Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 18.4.2011

  Geruchsabsaugung direkt aus der WC-Keramik via Geberit DuoFresh
Mit Geberit DuoFresh können Installateure und Planer ihren Kunden eine kostengünstige Frische- und Hygienelösung für Bad und WC anbieten. Die unangenehmen Gerüche werden dort abgesaugt, wo sie entstehen - direkt aus der Keramik - und das unabhängig von einer Lüftungsanlage. Die Luft wird über ein Umluftsystem mit Aktivkohlefilter gereinigt. Integriert ist zusätzlich ein Einwurfschacht für Reinigungswürfel.

  WC-Terminal TECElux: höhenverstellbar, luftreinigend, kompatibel
Das auf der ISH vorgestellte WC-Terminal TECElux ist höhenverstellbar und integriert zusätzliche WC-Funktionen in die Wand. Eine flache Glasplatte verkleidet die Revisionsöffnung und kaschiert damit das Luftfiltersystem Ceramic-Air sowie die Anschlüsse für Wasser und Strom. Das WC-Terminal von TECE soll somit jeder Keramik kompatibel sein - gerade auch mit Dusch-WCs.

  Neue berührungslose WC-Elektroniken und Betätigungsplatten von Schell
Der Armaturenhersteller Schell hat zur ISH eine ganze Reihe von Neuheiten für öffentlichen und gewerblichen WC-Anlagen präsentiert: Eine sensorgesteuerte WC-Elektronik für die Wandeinbau-Spülarmatur "Compact II" und Design-Betätigungsplatten für WCs und Urinale reihen sich in die bestehende Produktfamilie ein. Zusammen mit einer elektronischen Auslösung für WC-Spülkästen komplettieren die Neuerungen das Spülsortiment von Schell.

  WC-Betätigungsplatten von Schwab als Musterfächer
Anfassen erwünscht: Der neue Musterfächer zu den Betätigungsplatten der Marke Schwab. Wer seinem Kunden eine Betätigungsplatte für dessen Bad empfehlen möchte, hat damit alle relevanten Informationen parat.

  Vorwandsystem für höhenverstellbare Sanitärobjekte
Bequemlichkeit durch generationenübergreifende Badkonzepte rückt immer mehr in den Mittelpunkt, Konzepte wie "Universal Design" oder "Easy Bathroom" beeinflussen bereits ganz selbstverständlich die Badezimmerplanung. Damit alle Benutzer sicher sind und sich wohl fühlen, hat Walraven mit BIS Vario auf der ISH Produkte für mehr Unabhängigkeit und Komfort im Badezimmer präsentiert. So vervollständigt der in der Höhe stufenlos bis zu 30 Zentimeter elektrisch verstellbare Waschtisch BIS Vario VVT DeLuxe 30 das Walraven-Angebot für moderne barrierefreie Generationenbäder.

  Zum DIY-Traumbad mit Vorwand und Bowdenzug
Wer seine Muskelhypothek mit einsetzt, muss prinzipiell keine Abstriche beim Traumbad machen. Und die Badrenovierung in Eigenregie ist möglicherweise leichter als gedacht. Dazu beitragen können speziell für den Do-It-Yourself-Bereich konzipierte Vorwandsysteme wie das von Marley mit einer neuen 1-Kabel-Bowdenzugtechnik. Vorwandinstallationssysteme eröffnen Modernisierern generell einen bemerkenswerten Freiraum bei der Umgestaltung des Bades, los gelöst von aktuellen Anschlüssen für Trink- und Abwasser.

 

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE