Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 17.10.2011

feste, freie Fußzeile der neuen Baulinks-Version

Gestern habe ich Ihnen erzählt, dass wir die Ladezeiten von Baulinks-Seiten im September mehr als halbieren konnten. Damit macht das Blättern durch die Beiträge auch wieder erheblich mehr Spaß - ich meine das Benutzen folgender Linkstruktur:

< älter 2011/1626 jünger > >>|

Die Möglichkeit, durch Beiträge vorwärts und rückwärts zu blättern, gab es schon in der alten Baulinks-Version. Sie machte und macht auch deshalb Sinn, weil wir in der Redaktion seit langem versuchen, die Beiträge thematisch zu strukturieren, so dass die Chance, rechts und links vom aktuellen Beitrag ein verwandtes Thema zu finden, recht groß ist.

Neu ist nun, dass es diese Möglichkeit zum Blättern seit rund drei Wochen auch in der "festen, freien Fußzeile" am Ende des Browser-Fensters gibt. (Diese Fußzeile hängt fest an der unteren Browserkante und ist frei gegenüber den übrigen Baulinks-Inhalten.) Damit bleiben die älter/jünger-Links unverrückbar an der selben Stelle stehen: Sie können z.B. "älter" anklicken, den aufgerufenen Text mit dem Mausrädchen nach oben und unten scrollen und dann ohne hinzusehen wieder die linke Maustaste drücken, um den nächsten älteren Beitrag aufzurufen - sofern die Maus nicht zwischendurch anderweitig bewegt wurde, zum Beispiel, um eine Anfrage abzuschicken oder ein Bild zu vergrößern. Probieren Sie es mit unseren heutigen Bau-Beiträgen mal aus:
  

Neuer Harsco-Leitfaden für sicheres Arbeiten in großer Höhe 
Harsco Infrastructure hat einen Leitfaden veröffentlicht, der zeigt, wie die Arbeitssicherheit bei Tätigkeiten, die in großer Höhe durchgeführt werden, gesteigert werden kann. Der „Harsco Infrastructure Guide to Working at Height“ richtet sich an Mitarbeiter jeder Hierarchiestufe und ist auf englisch verfügbar.

"texton" strebt Durchbruch bei serieller Herstellung von Textilbeton-Fertigteilen an 
Neue Möglichkeiten für Gestaltung und Konstruktion erhalten Architekten und Tragwerksplaner durch den Verbundwerkstoff Textilbeton. Bei Bauteildicken von 10 bis 30 mm ermöglicht seine Anwendung schlankere und filigranere Konstruktionen - vergleichbare Stahlbeton-Bauteile wären 50 bis 100 mm dick.

Glasfaserbewehrung als wohngesund und umweltfreundlich zertifiziert 
Die Glasfaserbewehrung ComBAR der Schöck Bauteile GmbH hat das Prüfsiegel des Instituts für Baubiologie Rosenheim (IBR) erhalten. Dazu wurde sie auf Biozide, Schwermetalle, Radioaktivität, Lösemittel und Riechstoffe hin überprüft und kann fortan nachweislich als "wohngesund" und "umweltfreundlich" eingestuft werden.

Sollrisselement für Ortbeton- und Elementwände von FRANK 
Das „Fradiflex Sollrisselement“ von FRANK kann gezielt und kontrolliert die erforderlichen Schwindrisse für Ortbeton- und Elementwände erzeugen und diese zuverlässig abdichten. Die leichte Montage des Sollrisselements lässt einen zügigen Bauablauf erwarten.

WGS bringt das etablierte Solaris Glassteinsortiment wieder auf den Markt 
Seit Juli 2011 vertreibt die WGS Westerwald Glasstein GmbH als exklusiver Sales- und Vertriebspartner die Solaris-Produktpalette. Das erfahrene Team, das schon zu Zeiten der Solaris GmbH und der Division Bauglas der Saint-Gobain aktiv war, wird von Frau Karin Hecker-Franek geleitet.

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für gefüllten Mauerwerksstein aus Holz 
ILA beschäftigt sich seit 15 Jahren mit gesundem und nachhaltigem Bauen. Der ersten Entwicklung eines massiven "Steins aus Holz" folgte die Weiterentwicklung zum ILA Inlay-Stein, dem im Sommer die Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung erteilt wurde.

Xella und Elbe-Haus beteiligen sich am BMVBS-Programm für Energie-Plus-Häuser 
Die Xella Technologie- und Forschungsgesellschaft mbH und Elbe-Haus beteiligen sich an einem BMVBS-Forschungsprogramm und bauen gemeinsam ein Energie-Plus-Haus. Zum Einsatz kommt dabei der neue Ytong Energy+, ein massiver Porenbetonstein, der seine hohe Wärmedämmung aus der Kombination von Porenbeton und Multipor bezieht.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE