Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 26.5.2010

() Einfacher Selbsttest, um Wasserverluste in Wohngebäuden vermeiden
Viele Verbraucher bemühen sich Wasser zu sparen. Dafür geben sie sogar zusätzlich Geld aus und/oder sammeln aufwändig Brauchwasser im Haushalt. Andere erfassen Regenwasser vom Hausdach, um hochwertiges Trinkwasser aus der Leitung zu sparen.
 
() Wasser sparen, Schäden vermeiden: Leckageschutz von SYR
Über eine Millionen gefährlicher Leitungsschäden gibt es in Deutschland pro Jahr. Ein gewisses Maß an Sicherheit bietet Immobilienbesitzern die regelmäßige Kontrolle und Regelung des Wasserverbrauchs: Gerätschaften wie beispielsweise der SYR Protect und MultiSafe können Leitungsschäden vorbeugen und im Falle eines Rohrbruchs mit moderner Elektronik für Schadensbegrenzung sorgen.
 
()  Uponor optimiert sein Verteil- und Steigleitungssystem
Uponor hat als Spezialist für Mehrschichtverbundrohre mit weiteren montagefreundlichen Systemkomponenten sein Verteil- und Steigleitungssystem in den großen Dimensionen von 40 bis 110 mm optimiert - und zwar durch multifunktionale RS Distanzadapter, ein erweitertes Fittingsortiment sowie neue modulare Pressschlingen für die Pressmaschine UP 75.
 
() Sanco-Kupferrohre mit reduzierten Wandstärken
Mit einer Sortimentserweiterung ihrer SANCO-Markenkupferrohrprogramme tragen die Ulmer Wieland-Werke sowie KME Germany einer Neufassung des DVGW-Arbeitsblatts GW 392 Rechnung.
 
() Kompakt-Umkehrosmoseanlage ohne vorgeschaltete Enthärtungsanlage
Mit der Umkehrosmoseanlage AVRO 125 stellt die Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH eine wesentliche technische Weiterentwicklung ihrer Kompakt-Umkehrosmoseanlagen vor. Dank des neuen - zum Patent angemeldeten - "AVRO-Moduls" ist eine vorgeschaltete Enthärtungsanlage vor dem Prozess der Umkehrosmose überflüssig.
 
() Kongenial: Klein-Durchlauferhitzer mit Waschtisch-Sensorarmatur
Mehr Komfort und weniger Energieverbrauch in modernen Waschräumen öffentlich und gewerblich genutzter Gebäude verspricht die neue Untertischanlage "MDX Lumino" von Clage. Der elektronisch gesteuerte Klein-Durchlauferhitzer sorgt für energieeffiziente Wassererwärmung am Waschbecken und die berührungslose Sensorarmatur für optimale Hygiene.
 
() Der unterschätzte Wasserkocher
In kürzester Zeit erhitzt das Kochendwassergerät EBK 5 von Stiebel Eltron bis zu fünf Liter Wasser für das heiße Spülen, den Tee oder die Wärmflasche zwischendurch.

 

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE