Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 31.1.2013

Bundesmittel für Kita-Ausbau zu 99 Prozent von Ländern und Kommunen beantragt

Die Evaluation der familienpolitischen Leistungen wird noch in der laufenden Legislaturperiode abgeschlossen. Dies sagte Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) vergangenen Mittwoch (30.1.) den Abgeordneten im Familienausschuss zu. Bei der Gelegenheit äußerte sich Frau Schröder optimistisch, dass der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder bis drei Jahren wie vereinbart bis zum August realisiert werden könne. Inzwischen seien die ursprünglich vom Bund bereit gestellten vier Milliarden Euro für den Kita-Ausbau zu 99 Prozent abgerufen worden. Dies habe vor vier Wochen bei weitem noch nicht so günstig ausgesehen, sagte Schröder. Erst nachdem sie einzelnen Bundesländern gedroht habe, die nicht abgerufenen Mittel anderen Ländern zur Verfügung zu stellen, sei Bewegung in die Sache gekommen, betonte die Ministerin. Die zusätzlichen Mittel von 580 Millionen Euro für die Einrichtung von weiteren 30.000 Betreuungsplätze wurden vom Bundestag in dieser Woche mit der Verabschiedung des entsprechenden Gesetzes der Koalitionsfraktionen (17/12057) am Donnerstag freigegeben. Auch der Bundesrat habe eine schnelle Beratung - unter Umständen noch am Freitag - zugesagt. ... Wir dagegen kümmern uns heute zumeist um die Fassade (nicht nur von Kitas und Kindergärten) - ganz ohne Drohung:

Forschungsprojekt „WDVS-Modulation“ für neue Formen der Fassadendämmung
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/0183.php4
Dürfen gedämmte Fassaden ihrer Energiesparfunktion Ausdruck verleihen? Ja, meinen die Beteiligten des Forschungsprojekts „WDVS-Modu­lation“ und präsentierten auf der BAU 2013 einen völlig neuen Ansatz bei der Gestal­tung von Fassadendämmungen. weiter lesen

„iWDVS“ soll sich im WDVS-Markt als unternehmensübergreifende Marke etablieren
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/0182.php4
„iWDVS“ steht für gewerküber­greifende Premiumlösungen für Fassaden und Innendämmsys­teme - von der Industrie gemeinsam entwickelt, prozess­sicher, geprüft und vollständig kompatibel. Die Systemlösungen sollen Bauschäden effektiv verhindern,  die Umwelt langfristig entlas­ten, Folge­kosten reduzieren und Zeit sparen. weiter lesen

Pavatex stellt Wärmespeicher-Dämmblock für die verputzbare Vormauerdämmung vor
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/0184.php4
Mit Pavawall-Bloc hat Pavatex auf der BAU einen neuen Wärmespeicher-Dämmblock für die verputzbare Vormauerdämmung vor Massivwänden vorgestellt, der ebenso für die Dämmung von Boden und Kellerdecke sowie die Aufmauerung von hochwärmedämmenden Drempelwänden verwendet werden kann. weiter lesen

Holzfaser-Dämmsystem mit Untergrundausgleich für innen oder außen
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/0185.php4
Durch die Kombination aus druckstabilen und an­schmiegsamen Holzfasern sollen beim UdiRECO-System von Unger-Diffutherm zeitauf­wändige Aus­gleichs­arbeiten entfallen können - wie Aufputz oder Ständerkonstruktio­nen an Wandflächen, die energiesparend gedämmt werden sollen. weiter lesen

Neue Version: Baumit KlebeAnker StarTrack orange für kritische WDVS-Untergründe
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/0187.php4
Alte Mauern, Porenbeton oder Hochlochziegel gelten als kritische Untergründe für Wärme­dämmverbundsysteme. Baumit bietet nun für diese Fälle eine neue Variante des KlebeAnkers an. weiter lesen

Kreative Fassadengestaltung mit pastösem Putz: „CreativTop“ von Baumit
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/0188.php4
Mit dem neuen pastösen Fassadenputz CreativTop eröffnet Baumit Architekten und Handwerker zahlreiche Möglichkeiten zur kreativen Gestaltung von Fassaden - z.B. gerillt, verwischt, feinporig, grobkörnig oder glatt. weiter lesen

Keimfarben erhält erste EPDs
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/0189.php4
Im Rahmen der BAU 2013 hat IBU-Geschäftsführer Hans Peters zwei EPDs (Environmental Product Declarations) an die Firma Keimfarben übergeben; Eine wurde für silikatische Fassadenfarben und eine zweite für die silikatische Innenfarben. weiter lesen

Europäische Bauleistungen laut Euroconstruct im Rückwärtsgang
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/0186.php4
Für das Jahr 2012 ist in Europa von einer Abnahme der Bauaktivitäten um gut 4½% auszugehen, und auch für 2013 werden nochmals leichte Ein­bu­ßen erwartet. Laut den Experten des europäischen Forschungs- und Be­ratungsnetzwerkes Euroconstruct ist erst zum Ende des Prog­nose­horizonts im Jahr 2015 mit einer Erholung zu rechnen. weiter lesen

Hörmann übernimmt den fränkischen Rollladenspezialisten Alukon
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/0190.php4
Die Hörmann-Gruppe hat einen weiteren Firmenzukauf verkündet: Durch die Akquisition der Alukon GmbH & Co. KG in Konradsreuth wird Hörmann sein Produktspektrum um den Bereich Rollladen und Außenjalousien erweitern. Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Kartellbehörden übernimmt die Hörmann-Gruppe sämtliche Anteile vom Finanzinvestor Halder, dem bisherigen Eigentümer von Alukon. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE