Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 18.12.2014

4,5% weniger Bau­haupt­aufträge im Okto­ber

Im Oktober 2014 sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum Oktober 2013 preisbereinigt um 4,5% zurückgegangen. Wie das Statistische Bun­de­samt weiter mitgeteilt hat, sank dabei die Baunachfrage im Hochbau um 1,0% und im Tiefbau um 8,9%.

Die Zahl der im Oktober 2014 geleisteten Arbeitsstunden in Betrieben von Unterneh­men mit 20 und mehr tätigen Personen nahm gegenüber Oktober 2013 um 0,6% zu. Auch der Gesamtumsatz stieg gegenüber Oktober 2013 - und zwar um 0,8% auf rund 6,7 Mrd. Euro. Ende Oktober 2014 waren in diesen Betrieben des Hoch- und Tiefbaus 419.000 Personen tätig; das waren etwa 500 Personen weniger als ein Jahr zuvor (-0,1%).

In den ersten zehn Monaten 2014 sanken die Auftragseingänge des Bauhaupt­ge­wer­bes preisbereinigt um 1,0% gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Der Gesamtumsatz des Bauhauptgewerbes betrug von Januar bis Oktober 2014 rund 52,8 Mrd. Euro und lag damit um 5,8% über dem Niveau der ersten zehn Monate 2013. Die durchschnittliche Zahl der tätigen Personen sank in diesem Zeitraum um 3,3 %. ... Konzentrieren wir uns aber weiterhin auf den Innenausbau - und heute auf Decken:

Neue Broschüre „Fallstudie Raumgesundheit und optimierte Raumakustik im Objektbau“
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/2119.php4
Geprüft schadstoffarme Baustoffe und eine gu­te Raumakustik sind zwei Seiten der gleichen Medaille. Eine neue Fallstudie des Freiburger Sen­ti­nel Haus Instituts über den Akustikspezialisten OWA Deckensysteme will vor diesem Hintergrund Planern, Kommunen und Investoren den Weg zu rundum gesünderen Gebäuden weisen. weiter lesen

Recycelte Glasflaschen zu nachhaltigen Akustikdecken
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/2118.php4
Ecophon ist ein schwedischer Hersteller von Akustikdecken auf Glas­wol­le-Basis. Glaswolle gilt als eines der idealen Materialien zur Absorp­tion von Schall in Räumen und lässt sich außerdem in Recycling-Prozesse einbinden. weiter lesen

Rosetta lässt grüßen: Abgestufte Deckenellipsen als Planetenbahnen um Oberlichter
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/2117.php4
Auffällige Deckenellipsen im Foyer des neu gebauten Max-Planck-Insti­tuts für Sonnensystemforschung in Göttingen würdigen den Flug der Raumson­de Rosetta zum Kometen Churyumov-Gerasimenko. Das kom­plexe Decken­design wurde mit vorgefertigter Trockenbautechnik auf CNC-Basis reali­siert. weiter lesen

Matt, schwarz, leise: Schallschutz im kriegerischen Museumsumbau à la Heradesign
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/2116.php4
Tonnenschwere Haubitzen, hundert Jahre alte Gewehre, getragene Ori­gi­naluniformen und zerschossene Straßen­schilder als Zeitzeugen der beiden Weltkriege - das alles zeigt das Imperial War Muse­um (IWM) in London. Insgesamt 3.600 m² Holzwolle-Akustikplatten wurden nun in neuen Ausstellungsräumen installiert. weiter lesen

Knauf AMF mit neuer Vertriebsstruktur
http://www.baulinks.de/webplugin/2014/2115.php4
Zum 1.1.2015 implementiert Knauf AMF, einer der führenden europäi­schen Hersteller von Deckensystemen, seine neue Vertriebsstruktur. So wird es u.a. eigens für Architekten verantwortliche Berater geben - und zwar übergreifend für alle 4 Marken des Unternehmens. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE