Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 10.12.2012

Stiftung der Deutschen Wirtschaft vergibt Stipendien für Lehramtsstudierende

Gute Schule lebt von motivierten Lehrerpersönlichkeiten. Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) und die Robert Bosch Stiftung fördern Lehramtsstudierende, die den Willen haben, Schule aktiv mitzugestalten. Noch bis Januar 2013 können sich angehende Lehrer aller Schulformen um ein Stipendium im Programm "Studienkolleg" bewerben. Darüber hinaus werden auch Promovierende mit dem Berufsziel "Lehramt" gefördert. Neben der finanziellen Unterstützung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bietet das "Studienkolleg" ein Veranstaltungsprogramm, das gezielt auf die Arbeit an Schulen vorbereitet.

Das Besondere am "Studienkolleg": Nicht das Unterrichten steht im Vordergrund, sondern Schulgestaltung und Schulentwicklung. Im Rahmen eines studienbegleitenden Förderprogramms bringt das "Studienkolleg" seine Stipendiaten mit Menschen zusammen, die mit Begeisterung Schule gestalten und mit guten Beispielen vorangehen. In zahlreichen Seminaren wird ein umfassendes Bewusstsein für die Aufgaben des Lehrerberufs vermittelt und gleichzeitig die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit gefördert. Neben der ideellen Förderung erhalten alle Stipendiaten ein monatliches Büchergeld in Höhe von 150 Euro. Die einkommensabhängige finanzielle Förderung beträgt für Studierende bis zu 597 Euro monatlich, für Promovierende bis zu 1.050 Euro. Das Stipendium muss nicht zurückgezahlt werden. Bewerbungen sind bereits mit dem Abiturzeugnis möglich. Erste Anlaufpunkte für die Bewerber sind die Vertrauenspersonen der sdw an den Hochschulen. Beginn der Förderung ist im Sommersemester 2013. ... Damit auch Professoren einen guten Unterricht gestalten können, starten wir die Baulinks/Bauletter-Beiträge mit Vorlesungsunterlagen für Stahlbau-Vorlesungen:

Vorlesungsunterlagen von Bauforumstahl zur Nachhaltigkeit im Stahlbau
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2165.php4
Die Themen Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Ressourceneffizienz sind in aller Munde. Um Hintergründe und Entwicklungen auf diesem Themengebiet für Studie­rende verständlich zu machen, wurden von Bauforumstahl zur Unterstützung der Lehre an den Hochschulen Vorlesungsunterlagen entwickelt. weiter lesen

Verzinkerpreis 2013 ist ausgelobt
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2172.php4
Architekten, Bauingenieure, Stahl- und Metallbauer, Designer und Me­tallgestalter sind aufgerufen, sich am Wettbewerb um den 13. Deutschen Verzinker­preis für Architektur und Metallgestaltung zu beteiligen. weiter lesen

„Häuser des Jahres“ sucht wieder das beste Einfamilienhaus
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2171.php4
Das Deutsche Architekturmuseum und der Call­wey Verlag loben zum dritten Mal den Wettbewerb „Häuser des Jahres - Die besten Einfamilienhäuser 2013“ aus. Gesucht werden vorbildliche Wohnhauskonzepte, die von hoher archi­tektonischer Qualität zeugen. weiter lesen

Berliner Team gewinnt Schindler Award 2012
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2170.php4
Drei Studenten der Technischen Universität (TU) Berlin haben den ers­ten Preis des diesjährigen Schindler Awards gewonnen. Der alle zwei Jahre durchge­führte Architekturwettbewerb wird vom Schweizer Aufzugs- und Fahrtreppen-Unter­nehmen Schindler ausgeschrieben. weiter lesen

„Skulpturen aus Beton: der brasilianische Architekt Oscar Niemeyer“ als Hörbuch
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2169.php4
Als Kind soll er die Angewohnheit gehabt haben, wild gestikulierend mit einem Stock durch die Luft zu schla­gen. Seiner verwunderten Mutter erklärte der damals Fünfjäh­rige, er zeichne am Himmel - der erste Schritt zu einer künst­lerischen Karriere. weiter lesen

„8 Spruce Street“ in New York City gewinnt Emporis Skyscraper Award 2011
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2168.php4
Die Gewinner des diesjährigen Emporis Skyscra­per Awards stehen fest: „8 Spruce Street“ in New York City gewinnt die Verleihung des renommierten Architekturpreises für neue Wolkenkratzer. Das internationale Expertengremium von Emporis prämiert jedes Jahr zehn Wolkenkratzer, die im Vorjahr fertiggestellt wurden. Der Award wurde dieses Jahr bereits zum zwölften Mal verliehen. weiter lesen

„Charter of Dubai“ - Manifest für einen kritisch-transformativen Städtebau
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2167.php4
Die künstliche Halbinsel „Palm Jumeirah“ an der Küste Dubais ist ein Projekt der Superlative - und ein exemplarisches Beispiel für die weltweit in Immobilienblasen entstandenen Gated Communities und Resorts. Die spektakuläre Anlage kann kaum darüber hinwegtäuschen, dass der einstige Vermarktungsschlager mit schwerwiegenden Problemen zu kämpfen hat. weiter lesen

Bürobauten - Handbuch und Planungshilfen
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2166.php4
Moderne Arbeitswelten müssen heute nicht nur komplex organisiert und technologisch perfekt ausgestattet sein. Längst sind Bürobauten zu gebauten Visitenkarten mo­derner Unternehmen geworden. weiter lesen

Danogips übernimmt deutsche Aktivitäten von Gypsys
http://www.baulinks.de/webplugin/2012/2164.php4
Die niederländische Knauf B.V. hat sich mit dem Hersteller und Lieferanten von Gipsplatten Koninklijke H.H. Martens & Zoon B.V. über die Übernahme des Werks in Oosterhout zum 7.12.2012 geeinigt. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE