Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 6.12.2012

TV-Hinweis: Terra X zeigt Superbauten

Architektur ist ein Spiegel der Gesellschaft. Bauwerke verkörpern den Geist der Epochen und Kulturen - ihre technischen Fähigkeiten, ihre politischen und sozialen Verhältnisse und ihre Träume. Die zweite Staffel der ZDF-"Terra X"-Reihe "Superbauten" begibt sich von Sonntag, 9. Dezember 2012, 19.30 Uhr, an auf eine Reise zu den kuriosesten und berühmtesten Gebäuden der Menschheitsgeschichte. Der Schauspieler Christian Berkel führt als Presenter durch die dreiteilige Reihe "Superbauten 2". Er stellt Zeugnisse von Macht, Reichtum, Religion und wahnwitzigen Visionen vor und würdigt die Leistungen derjenigen, denen wir diese Baudenkmäler zu verdanken haben. Professor Dr. Volkwin Marg gibt Antworten auf die Frage, welchen Zweck Architektur innerhalb einer Gesellschaft erfüllt und was sie darüber aussagt, wer wir sind.

Der erste Film verfolgt den "Wettlauf zum Himmel", den Ehrgeiz, immer höher zu bauen - ein Traum, der so alt ist wie die Menschheit. Was der Legende nach mit dem Turmbau zu Babel begann, erlebt heute mit den Schwindel erregenden Wolkenkratzern auf der Arabischen Halbinsel seinen bisherigen Höhepunkt.

Was Menschen zu Ehren ihrer Götter errichteten, betrachtet die zweite Folge, "Säulen für die Ewigkeit". Sie spannt den Bogen von Stonehenge, der 5000 Jahre alten Kultstätte im Süden Englands, über Klöster und Kirchen auf mehreren Kontinenten, bis hin zur High-Tech-Moschee Hassan II. in Casablanca. Der dritte Teil "Wahnsinn und Visionen" widmet sich aberwitzigen Bauwerken aus Vergangenheit und Gegenwart. ... Wir dagegen sind heute eher für's Rationelle und Effiziente:

IRB-Fachbuch über rationelle Energieanwendungen in der Gebäudetechnik
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2143.php4
Aufgrund der steigenden Energiepreise und knapper werdenden Ressourcen, müssen bestehende, energieintensive Systeme überdacht und innovative Lösungsansätze entwickelt werden. Einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Technologien der Raumluft-, Klima-, Kälte- und Beleuchtungstechnik bietet dieses Buch. weiter lesen

Die neue Norm EN 15232 - Auswirkungen der Gebäudeautomation auf die Gebäudeeffizienz
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2142.php4
Die vorliegende Neufassung der EN 15232-2012 stellt eine Überarbeitung und Erweiterung der bestehenden Version von 2007 dar. Sie bietet eine Methode zur Abschätzung der Energieeffizienz in neuen und bestehenden Gebäuden und kann genutzt werden, um die Wirtschaftlichkeit von Investitionen in die Erneuerung von Gebäudeautomationssystemen zu bewerten. weiter lesen

Energiemonitoring und -Controlling für Europäisches Patentamt
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2141.php4
Das Europäische Patentamt hat die Siemens-Division Building Technologies mit der Implementierung eines Energiemonitoring und -Controlling in in drei seiner Gebäude beauftragt. Durch das Messkonzept zur Erfassung von Energieströmen sollen Einsparpotenziale von bis zu 30 Prozent erreicht werden. weiter lesen

Siemens-„Energieindikator“ hilft, Anlagen und Räume energieeffizient zu betreiben
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2140.php4
Die Siemens-Division Building Technologies hat die Software „Energieindi­kator“ auf den Markt gebracht, mit deren Hilfe sich der energieeffiziente Betrieb von HLK-Anlagen, Anlagenteilen und einzelnen Räumen überprüfen lässt. weiter lesen

KNX Energiezähler neu von Merten für Eigenheime sowie kleine Gewerbeeinheiten
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2139.php4
Mit dem KNX Energiezähler von Merten lassen sich Energieverbräuche in Eigenheimen sowie kleinen Büros oder Gewerbeeinheiten messen. Das Gerät erfasst dazu den Energieverbrauch von Elektrogeräten wie beispielsweise Waschmaschinen, Kühlschränken oder auch IT-Serverschränken. weiter lesen

EnOcean über Somfy in KNX integrierbar
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2138.php4
Mit einer neuen Funkkarte von Somfy lassen sich EnOcean-Signale nun auch auf ein KNX-Bussystem übertragen. Ohne großen Aufwand können damit Son­nenschutz, Licht und weitere Applikationen drahtlos und batterielos gesteuert werden. weiter lesen

Präsenz- und Bewegungsmelder mit Akustiksensor zur lückenlosen Lichtsteuerung
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2137.php4
Sobald der Erfassungsbereich üblicher Präsenz- und Bewegungsmelder sichtbehindert ist, können angeschlossene Leuchten nicht mehr zuverlässig ein- und sinnvoll ausgeschaltet werden. Abhilfe verspricht dann zum Beispiel der Wandmelder PD-C 180i KNX von Esylux mit integriertem Akustiksensor. weiter lesen

Jung-Rauchwarnmelder neu mit zertifiziertem Magnet-Klebe-System
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2136.php4
Mit einem zertifizierten Magnet-Klebe-System lässt sich der neue Rauchwarnmelder von Jung ohne aufwändi­ge Bohr- und Schraubarbeiten an der Decke anbringen - ganz ohne Schmutz und Lärm. weiter lesen

Ab- und Aufhängen mit BIS DobyGrip als Alternative zu Gewindestangen und Ketten
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2135.php4
Stabil, unkompliziert und schnell montiert - BIS DobyGrip wird von Walraven als Alternative zu Gewindestangen und Ketten vermarktet. Das Unternehmen verspricht eine bis zu sechsmal schnellere Montage von elektrotechnischen In­stallationen und Lüftungsleitungen. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE