Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 13.12.2010

 

Brørup Sparekasse in dynamischer Gebäudehülle aus Corian
Eine moderne durchgeplante Fassadengestaltung verleiht der neuen Filiale der Brørup Sparekasse in Frederica, Dänemark, ein neues, skulpturales Gewand. Das Architekturbüro Schmidt Hammer Lassen aus Aarhus entschied sich für eine weithin sichtbare Gebäudehülle aus DuPont Corian. Erstmals wurde damit in Skandinavien eine Fassade aus dem High-Tech-Material realisiert.

Rockpanel Fassadentafeln in neuem, sanierungsfreundlichem Format
Kunden aus dem Holz verarbeitenden Handwerk gaben den Ausschlag: Ab sofort werden ihnen zuliebe die Rockpanel Fassadentafeln auch in 1.250 mm Breite geliefert. Im Rahmen einer Sanierung sollen so Tafeln anderer Fabrikate im gleichen Format leichter ersetzt werden können. Bei Bedarf liefert der Hersteller allerdings auch nach wie vor Tafeln auf Maß in jeder beliebigen Länge von 1.700 bis 2.000 mm sowie 2.500 bis 3.050 mm.

Eternit Akademie 2010/11: neues Programm, neues Schulungsgebäude
Neben Einstiegs-, Praxis- und Expertenseminaren in den Bereichen Dach, Fassade und Ausbau können auch in der neue Fortbildungs-Saison wieder individuelle Themen und Termine mit Eternit Akademie vereinbart werden. 2011 wird zudem das neue Schulungsgebäude auf dem Eternit Werksgelände in Heidelberg fertig gestellt sein.

Zulassung für StoTherm Mineral mit organischem Deckputz
Nicht nur im Autobau sind hybride Systeme angesagt, auch bei Dämmsystemen lassen sich Vorteile kombinieren; zum Beispiel die der organischen Welt mit denen der mineralischen Welt. Dafür hat Sto - als erster Systemhersteller - nun die offizielle Zulassung; und zwar für die Kombination von StoTherm Mineral mit einem organischen Deckputz.

Kooltherm beim Karlsruher Forschungsprojekt für energieeffiziente Sanierungskonzepte
Unterschiedliche Sanierungskonzepte werden derzeit in einer großen Wohnsiedlung in Karlsruhe getestet. Das prämierte Konzept zielt auf eine städtebauliche Verbesserung, Minimierung des Energieverbrauchs und damit auch CO₂ -Reduzierung sowie einer richtungsweisenden Entwicklung von großen bestehenden Wohngebieten statt. Neben z.B. VIPs wurde u.a. auf einer Fläche von 1.300 m² auch die Resolharz-Dämmplatte Kooltherm von Kingspan eingesetzt.

  

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE