Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 25.5.2011

108 Milliarden Menschen wurden bislang geboren…

108 Milliarden Menschen haben bisher auf der Erde gelebt! Das berichtet National Geographic Deutschland in seiner Juni-Ausgabe (EVT 27.5.2011). Die Zahl basiert auf den Berechnungen des amerikanischen Demografen Carl Haub aus dem Jahr 1975. Grundlage für seine Schätzung waren zwei Annahmen: das Erscheinen des modernen Menschen 50.000 v. Chr. sowie eine grobe Schätzung der jeweiligen jährlichen Geburtenrate. Haub kam zu dem Ergebnis, dass bis 1975 etwa 103 Milliarden Menschen auf der Erde gelebt haben. Bis heute ist die Anzahl aller geborenen Menschen auf 108 Milliarden angestiegen. Aktuell leben knapp sieben Milliarden Menschen auf unserem Planeten ... und es werden immer mehr; was auch dazu führt/geführt hat, das wir gelernt haben, uns abzugrenzen bzw. andere auszugrenzen und uns unser eigenes Refugium zu schaffen - in diesem Sinne startet auch der heutige Bauletter:
 

Neues Schrankenprogramm von Betafence
Mit einem neuen Schrankenprogramm, das erstmals auf der BAU in München zu sehen war, erweitert Betafence sein Produktportfolio für die Zugangskontrolle. Das umfangreiche Programm der Serie BL umfasst manuelle Schranken und automatische Schrankenanlagen mit Baumlängen bis 14 m. In Verbindung mit Betafence Zaunsystemen und Toranlagen sind damit komplette Perimeterschutz- und Zufahrt-/Zutrittskontrolllösungen aus einer Hand möglich.

iGate: Schickes, neues, freitragendes Schiebetor von Heras Adronit
Heras Adronit hat mit iGate ein freitragendes Schiebetor vorgestellt, das schickes Design mit vielfältigen Möglichkeiten für die individuelle Gestaltung  kombiniert. Das Tor wurde hierfür bereits mit dem Red Dot Design Award 2010 ausgezeichnet. Ab dem viertem Quartal 2011 soll das Tor erhältlich sein.

Theatrum lädt Kinder- und Jugendliche zum Chillen, Lümmeln, Klettern ein
Am 11. Februar 2011 wurde auf der "Ambiente" in Frankfurt am Main der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011 verliehen. Zu den diesjährigen Preisträgern gehört auch Deutschlands ältester Bankhersteller, die Firma Runge. Von deren Geschäftsführer, Oliver Runge, stammt der Entwurf für "Theatrum", einem Edelstahl-Sitzbogen, der Kinder und Jugendliche zum Chillen, Lümmeln, Klettern einlädt. Damit hat Runge das Lebensgefühl einer jungen Zielgruppe getroffen, die schon lange nicht mehr auf der klassischen Parkbank Platz nimmt.

Sonderbauteile aus Beton von KANN auf der BUGA
Die Bundesgartenschau in Koblenz lebt nicht nur von Pflanzen und Blumen allein, sondern auch von anderen gestalterischen Elementen. Ein Großteil der Bereiche wurde Zweckgebunden konzipiert, wie zum Beispiel der Wasserspielplatz am Deutschen Eck, die Kapelle auf der Festung Ehrenbreitstein oder auch die Open-Air-Küche. So unterschiedlich die Nutzungsarten dieser Anlagen sind, verfügen diese jedoch alle über eine Gemeinsamkeit.

Frisch online: Recycling-Kunststoffprodukte für Garten- und Landschaftsbau
Passend zum Sommeranfang präsentiert sich das Unternehmen Hahn Kunststoffe mit einem neuen Internet-Auftritt. Im Mittelpunkt der überarbeiteten Webseite steht die umfassende Darstellung der Produktpalette rund um den recycelten Kunststoff Hanit. Spezialisiert auf diesen Werkstoff, bietet das Hunsrücker Unternehmen gerade in den Sonnen-Monaten viele Lösungen für Haus und Garten.

Terrassen- und Bodendielen aus Kunststoff ... als Alternative zu WPC
Pflegeleicht, witterungsbeständig und farbecht: Die Kunststoff-Diele "Nomawood Ambiente" bietet sich aufgrund ihrer Materialeigenschaften besonders u.a. für Terrassen, Balkone und Gehwege. Die robuste Diele ist völlig frei von Holzanteilen und damit aufgrund der geringen Feuchtigkeitsaufnahme auch für den Einsatz in feuchten und nassen Bereichen - beispielsweise als Schwimmbadumrandung - geeignet.

Ein Pool im Holzrahmen
Um direkt am Wasser zu residieren und/oder "schnell mal eine Runde schwimmen zu können", muss man nicht der privilegierte Besitzer eines exklusiven Strandgrundstückes sein - weder als Privatperson noch als z.B. Pensions- oder Hotelbetreiber. Denn auch ein eigener Pool kann zur Bewegung und Entspannung am und im Wasser einladen. Die Möglichkeiten sind vielfältig; selbst Pool-Systeme mit Umrandungen aus echtem Holz sind auf dem Markt.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE