Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 3.9.2012

4,3 Milliarden Euro Entlastung der Industrie durch Energiesteuer-Nachlässe im Jahr 2011

Die Entlastung der Wirtschaft durch Vergünstigungen bei der Energiebesteuerung hat im Jahr 2011 rund 4,3 Milliarden Euro betragen. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung (17/10515) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (17/10420) hervor. Allerdings verweist die Bundesregierung darauf, dass es sich bei den Angaben noch nicht um die endgültigen Zahlen für das vergangene Jahr handelt.

In ihrer Antwort erklärt die Bundesregierung, dass den Unternehmen des Produzierenden Gewerbes der sogenannte Spitzenausgleich bei der Energie- und der Stromsteuer ab 2013 nur noch dann gewährt werden soll, „wenn diese ambitionierte Effizienzanforderungen erfüllen“. Der Spitzenausgleich wurde nach Angaben der Regierung von Rot-Grün im Rahmen der ökologischen Steuerreform eingeführt, um den Erhalt der internationalen Wettbewerbsfähigkeit insbesondere von energieintensiven Unternehmen sicherzustellen. ... Um Energie, das Einsparen derselben sowie passende Weiterbildungsmöglichkeiten geht es auch in vielen Baulinks-Beiträgen im heutigen Bauletter:
  

500 Liter Heizöl gratis: IWO-Modernisierungsaktion läuft nun bis Ende 2013 
Hausbesitzer, die ihre Heizung modernisieren, sparen nicht bloß eine Menge Energie. Sie können auch noch bis Ende 2013 eine Heizöl-Prämie kassieren: Bis zu 500 Liter Heizöl gibt es gratis, wenn eine neue Öl-Brennwertheizung mit einer Solaranlage eingebaut wird.

Energy Forum (6.+7.12.2012 in Brixen) thematisiert Potentiale von Solarfassaden 
Aktuelle Entwicklungen rund um die Gebäudehülle stehen im Blickpunkt des 7. Energy Forums: Am 6. und 7. Dezember 2012 bietet die internationale Fachkonfe­renz renommierten Architekten und Fachplanern, Vertretern aus Bau- und Solarindus­trie sowie Wissenschaftlern aus aller Welt ein entsprechendes Podium.

12. Industrieforum Pellets vom 9. bis 10. Oktober 2012 
Vom 9. bis 10. Oktober 2012 wollen sich auf dem 12. Industrieforum Pellets die Experten der Pelletsbranche in Berlin treffen ... vor dem Hintergrund, dass das Bundesumweltministerium gerade die Förderung für Wärme aus erneuerbaren Energien verbessert und damit die wachsende Pelletsindustrie in Deutschland gestärkt hat.

VDI-Fachkonferenz zur Kraft-Wärme-Kopplung in der kommunalen Energieversorgung 
Neben der klassischen wärmegeführten Fahrweise gewinnt der stromorientierte Betrieb zunehmend an Attraktivität. Erstmalig veranstaltet das VDI Wissensforum eine Fachkonferenz zum Thema „KWK in der kommunalen Energieversorgung“ und lädt Experten aus Wirtschaft am 4. und 5. Dezember 2012 nach Düsseldorf ein.

GET Nord 2012 mit umfangreichen Rahmenprogramm 
Wertvolle Informationen von Insidern, Austausch auf hohem Niveau und smarte Konzepte für die Zukunft - das verspricht das Rahmenprogramm der GET Nord, der Fach­messe für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima im Norden, die vom 22. bis 24. November auf dem Hamburger Messegelände stattfindet.

Diesjährige „GebäudeEffizienz“ in Hannover (17.10.) und Köln (24.10.2012) 
Der Gebäudesektor ist einer der Schlüsselfaktoren zur Energiewende. Doch wie lassen sich die Mindestanforde­rungen an die Energieeffizienz von Gebäuden erfüllen ohne unwirtschaftlich zu handeln und an die Substanz der einzelnen Unternehmen zu gehen?

FGK-Fachkongresse „Lüftung von Schulen“ werden fortgesetzt 
Aufgrund der hohen Nachfrage wird der Fachverband Gebäude-Klima e.V. im Herbst zwei weitere Fachkongresse der Veranstaltungsreihe „Lüftung in Schulen“ durchführen - nämlich am 25.9. in Hamburg und am 23.10. in Duisburg.

3. Berliner Schimmelpilz-Konferenz am 21. März 2013 
Nachdem sich die ersten beiden Veranstaltungen mit den Themen Sanierung und Prävention auseinandergesetzt haben, stehen Diagnostik und Bewertung im Mittelpunkt der 3. Schimmelpilzkonferenz des Baulino Fachbuchverlages. Sie findet statt am 21. März 2013 in Berlin.

Sopro-Seminar „Schwimmbäder fachgerecht planen und bauen“ heuer an 4.12.2012 
Auch in diesem Jahr wird es mit Sopro wieder ein Planer- und Sachverständigenseminar zum Thema „Schwimmbäder fachgerecht planen und bauen“ geben - und zwar am 4.12.2012 in Wiesbaden.

Termine der Trilux Akademie im 4. Quartal 2012 
Seit rund einem Jahr können sich Lichtprofis mit verschiedenen Angeboten der Trilux-Akademie in Arnsberg aus- und weiterbilden. In ein- bis zweitägigen Seminaren und Thementagen erleben Architekten, Lichtplaner, Installateure sowie alle Lichtinteressierte die Faszination von „Neuem Licht“.

FAQ zum Ersetzen stromhungriger Glühlampen 
Die vom Bundesumweltministerium geförderte Kampagne „Klima sucht Schutz“ beantwortet in einem Themenspezial die wichtigsten Fragen zum Ersetzen stromhungriger Glühlampen.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE