Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 25.2.2013

R-1234yf / Tetrafluorpropen: Gift aus Klimaanlagen

Das neue, von der EU vorgeschriebene Kältemittel für Autoklimaanlagen ist gefährlich: Wie das Magazin GEO in seiner März-Ausgabe meldet, ist es nicht nur giftig, sondern leicht entzündlich und entweicht - biologisch kaum abbaubar - in die Atmosphäre. U.a. erhebt die schweizerische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Empa schwere Bedenken gegen R-1234yf beziehungsweise Tetrafluorpropen (siehe auch aus der EMPA-News "Saures aus der Aircondition" und/oder Wikipedia). Der Stoff wird per Dekret seit Januar 2013 in Klimageräten von Neuwagen eingesetzt, nachdem die EU den Vorgänger, das klimaschädigende Tetrafluorethan, aus dem Verkehr gezogen hat. Tetrafluorpropen fördert zwar weder den Treibhauseffekt noch schädigt es die Ozonschicht, doch dürfte das entweichende Gas mit dem Regen in den Boden eindringen, wo der Stoff insbesondere für Pflanzen giftig ist. Die Empa rät daher dringend zu einem weiteren Wechsel - eine Alternative wäre etwa Kohlendioxid, was allerdings aufwendigere Geräte verlangt. Bislang hat nur die Daimler AG die Einführung von Tetrafluorpropen verweigert ... und verwendet wohl weiter das klimaschädliche R134a (siehe Beitrag aus dem Magazin "Automobil-Industrie"). Wir bleiben bei der Raumlufttechnik:

VDI-Fachkonferenz „Wärmeeinsatz zum Kühlen und Klimatisieren“ am 14. und 15. Mai
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/0378.php4
Technische Kälte wird heute vorwiegend durch den Einsatz von Strom bereitgestellt. Da Elektroenergie wertvoll ist, gibt es viele Bestrebungen, den Bedarf zu reduzieren und insbesondere Spitzenlasten zu vermeiden. Eine Möglichkeit ist, thermische Verfahren zur Kältebereitstellung oder Klimatisierung zu nutzen. weiter lesen

Neue Haustechnikzentrale von Systemair übernimmt Heizen, Lüften, Kühlen, Warmwasser
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/0377.php4
Auf der BAU in München hat Systemair mit „Genius“ eine neue, kompakte Haustechnikzentrale vorgestellt. Das Kombigerät vereint die gesamte Haustechnik für energieeffiziente Einfamilienhäuser in einem Gerät. So übernimmt die Haustechnikzentrale die Funktionen Heizen, Lüften, Kühlen, Wärmerückgewinnung und Warmwasser. weiter lesen

Lüftungs- und Klimatechnik für Raum-in-Raum-Systeme
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/0376.php4
Lüftungs- und Klimatechnik exklusiv für Raum-in-Raum-Lösungen der Firma Strähle führte Emco Klima auf der BAU in München vor. Im Zuge der bereits seit 2009 bestehenden Unternehmenskooperation wurde jüngst das System MTS Kubus entwickelt, das sich als separater Raum für vertrauliche Besprechungen oder konzentriertes Arbeiten in offene Bürokonzepte integrieren lässt. weiter lesen

AERA FLEX: Schiedel erweitert sein Lüftungstechnik-Angebot
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/0375.php4
Auf der BAU 2013 präsentierte Schiedel AERA FLEX, ein flexibles Komfortlüftungssystem mit Wärmerückgewinnung als Ergänzung zum AERA Lüftungssys­tem. Der Name des Neulings ist Programm: eine im Aufbau und in der Montage flexible Systemlösung inklusive Wärmerückge­winnung für den nachhaltigen, energieoptimierten Neubau. weiter lesen

Erlus ViaVento für die vertikale und horizontale Luftverteilung in Einfamilienhäusern
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/0374.php4
Die Erlus AG hat mit ViaVento auf der BAU ein neues, universelles Lüftungsnetzwerk für Ein­familienhäuser vorgestellt. Dank des modularen Aufbaus und der Kombinierbarkeit mit allen handelsüblichen zentralen Wohn­raumlüftungsgeräten soll sich mit dem System jedes Lüftungs­konzept im Einfamilienhaus realisieren lassen. weiter lesen

Dämmstoff-Lüftungskanal URSA AIR kommt nach Deutschland
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/0373.php4
Mit URSA AIR hat der Dämmstoffhersteller URSA auf der BAU ein für Deutschland neues Produkt im Bereich der Lüftungs- und Klimatechnik vorgestellt. Es besteht aus kaschierten Mineralwolle-Platten, aus denen wärme- und schallgedämmte Lüftungskanäle bedarfsgerecht „zusammengefaltet“ werden können. weiter lesen

Kostenlose Software von Westaflex zur Auslegung von Lüftungsanlagen
http://www.baulinks.de/bausoftware/2013/0018.php4
Westaflex bietet Fachhandwerkern und Planern mit Ventplan eine kostenlose Software zur Auslegung von Lüftungsanlagen an, die die DIN 1946-6 in allen maßgeblichen Aspekten berücksichtigt. weiter lesen

BDA Preis Bayern 2013 geht an 10 Preisträger
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/0372.php4
Am 19.2.2013 wurde der BDA Preis Bayern zum 22. Mal vergeben. Eingereicht werden konnten Gebäude, Gebäudegruppen und realisierte städtebauliche Planungen, die seit 2009 in Bayern fertig gestellt wurden. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE