Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 6.9.2010

Bildungshunger: Zahl der Studierenden in China wächst rasant

Die Zahl der Studierenden in China wächst rasant: 26,7 Millionen waren 2008 an einer Hochschule oder anderen Einrichtung des tertiären Bildungsbereichs des Landes eingeschrieben. Das waren 19,3 Millionen Studierende beziehungsweise 262% mehr als im Jahr 2000. In der EU-27 wuchs die Zahl der Studierenden zwischen 2000 und 2008 um 3,1 Millionen auf 19,0 Millionen, in den Vereinigten Staaten erhöhte sie sich um 5,0 Millionen auf 18,2 Millionen. Zu diesem Ergebnis kommen die UNESCO und Eurostat, deren Daten das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Weltbildungstages (alljährlich am 8. September) veröffentlicht hat.

China hatte 2008 absolut gesehen weltweit die meisten Studierenden. Unter Berücksichtigung der Einwohnerzahl hatten aber die Vereinigten Staaten weiterhin die Nase vorn. 2008 kamen dort 59 Studierende auf 1.000 Einwohner. In China wurden trotz des rasanten Anstiegs der vergangenen Jahre nur 20 Studierende je 1.000 Einwohner verzeichnet. ... allerdings hat das alles recht wenig mit den heutigen Tür-Beiträgen im Bauletter zutun:
  

Jubel, Trubel, Sicherheit bei Variotec dank Haustürenbausatz "all-inclusive"
Zum sechsjährigen Jubiläum seines Haustürenbausatzes „all-inclusive“ bedankt sich Variotec mit attraktiven Aktionspaketen bei seinen Kunden. Dabei bietet das Neumarkter Unternehmen den CE-konformen Bausatz in Kombination mit Sicherheitstürverschlüssen und Zugangskontrollen wie Fingerscanner, Tastatur, Kartenleser und Funkhandsender an.

Pure 02: Ganzglashaustür von Topic
Mit Pure 02 bringt der oberösterreichische Türenexperte Topic eine neue Ganzglashaustür auf den Markt. Die flächenbündige Tür mit Ganzglasoberfläche will sowohl beim Design als auch hinsichtlich der Sicherheit und Energieeffizienz überzeugen.

T90-Türen bis drei Meter Höhe
Hemmend, dämmend, dicht - und jetzt auch noch größer: Teckentrup bietet seine T90-Dickfalz-Feuerschutztür jetzt bis zu einer Höhe von drei Metern an.

Innentüren aus Stahl für jeden Zweck im Untergeschoss
"Wer heute baut, der baut mit Keller." Diese Devise beherzigen viele Bauherren. Nicht nur, weil ein Keller den Gebäudewert steigert. Im Untergeschoss ist auch viel Platz für die Haustechnik und zusätzliche Wohn- oder Freizeiträume. Für alle Räume im Keller empfehlen sich Türen aus robustem Stahl ... Warum?

Tapetentüren, Schiebetüren,...: DANA-Neuheiten 2010
Der österreichische Türenhersteller JELD-WEN mit der Marke DANA hat neue Lösungen rund um Türen veröffentlicht - von Tapetentüren über Schiebetüren bis zu Türdrückern.

Pure - Westag & Getalits neue Schiebetür
Schiebetüren erfreuen sich heute zunehmender Beliebtheit. Die Westag & Getalit AG hat sich deshalb intensiv mit diesem Thema beschäftigt - Ergebnis: die neue Schiebetür "Pure". Die neue Schiebetür gibt es nicht nur in verschiedenen Designs, auch zeigt sie sich in der Anwendung flexibel.

Neues Schiebetürsystem von GEZE mit Einzugsdämpfung
Eine neue dezente Möglichkeit, manuelle Ganzglasschiebetüren mit einer gewissen funktionellen Leichtigkeit zu gestalten und leicht zu bewegen, hat GEZE mit dem kompakten Schiebetürsystem Levolan geschaffen.

Erweiterung der RAL Gütesicherung für Innentüren
Innentüren in Häusern, Wohnungen und öffentlichen Gebäuden haben ganz unterschiedliche Anforderungen zu erfüllen. So unterliegen Feucht- und Nassraumtüren anderen Beanspruchungen als eine Wohnzimmertür. Eine Tür muss den täglichen Belastungen widerstehen, weshalb auch die Festigkeit der Zargen eine besondere Rolle spielt. Die Mitglieder der Gütegemeinschaft Innentüren aus Holz und Holzwerkstoffen haben die bestehenden Güte- und Prüfbestimmungen ergänzt und überarbeitet.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE