Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 16.12.2013

Gasverbrauch um fast sieben Prozent gestiegen

Während der Gasverbrauch im Jahr 2013 nach ersten Schätzungen des Bundesver­ban­des der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) um knapp 7% deutlich gestiegen ist, ist der Stromverbrauch leicht rückläufig. Danach belief sich der Erdgasverbrauch 2013 auf 970 Mrd. Kilowattstunden (kWh). Im Jahr davor waren es 909 Mrd. kWh. Grund für den höheren Verbrauch sei vor allem die kalte Witterung in der ersten Jahreshälfte gewesen, die den Erdgaseinsatz zur Wärmerzeugung deutlich hat steigen lassen. Gegenläufige Effekte wie die mildere Witterung in der zweiten Jahreshälfte und der weiterhin rückläufige Einsatz in Kraftwerken schwächten diesen Anstieg ab. Konjunk­turell bedingt habe es kaum steigernde Impulse gegeben.

Der Stromverbrauch ging im selben Zeitraum leicht auf 596 Mrd. kWh zurück. 2012 hatte er bei 607 Mrd. kWh gelegen. Das ist ein Rückgang von 1,8 Prozent. Gründe dafür liegen nach Angaben des BDEW in der bislang schwachen Produktionsentwick­lung in der Industrie - insbesondere bei stromintensiven Produktionsprozessen -, aber auch am im Jahr 2013 fehlenden Schalttag sowie generellen Effizienzsteigerungen beim Stromverbrauch. ... Und damit wären wir alles in allem bei dem zumeist warmen Trinkwasser im heutigen Bauletter:

EnEV 2014: Bei der Rohrdämmung bleibt (fast) alles beim Alten
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/2241.php4
Mit der neuen EnEV steigen die Effizienzanforderungen für Neubauten um 25% des Jahresprimärenergiebe­darfs. Für bestehende Gebäude sind dage­gen weder verschärfte Einsparregeln noch neue Nachrüstpflichten vorge­sehen. Auch die Anforderungen zur Dämmung von Rohrleitungen wurden ohne wesentliche Änderungen übernommen. weiter lesen

Absicherung von Trinkwassererwärmern mit SYR-Sicherheitsgruppen 323 und 324
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/2240.php4
Geschlossene, elektrisch beheizte, wandmontierte Trinkwassererwärmer benötigen eine sachgerechte Anbindung an das Trinkwassernetz - wie beispielsweise durch die SYR Sicherheitsgruppen 323 und 324: Sie kom­binieren Absperrventil, Rückflussverhinderer und Membransicherheits­ventil in einer kompakten Armatur. weiter lesen

Bundesverband Wärmepumpe (BWP) veröffentlicht Leitfaden zur Trinkwassererwärmung
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/2239.php4
Der Bundesverband Wärmepumpe hat auf seinem jährlichen „Forum Wär­mepumpe“ am 28./ 29. November in Berlin einen neuen Leitfaden vorge­stellt. Mit dem Titel „Trinkwassererwärmung“ will er Planer und Fach­hand­werker bei der Planung und Installation der Warmwasserbe­reitung unter­stützen. weiter lesen

Stiebel-Eltrons Warmwasser-Navigator als App und im Web
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/2238.php4
Stiebel Eltron hat seinen „Warmwasser-Navigator“ - neben der Web-Ver­sion - nun auch als App für iOS- und Android-Geräte veröffentlicht. weiter lesen

RAL Gütezeichen „Messing-Sanitär“ aktualisiert
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/2237.php4
Die sichere Gas- und Trinkwasserversorgung zählt zu den Selbstver­ständ­lichkeiten unserer Infrastruktur. Großen Anteil daran hat Messing, aus dem viele Bauteile für die Gas- und Trinkwasserinstallationen her­gestellt sind. Die aktualisierte RAL Gütesicherung „Messing-Sanitär“ um­fasst die Herstel­lung von Rohr­verbindern einschließlich Verlänge­rungen, Armaturen oder Ventilen. weiter lesen

BTGA veranstaltet am 13.2.2014 Info-Tag zur novellierten Trinkwasserverordnung
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/2236.php4
Neben einer einwandfreien Planung und Installation spielen bei jeder Trink­wasser-Installation auch der bestimmungsgemäße Betrieb und die Beach­tung der dazugehörigen Normen und Richtlinien eine wesentliche Rolle. Und damit befasst sich die ganztägige Infor­mationsveranstaltung „Novellierung der Trinkwasserverordnung“ in Düsseldorf. weiter lesen

Neuer Grenzwert für Blei im Trinkwasser: Informationspflicht für Vermieter
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/2235.php4
Am 1. Dezember 2013 trat ein neuer Grenzwert für Blei im Trinkwasser in Kraft. Pro Liter Wasser dürfen seit dem nicht mehr als 0,010 mg Blei ent­halten sein. Da die Werte in Bleileitungen in der Regel höher sind, müssen diese gegen Rohre aus besser geeigneten Werkstoffen ausge­tauscht wer­den. weiter lesen

Grünbeck-App 3.0
http://www.baulinks.de/webplugin/2013/2234.php4
Die mobile App von Grünbeck versorgt Fachhandwerker, Planer und de­ren Kunden bereits seit Jahren zeit- und orts­unabhängig mit bedarfs­gerechtem Know-how rund um die diversen Grün­beck-Produkte. Jetzt gibt es die drit­te Generation der App für iPhones, iPads und Android-Smartphones. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE