Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 10.4.2014

Fensterbauer Aushängeschild polnisch-deutscher Beziehungen

Während der diesjährigen Pressekonferenz zum Stand der polnisch-deutschen Wirt­schaftsbeziehungen veranstaltet von der Abteilung für Handel und Investitionen in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsabteilung der Botschaft der Republik Polen in Berlin wurde der polnische Kunststoff-Fensterhersteller Drutex zahlreichen Medien­vertretern in der deutschen Hauptstadt als Aushängeschilder der polnischen Wirt­schaft vorgestellt.

Das zu den führenden Unternehmen der Bauelemente-Branche zählende Unternehmen wurde dem Vernehmen nach von den Organisatoren ausgewählt, weil seine nun 16 Jahre andauernde Export­geschichte exemplarisch für die erfolgreichen Wirtschaftsbe­ziehungen zwischen Deutschland und Polen steht. Auf der Veranstaltung präsentierte Drutex seine strate­gische Expansion, die bereits 1999 begann. Durch den kontinu­ierlichen Aufbau von Beziehungen zum hiesigen Fachhandel und einer umfangreichen Produktpalette erarbeitete sich der Fensterbauer schrittweise ein umfassendes Händlernetz.

„Um in Deutschland erfolgreich zu agieren, ist nicht nur die Qualität der Produkte entscheidend. Man muss den Markt und seine Anforderungen genau kennen, vor Ort sein und den individuellen Wünschen der Kunden entsprechen. Mit unserer Lieferga­rantie von nur sieben Tagen innerhalb ganz Europas, haben wir zudem ein unschlag­bares Argument entwickelt, das uns vom Wettbewerb abhebt“, erklärte Leszek Gierszewski, Vorstandsvorsitzender von Drutex, seine Strategie auf dem deutschen Markt.

Mittlerweile zählt das Verkaufsnetz des Fensterbauers aus dem polnischen Bytów rund 1.000 Handelspartner, das durch fünf ständig in Deutschland für die Partner verfüg­bare Außendienstmitarbeiter gepflegt und erweitert wird. Im vergangenen Geschäfts­jahr 2013 konnte Drutex so einen Umsatz von 35,75 Millionen Euro in Deutschland erwirtschaften. „Damit stellt Deutschland den wichtigsten Exportmarkt für uns dar. Rund 70% der Exporterlöse werden hier generiert“, schilderte Rafał Gierszewski, Verkaufsdirektor von Drutex.

Bereits wenige Tage vor der Jahrespressekonferenz der polnischen Botschaft verkün­dete Drutex mit der Verpflichtung der Fußballstars Philipp Lahm und Andrea Pirlo als Markenbotschafter eine wichtige Nachricht für den deutschen Markt. Das Unterneh­men will ab diesem Jahr seine Verkaufsaktivitäten mit umfangreichen Marketing- und Werbemaßnahmen unterstützen. ...  Das Unternehmen versteht sich mit 5.000 täglich hergestellten Fenstern als Europas Marktführer für PVC-Fenster und -Türen.

Weitere Informationen zu Drutex-Fenstern und -Türen können per E-Mail an Drutex angefordert werden.

Drutex ist übrigens nur einer von mehreren polnischen Fensterbauern, die sich nach­drücklich - gerne mit Fensterprofilen deutscher Hersteller - auf dem hiesigen Markt etablieren (wollen). Und ein Hauch von Interna­tionalität geht heute auch durch unsere Baulinks-Beiträge:

Glass Kompass von Saint-Gobain Glass als App für iPhone und Android
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0628.php4
Mit einer neuen Version des „Glass Kompass 2.0“ bietet Saint-Gobain Glass Deutschland eine übersichtliche und intuitiv zu bedienende App zur einfachen und individuellen Glaskonfiguration. weiter lesen

Überarbeitetes Glashauskonzept von Solarlux
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0627.php4
Solarlux hat in Nürnberg ein komplett überarbeitetes Glashauskonzept vor­gestellt. U.a. wurden die Statik von Sparren und Traufe des Glas­daches SDL Atrium optimiert und alle Profile neu aufeinander abge­stimmt. Dank größerer Spannweiten wirkt die Konstruktion aus schlan­ken Aluminium­profilen nun großzügiger und filigraner. weiter lesen

Aluminium- und Flachdach-Wintergärten neu von Finstral
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0626.php4
Die steigende Nachfrage nach anspruchsvollen und modernen Winter­gärten hat Finstral veranlasst, gleich zwei Neuentwicklungen in diesem Bereich vorzustellen. Speziell der neue Flachdach-Wintergarten orien­tiert sich an einem modernen, kubistischen Baustil. weiter lesen

Kastenfenster für höheren Wärme- und Schallschutz beim Innovationstag Mittelstand
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0625.php4
Wärmedämmung und Energieeffizienz in Wohn- und Geschäftsgebäuden kommt eine rasant wachsende Bedeutung zu. Ein für den 21. Innova­tions­tag Mittelstand des BMWi angekündigtes Kastenfenster berück­sich­tigt zu­sätzlich auch erhöhte Schallschutz-Anforderungen. weiter lesen

Component Award-Ergebnis unterstreicht: Passivhaus-Fenster für Bauherren profitabel
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0624.php4
Die Sieger des ersten Component Awards stehen fest. Geehrt werden sol­len insgesamt zwölf Passivhaus-Fenster im Rahmen der Internatio­nalen Passivhaustagung in Aachen. Die wirklichen Gewinner könnten aber zu­künftige Bauherren seien. weiter lesen

Passivhaus-taugliche Holz/Alu-Hebe-Schiebe-Anlage neu von Unilux
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0623.php4
Offenes Wohnen und eine optische Verschmelzung von Innen- und Außen­bereich stehen naturgemäß in Konkurrenz mit den energetischen Erforder­nissen und technischen Machbarkeiten. Vor diesem Hintergrund hat Unilux seine Holz/Alu-Hebe-Schiebe-Anlage unter dem Gesichts­punkt der Wärme­dämmung weiterentwickelt. weiter lesen

Barrierefreiheit und leichte Bedienung für schwere Fensterelemente
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0622.php4
Heute als junge Familie ein Haus bauen und später mit den Enkeln darin spielen und leben - am besten barrierefrei und mit leicht zu bedienender Ausstattung. An diesen Anforderungen orientiert sich u.a. der Hebe-Schie­be-Beschlag „Hautau Atrium HS“. weiter lesen

Inoutic baut sein Hebeschiebetüren-System weiter aus
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0620.php4
Der Trend zu großen Glasflächen und sehr schweren hochwärmedäm­men­den Funktionsgläsern ist weiterhin ungebrochen. Um diesem Markt gerecht zu werden, hat Inoutic für sein Hebeschiebetüren-System HST 76 einen neuen Flügel konzipiert. weiter lesen

Schwerlastdämmschwelle für großformatige Tür- und Fensterelemente
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0619.php4
Foppe greift ein typisches Problem im Bereich der Einbauebene boden­glei­cher Fenster- und Türelementen auf: Auf den bauseitig einge­brach­ten Dämmungen kann oftmals keine ausreichende Lastabtragung statt­finden. Dies ist nicht zu­letzt deshalb von Bedeutung, weil zuneh­mend größere bzw. schwerere Tür- und Fensterelemente vebaut werden. weiter lesen

Neue Kunststoff- bzw. Kunststoff/Alu-Hebeschiebetür von Internorm
http://www.baulinks.dehttp://www.baulinks.de/webplugin/2014/0621.php4
Nach der Holz/Aluminium-Hebeschiebetür HS 330 baut Internorm mit der neuen Kunststoff- bzw. Kunststoff/Aluminium-Hebeschiebetür KS 430 sein Sortiment für großflächige Verglasungen weiter aus aus. Ihr kantiges In­nen- und Außendesign mit schmalen Schieberahmen und rahmenlosen Fixteilen sorgt für einen hohen Glasanteil. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE