Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 8.11.2011

Strombedarf des Internets wird sich bis 2020 verdoppeln

Der Strombedarf für die Internet-Nutzung wird sich bis zum Jahr 2020 etwa verdoppeln. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung (17/7472) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (17/7257) hervor. Schätzungen würden von einer Verdoppelung des Strombedarfs von Rechenzentren und der Telekommunikationsnetze ausgehen, schreibt die Bundesregierung. Der Stromverbrauch von Informations- und Kommunikationstechnik habe im Jahr 2007 bereits 55,4 Milliarden Kilowattstunden betragen und damit 10,6 Prozent des gesamten Stromverbrauchs in Deutschland entsprochen, schreibt die Regierung unter Bezugnahme auf eine Studie von Fraunhofer-Instituten. Sektorspezifische Ziele hinsichtlich der Verringerung des Energiebedarfs der Informations- und Kommunikationstechnik gebe es nicht. ... Da ist es nur gut, dass wir heute in unseren Baulinks/Bauletter-Beiträgen kaum aktiv Klimatisieren, sondern zumeist "nur" Lüften - manchmal sogar passiv:
  

Dezentrales Lüftungskonzept von Meltem erfüllt Vorgaben der DIN 1946-6 
Der regelmäßige Luftaustausch innerhalb eines Wohngebäudes sollte selbstverständlich sein. Da das klassische Lüften über das Fenster aus energetischen Gründen heute nicht mehr sinnvoll und in vielen Fällen durch die längere Abwesenheit des Wohnungsnutzers auch nicht praktikabel ist, müssen andere Lösungswege gefunden werden. Entsprechende Fakten schafft die DIN 1946 Teil 6.

Zwei Fensterlüftungssysteme von Duco vom ift geprüft 
Duco, belgischer Hersteller von Belüftungs- und Beschattungssystemen, hat in Zusammenarbeit mit Gretsch Unitas (GU) die Fensterlüftungssysteme DucoTop 60 AKD und DucoTon 80 bezüglich Akustik, Luftdurchsatz sowie Wind- und Wasserdichtheit beim ift Rosenheim testen lassen. Beide Systeme erfüllen demnach die gesetzlichen Anforderungen in Deutschland.

Neue Heinemann-Broschüre zum Thema Schul- und KiTa-Lüftung 
Unter dem Titel „AIRfrisches Raumklima zum Spielen und Lernen“ bietet Heinemann eine informative Broschüre Thema Schul- und KiTa-Lüftung an.

Neues Lüftungs-Handbuch von GC 
Die stark gestiegene Bedeutung der Raumlufttechnik im versorgungstechnischen Bereich erfordert zunehmende Grundkenntnisse auf theoretischem Gebiet, aber auch hinsichtlich der praktischen Ausführung dieser Anlagen. Das neue Lüftungshandbuch der GC-GRUPPE versteht sich vor diesem Hintergrund als Alltagsbegleiter und bietet einen kompakten Überblick im Bereich Klima und Lüftung.

Neues Luftverteilsystem und Internet-Anschluss für Tecalor-Lüftungsgeräte 
Zentrale Lüftungsgeräte wie z.B. das THZ 304/404 SOL von Tecalor sind prädestiniert für den Einsatz in Energiesparhäusern. Die Baureihe, die neben Lüften, Heizen und Warmwasserbereitung auch aktiv kühlt, gibt es mit einer Wärmeleistung von 4,9 bis 6,5 Kilowattstunden. Für das technisch einwandfreie Zusammenspiel von Lüftungsgeräte und Luftverteilung bieten die Holzmindener jetzt auch ein eigenes Luftverteilsystem (LVE) an.

Trox Easy Product Finder wurde um die Produktgruppe "Filter" erweitert 
Der Easy Product Finder von Trox hat sich mittlerweile bei vielen Planern etabliert. Das Auslegungsprogramm umfasste bisher die Produktgruppen Luftdurchlässe, Brandschutzklappen, Volumenstrom-Regelgeräte, Schalldämpfer und Luft-Wasser-Systeme. Jetzt erweitert Trox dieses Serviceangebot um die Produktgruppe Filter. 

Volumenstromregler von Trox für niedrige Luftgeschwindigkeiten 
Der LVC-LowVelocity basiert auf der bekannten Technik  der kompakten TROX Volumenstromregler. Er wurde aber optimiert für niedrige Luftgeschwindig­keiten von 0,6 bis 6 m/s im Kanal und geringe Druckdifferenzen von Δp 30–300 Pa. Weiterhin sei er anströmunempfindlich, und mit 310 mm Länge ist er kompakt gebaut.

Neuer Daikin Luftreiniger mit 6-Stufen-Filtersystem 
Besonders im Winter, wenn die Fenster geschlossen bleiben und Menschen viel Zeit zu Hause verbringen, ist die Raumluft oft mit unangenehmen Gerüchen belastet. Verunreinigte Luft kann das Wohlbefinden beeinträchtigen und die Atemwege blockieren - vor allem bei Asthmatikern und Allergikern. Unabhängig von der Jahreszeit können Luftreiniger für eine konstante und gesunde Raumluft in Innenräumen sorgen.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE