Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 30.9.2012

2011 betrug die Aufklärungsquote von Straftaten bundesweit 54,7%.

2011 betrug die Aufklärungsquote bundesweit 54,7%. Dies bedeutet einen Rückgang um 0,9 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr. Die Aufklärungsquote bei den Gewaltdelikten (Mord, Totschlag, Vergewaltigung, Raub, Körperverletzung mit Todesfolge, gefährliche und schwere Körperverletzung, Geiselnahme und erpresserischer Menschenraub) erreichte wieder ein vergleichsweise hohes Niveau von 75,3%. Schwerer Diebstahl und Sachbeschädigung gelten bei einer Aufklärungsquote von 15,0% bzw. 25,2% unverändert als schwer aufklärbar - so steht es in der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) der Bundesrepublik Deutschland veröffentlicht vom Bundesinnenministerium.

2011 wurden durch Aufklärung von 3.276.153 Straftaten insgesamt 2.112.843 Tatverdächtige ermittelt, das ist die geringste Zahl seit 1995 und bedeutet einen Rückgang um 1,9% zum Vorjahr. Inwieweit Videoüberwachung zur Aufklärung beitragen konnte, geht aus den vorliegenden Zahlen nicht hervor ... aber damit ließe sich sehr gut zu unserem heutigen Security-Schwerpunkt überleiten::

   

Bosch Sicherheitssysteme bietet Cloudbasierten Video-Fernüberwachungs-Service an 
Bosch Sicherheitssysteme stellt mit „Cloudbasierte Sicherheit & Services“ eine auf Videoüberwachung basierende Dienstleistung bereit, die speziell auf die Anforderungen kleiner und mittlerer Betriebe zugeschnitten ist und via Internet die komplette Gebäudesicherheit ermöglicht.

Neue HD-Kameras von Bosch für schwierige Lichtverhältnisse mit/ohne Videoanalyse 
Mit den neu entwickelten Model­len Dinion HD 720p und FlexiDome HD 720p RD hat Bosch zwei neue HD-Kameras mit 720p Auflösung vorgestellt, die speziell für hohe Leistung bei minimaler Ausleuchtung konzipiert wur­den - sowohl in Farbe (0,03 Lux) als auch im Schwarz-Weiß-Modus (0,01 Lux).

Zählen, Messen, Auswerten: Neue Videoanalyse-Tools für Einzelhandel & Co. 
Die hemisphärische Kamera Q24M-Sec von Mobotix, die sich insbesondere zur lückenlose Erfassung eines Raumes eignet, wurde mit der neuen kameraintegrierten Videoanalyse MxAnalytics ausgerüstet.

Erste flexible Hemispheric Kamera mit zwei Sensormodulen kommt von Mobotix 
Mobotix hat in Essen mit der S14 FlexMount die erste flexible Doppel-Hemispheric Kamera der Welt vorgestellt. Bei der wetterfesten IP-Kamera sind bis zu zwei hemisphärische Sensormodule mit integriertem Mikrofon über jeweils zwei Meter lange Kabel flexibel mit dem Kameragehäuse verbunden.

Neue elektronische DIY-Video-Sicherheitstechnik von ABUS 
Auf der Security hat ABUS fünf neue Videoüberwachungsprodukte und Türsprechanlagen vorgestellt, die Anwender direkt einsetzen können, ohne fremde Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen.

Burg-Wächter erweitert Schließsystem um Biometriemodul zur Gesichtserkennung 
Burg-Wächter baut das elektro­nische Schließsystem TSE XL weiter aus - u.a. mit dem Biome­triemodul TSE Face, das auf der Security erstmals vorgestellt wird. Es identifiziert zutrittsberechtigte Personen anhand ihrer gespeicherten Gesichtsmerkmale.

Burg-Wächter präsentiert eBoxx für den sicheren Paketempfang bei Abwesenheit 
Das Briefkasten-Programm von Burg-Wächter bekommt Zuwachs. Als Antwort auf die stark zunehmende Paketpost aufgrund des populären Online-Shop­pings hat das Unternehmen die Paket-Empfangsstation eBoxx entwickelt, die Zustellern wie Empfängern das Leben leichter machen will.

Renz und Normbau kooperieren bei elektronischer RFID-Briefkastenanlage 
Die Firmen Erwin Renz Metall­warenfabrik und Normbau haben zur Security 2012 erstmalig eine elektronische Briefkastenanlage vorgestellt, die mit RFID-Technik bedient wird.

 

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE