Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 20.4.2015

Versicherer sehen höheres Risiko  bei Flüchtlingswohnungen

Einige Versicherer sehen in der Unterbringung von Flüchtlingen ein besonders hohes Risiko und erhöhen deshalb Versicherungsbeiträge. Nach SWR-Recherchen haben Versicherungen ihre Beiträge zum Teil verzehnfacht. Betroffen sind alle, die Woh­nun­gen für Flüchtlinge bereitstellen.

In der Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden beispielsweise hat eine Kommune ein syrisches Geschwisterpaar in einer Gemeindewohnung untergebracht. Allein für diese Wohnung verlangt der Versicherer jetzt statt 53 Euro fast 300 Euro Feuerversicherung im Jahr - eine Steigerung um das Sechsfache. In der Verbandsgemeinde Rocken­hau­sen leben mehrere Flüchtlinge in einem Wohnhaus, das die Kommune vorher für Ob­dach­lose nutzte. Weil dort jetzt Flüchtlinge leben, hat sich die Gebäudeversicherung von rund 220 auf mehr als 2.400 Euro im Jahr erhöht, also das Zehnfache. So soll es zahlreichen Kommunen in Rheinland-Pfalz ergehen.

Dem SWR liegt ein Schreiben eines Versicherers vor. Darin begründet er die höheren Prämien mit einer erhöhten Brandgefahr. Das sehen aber nicht alle Versicherer so. Ein Sprecher des Gemeindeversicherungsverbands in Köln sagte dem SWR, die vergan­ge­nen Jahre hätten gezeigt, dass die Unterbringung von Flüchtlingen in Wohnungen keine erhöhte Gefahr darstellten. ... Was führt also zu den erhöhten Versiche­rungs­bei­träge? Geschäftssinn? Versteckter Rassismus? Oder doch nur Versicherungs­mathe­matik?

Baulinks-Beiträge vom 20.4.2015

Ortsungebundene Zeiterfassung mit Kobold Control
http://www.baulinks.de/bausoftware/2015/0033.php4
Zum Projekt- und Unternehmenscontrolling von Planungsbüros gehört die Zeiterfassung. Mit der neu entwickelten Controllinglösung Kobold Control der Wuppertaler Kobold Management Systeme GmbH ist die Zeiterfassung nicht an einen Ort gebunden. So kann der Inhaber eines Architektur- oder Ingenieurbüros flexibel entscheiden, wie die Mitar­bei­ter ihre Zeiten erfas­sen sollen. weiter lesen

Scia Engineer 3D Statiksoftware Version 15 veröffentlicht
http://www.baulinks.de/bausoftware/2015/0032.php4
Scia Engineer ist eine 3D Statiksoftware von Scia, welche für die Bemessung von ebenen und räumlichen Modellen im Bereich Stab­werke und finite Elemente genutzt werden kann. weiter lesen

Green Roof Leadership Award für die fernerkundliche Identifizierung von Gründächern
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0672.php4
Mit dem „Green Roof Leadership Award“ in der Kategorie „Gründach-Pio­niere“ wurden beim 4. Internationalen Gründach-Kongress der DDV und DLR für ihr Projekt zur fernerkundlichen Identifizierung von Vegeta­tionsflächen auf Dächern ausgezeichnet. weiter lesen

Holcim Awards für nachhaltige Bauprojekte im Dienst der Öffentlichkeit
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0671.php4
Die Gewinner der vierten Globalen Holcim Awards stehen fest. Die drei aus­gezeichneten Projekte wollen mit architektonischen Interventionen spür­ba­re Verbesserungen für die Gesellschaft bringen und erhalten ein Preisgeld von zusammen 350.000 US-Dollar. weiter lesen

Xella hat Umsatz und operatives Ergebnis 2014 gesteigert
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0670.php4
Xella konnte 2014 Umsatz und Ergebnis gegenüber dem Vorjahr um 1,5% steigern - nämlich von 1.254 Mio. Euro auf 1.273 Mio. Bekannt ist die Xella Gruppe vor allem durch Ytong und Hebel Porenbeton sowie Fermacell Gipsfaser- und Brandschutzplatten. weiter lesen

Weitere Kombi-Strangarmaturen zum hydraulischen Abgleich von Honeywell
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0669.php4
Mit der Erweiterung ihres Programms im Bereich Strangarmaturen er­mög­licht Honeywell Haustechnik nun den hydraulischen Abgleich für wohl jede Anwendung und Größe. So wird u.a. das Kombi-Programm rund um den Kombi-3-Plus durch eine neue Serie druckunabhängiger Regelventile Kom­bi-QM bis DN150 ergänzt. weiter lesen

Sanierung von Einrohrheizungen à la Oventrop
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0668.php4
Nicht sanierte Einrohrheizungen arbeiten in der Regel mit annähernd kon­stantem Volumenstrom. Und im Teillastbereich erhöht sich die Rücklauf­temperatur. weiter lesen

Umwälzpumpe Grundfos Alpha2 u.a. mit echtem Trockenlaufschutz und neuen Typen
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0667.php4
Grundfos hat mehrere Neuerungen hinsichtlich der Nassläufer-Baureihe Alpha2 vorgestellt - wie ein echter Trockenlaufschutz und ein sicheres Anlaufen der Pumpe. Außerdem gibt es die Alpha2 zukünftig auch in 7 zusätzlichen Typen mit 8 m Nennförderhöhe. weiter lesen

Wilo nutzt wibutler zur Einbindung einer Heizungspumpe ins Smart home
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0666.php4
Wilo SE ist eine Partnerschaft mit der Hard- und Software-Entwick­lungs­firma iExergy eingegangen, indem der Dortmunder Pumpenspe­zia­list der „wibutler alliance“ beigetreten ist. Als erste Pumpe kann die Stratos PICO-SmartHome mit wibutler kommunizieren. weiter lesen

Normgerechte Heizungsbefüllung bzw. -wasseraufbereitung auf kleinstem Raum à la SYR
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0665.php4
Ausgestattet mit Systemtrenner BA, Absperrungen, Druckminderer und Ver­schneideeinrichtung, besitzt das neue kompakte Anschlusscenter 3200 All-in-One von SYR alles Notwendige, was zur Heizungsbefüllung bzw. Heizungs­wasserenthärtung oder -vollentsalzung nötig ist. weiter lesen

Sichere Druckhaltung in Wärme- und Kälteanlagen mit SpiroPress MultiControl
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0664.php4
Die zuverlässige Übertragung von Wärme oder Kälte ist das Ziel in jeder größeren wassergeführten Heizungs-, Kühl- und Prozessanlage nahezu aller Branchen. Erreicht wird dies vor allem durch eine dauerhaft kor­rek­te Druckhaltung. weiter lesen

Neue Kondensatpumpe K2 PLUS von Pentair Jung Pumpen ersetzt alte K2
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0663.php4
Kondensatpumpen sind naturgemäß aggressiven Gasen und Medien ausge­setzt. Jung Pumpen hat in dieser Hinsicht Lehrgeld zahlen müs­sen - das u.a. in die Entwicklung der neuen K2 PLUS floss. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE