gemeinsam mit dem Deutschen Mieterbund e.V. (DMB) am 18. Mai 2010 veröffentlicht hat. Die Heizspiegelkampagne ist ein Projekt der Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums.
 
() Höhere tarifliche Eingruppierung für Bachelor (FH)
In einer neuen Tarifempfehlung empfehlen die Bauarbeitgeber ihren Mitgliedsunternehmen, ab sofort Studienabsolventen, die ihren Bachelor an einer Fachhochschule mit einer Regelstudienzeit von sieben Semestern erworben haben, eine Gehaltsstufe höher einzugruppieren, als dies die Tarifverträge bisher vorsehen.
 
() Mietnomaden: Was können Vermieter tun?
Einmietbetrüger - so genannte Mietnomaden - hinterlassen hohe Mietschulden und oftmals eine verwüstete Wohnung. Für private Kleinvermieter kann dies schnell zur Existenzbedrohung werden. Insbesondere sie sind in der Regel auf die Mietzahlung zur Sicherung ihres Lebensunterhalts dringend angewiesen. Daher habe der IVD gemeinsam mit der Kanzlei Bethgeundpartner aus Hannover Tipps gegen Mietnomaden und zur Verringerung von Schäden durch zahlungsunfähige Mieter erarbeitet.
 
() Nur beschränkte Informationspflichten für die Holzindustrie
Das Ergebnis der Beratungen im zuständigen Ausschuss des EU-Parlaments stimmt den Hauptverband der Holz- und Kunststoffe verarbeitenden Industrie (HDH) optimistisch, dass die umstrittene Verordnung über Pflichten beim Inverkehrbringen von Holz in einer für die deutschen Holzbranchen annehmbaren Regelung in Kraft treten könnte.
 
() Neuer RAL-Ratgeber Garten & Freie Natur
Damit das Leben mit der Natur möglichst unbeschwert genossen werden kann, hat RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung einen neuen "Ratgeber Garten & Freie Natur" veröffentlicht mit vielen Tipps und praktischen Empfehlungen für die Arbeit und Anschaffungen im Garten bis hin zu Aktivitäten in der freien Natur.
 
() Fachtagungen ... was Fachleute über Abscheideranlagen wissen müssen
Damit das Leben mit der Natur möglichst unbeschwert genossen werden kann, hat RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung einen neuen "Ratgeber Garten & Freie Natur" veröffentlicht mit vielen Tipps und praktischen Empfehlungen für die Arbeit und Anschaffungen im Garten bis hin zu Aktivitäten in der freien Natur.
 
() AL-KO-Roadshow mit Seminaren der "AL-KO air-handling-academy"
"Raumlufttechnische Musterlösungen" - so lautet der Titel der Roadshow 2010 von AL-KO, in deren Rahmen die "AL-KO air-handling-academy" in 4 deutschen Städten Seminare abhält.
 
() "Mainzer Energiesparhäuser" direkt von der Bausparkasse
Die BKM - Bausparkasse Mainz, Deutschlands einzige Bausparkasse mit einem eigenem Hausprogramm, kooperiert dazu mit dem Massivhaushersteller IBGhaus und dem Fertighaushersteller Bien Zenker. Zum Start des Mainzer Hausprogramms bietet die BKM bis zum 30.6.2010 ein Sonderbaugeld von 3,54% p.a. nom. an.
 
() Wieder online: asphaltberatung.de
Das einstige Portal der planmäßig ausgelaufenen Asphalt+Bitumen Beratung steht nach einer kompletten Überarbeitung wieder online zur Verfügung. Anfang November hatte der dav das Internetportal asphaltberatung.de von der Arbeitsgemeinschaft der Bitumen-Industrie e.V. (ARBIT) übernommen.
 
() Deubau-Preis 2012 für junge Architektinnen und Architekten
Zum 24. Mal verleihen die Stadt Essen und die Messe Essen anlässlich der Internationalen Baufachmesse Deubau 2012 (10. bis 14. Januar 2012) den renommierten Award speziell für den Architektennachwuchs - den Deubau-Preis für junge Architektinnen und Architekten. Die Bewerbungsphase für den Deubau-Preis 2012 startet Ende Mai 2010.
 
() Bewerbung zum contractworld.award 2011 bis zum 2.7.2010
Architekten, Innenarchitekten und Designer können sich jetzt wieder um den contractworld.award bewerben. Der vielbeachtete internationale Architekturpreis für innovative Raumkonzepte gilt als der bedeutendste Wettbewerb seiner Art. Der contractworld.award wird im kommenden Jahr bereits zum elften Mal auf der contractworld (15. bis 18. Januar 2011) verliehen. Neben der Anerkennung herausragender Gestaltung geht es um ein Preisgeld in der Gesamthöhe von 60.000 Euro.

 

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE