Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 8.4.2014

Baupreisanstieg im Februar um 2,0% gegenüber Vorjahresmonat

Die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude (Bauleistungen am Bauwerk, einschließlich Umsatzsteuer) in Deutschland stiegen im Februar 2014 gegen­über Februar 2013 um 2,0%. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitgeteilt hat, stiegen die Preise für Rohbauarbeiten und für Ausbauarbeiten von Februar 2013 bis Februar 2014 um jeweils 2,0%. Die höchsten Preisanstiege unter den Bauarbeiten an Wohngebäuden gab es ...
  • bei den Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen (+4,0%),
  • bei Abdichtungsarbeiten (+3,2 %),
  • bei Gerüstarbeiten (+3,0 %) sowie
  • bei Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden (+3,0%).
Bei Tischlerarbeiten sowie bei Maler- und Lackierarbeiten stiegen die Preise nur um jeweils 0,8%. Ferner erhöhten sich die Preise gegenüber dem Vorjahr ...
  • für Instandhaltungsarbeiten an Wohngebäuden (ohne Schönheitsreparaturen) um 2,4%,
  • für Büroneubauten um 2,1% und
  • für gewerbliche Betriebsgebäude um 2,0% sowie
  • im Straßenbau stiegen um 1,7 %.
Es würde uns gar nicht wundern, wenn möderne großflächige Fenster an dem Preisanstieg ihren Anteil hätten:

Adaptronische Helmholtz-Resonatoren für Isolierglasfenster
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0608.php4
Mit zunehmendem Verkehrsaufkommen steigt auch der Lärmpegel in un­se­ren Städten. Zur Reduktion schmalbandiger Lärmquellen bieten sich u.a. adaptive Helmholtz-Resonatoren an. Wissenschaftler des Fraunho­fer LBF stellen die Technik bei der diesjährigen Hannover-Messe auf dem Fraun­hofer-Adaptronikstand vor. weiter lesen

Inoutic stellt Konzeptstudie „Innergy“ als Alternative zu Aluminium-Profilen vor
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0607.php4
Auf der Nürnberger Fenstermesse hat Inoutic mit „Innergy“ eine lang­fa­se­rige Neuentwicklung vorgestellt, die bemerkenswerte Dämmeigen­schaf­ten sowie hohe Steifigkeit verspricht und ausgesprochen schlanke Konstruk­tionen erwarten lässt. weiter lesen

Neu bei Kneer-Südfenster: Aluminium-Holz-Fenster aus Gebirgslärche
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0605.php4
In den Alpen wächst in nachhaltiger Bewirtschaftung Lärchenholz bis in hohe Regio­nen. Seit jeher wird es als Bauholz verwendet, denn das Holz der Gebirgslärche gilt als besonders widerstandsfähig, hart, lang­lebig und geeignet für die Anwendung im Außenbereich. Kneer-Süd­fens­ter will diese Holzart ab Sommer für Aluminium-Holz-Fenster anbieten. weiter lesen

Holz-Alu-Großflächen-Systeme von Unilux: FineLine, HS Integral und JumboLine
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0604.php4
Die Nachfrage nach großflächigen Verglasungen ist kontinuierlich ge­stie­gen. Unilux fasst sein Angebot dazu in der „Maxxiglass“-Produktpa­lette zusammen. Neben den bereits am Markt bekannten Lösungen wie Pocket­Door, OpenView oder Exterior rückten in Nürnberg drei weiter­entwickelte Produkte mit Systemcharakter in den Fokus. weiter lesen

Aluvorsatzschale neu für Salamanders bluEvolution 82-Kunststofffenster-System
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0603.php4
Zur Veredelung der Serie bluEvolution 82 bietet SIP ab sofort eine Alu­vor­satzschale für das Kunststoff-Fensterprofil an. Damit sollte nahezu jeder Farbwunsch erfüllt werden können - angefangen bei Eloxal- und RAL-Tönen in matter oder feinstrukturierter Pulverbeschichtung bis hin zu DB- und NCS-Farben. weiter lesen

Finstrals Fenstersystem Top 90 in weiteren Varianten und Farben
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0602.php4
Finstral hat weitere Farben und Ausstattungsvarianten für das Kunst­stoff-Fenstersystem Top 90 vorgestellt. So wird das Mitteldichtungs­system Top 90 mit 90 mm-Bautiefe um der Flügelvariante „Classic-line“ erweitert. Fer­ner gibt es für das Top 90 KAB eine neue Aluminiumscha­le mit kantigen Ausführung. weiter lesen

Wie pulverbeschichtetes Aluminium: Neue Hornschuch-Folie für Fenster, Türen, Tore
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0600.php4
Die durchgängige Gestaltung verschiedener Bauelemente stand bei Horn­schuch im Fokus. Dazu stellte der Oberflächenspezialist in Nürn­berg mit der Skai-Alux eine Außenfolie vor, die Fenster, Türen und Gara­gentore gemein­sam deutlich aufwerten kann. weiter lesen

Schüco AutomotiveFinish 2.0: Metallicfarbtöne für Kunststoffsysteme
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0601.php4
Mit der Oberflächentechnologie AutomotiveFinish, die Schüco erstmals 2012 präsentierte, ist es möglich, Kunststoffprofile mit den aus der Auto­mobilindustrie bekannten Metallicfarbtönen zu versehen. 2 Jahre später stellte Schüco seine Oberflächentechnologie mit aufgewerteten Verarbei­tungseigenschaften vor. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE