Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 19.5.2015

Wenn Juristen die Natur neu definieren

Zwei Nachbarn stritten um eine Anpflanzung an der Grenze ihrer Grundstücke. Es handelte sich um Bambusstauden, die im Laufe der Zeit in die Höhe geschossen waren. Ein Nachbar fühlte sich dadurch erheblich beeinträchtigt. Seine freie Sicht werde eingeschränkt und bei Schneefall neigten sich die Stauden außerdem zu stark in Richtung seines Anwesens. Deswegen sei dringend ein Beschnitt angesagt.

Der Eigentümer der Pflanzen verteidigte sich unter anderem damit, dass es sich bei Bambus im botanischen Sinne um ein Gras handle und deswegen die entsprechenden Hecken-Vorschriften im geltenden (baden-württembergischen) Nachbarrecht gar nicht greifen könnten.

Und plötzlich sahen sich die zuständigen Oberlandesrichter mit Fragen der Biologie konfrontiert. Nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS trafen sie eine interessante Entscheidung: Ein Gras könne im Sinne des Rechts wie eine Hecke bewertet werden. Deswegen musste der Nachbar den störenden Bambus bis auf eine Höhe von 1,80 Metern beschneiden. (Oberlandesgericht Karlsruhe, Aktenzeichen 12 U 162/13) ... Bambus ist eh etwas Besonderes. Immerhin wird daraus auch Parkett gemacht - allerdings nicht heute in den Baulinks-Beiträgen:

Escheboden vom Netzwerk Boden zum „Boden des Jahres 2015“ gewählt
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0883.php4
Netzwerk Boden bietet Planern und Architekten umfassende Fachinforma­tionen rund um das Thema Boden. Mit dem „Boden des Jahres“ wählt die Initiative alljährlich einen Boden aus, mit dem beispielhaft technisches Anwenderwissen und besondere optische Qualitäten gezeigt werden - heuer ist dies der Escheboden. weiter lesen

Celenio: Massiver Holzboden in einem coolen Beton- oder sandigen Schieferlook
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0882.php4
Haro Celenio ist ein etablierter massiver Holzboden, der angenehm fuß­warm, leise, bruchfest sowie pflegeleicht ist und sich für die Verlegung auf Böden und an Wänden eignet. Mit neuen Oberflächen demonstriert Haro zudem, dass Celenio zwar aus Holz ist - aber längst nicht nach Holz aus­sehen muss. weiter lesen

Bloc Collection: Kährs' neue Parkett-Kollektion für die kreative Verlegung eigener Muster
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0881.php4
Dank der von Mutter Natur gezeichneten Holzmaserungen kann ein Holz­boden leicht dem anhaltenden Trend zur Individualisierung nachkommen. Und dem will Kährs mit der Bloc Collection noch die Krone aufsetzen, indem sich mit Hilfe von drei Plattenformaten zahlreiche Verlegmuster realisieren lassen. weiter lesen

Holz pur in modernen Farben der Natur verspricht Haros neue Parkett Kollektion Puro
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0880.php4
Bei der neuen Puro-Kollektion von Haro soll Holz einfach Holz sein dürfen. Puro ist eine eigen­stän­dige Produktserie innerhalb des Haro Parkett­sorti­ments. Die Farbrange mit aufeinander abgestimmten Naturölfarben von Weiß über Grau und Beige bis zu einem sanften Braun gibt es durchgängig in zwei Designs. weiter lesen

Renaissance des Fischgrät-Parketts von Hain XL-mäßig und pflegeleicht interpretiert
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0879.php4
Eine Renaissance erlebt derzeit ein guter Bekannter aus vergangenen Zei­ten: der schöne, meist aufwändig zu pflegende Fischgrät-Boden. Auch Hain Parkett setzt auf diesen neuen Trend und produziert nun zwei XL-For­mate im Fischgrät-Design. weiter lesen

„Parkettberater“ führt in die Welt der Parkettböden ein
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0878.php4
Die Parkettmanufaktur Jakob Schmid Söhne GmbH (jaso) bietet mit der neuen Broschüre „Parkettberater“ einen umfangreichen Einblick in die Welt der Parkettböden an. Auf insgesamt 78 Seiten werden nach ausführlichen Informationen zur jaso-Kollektion und der des Schwesterunternehmens Trumpf auch die Vorzüge von Parkett allgemein beschrieben. weiter lesen

17. Sachverständigentage für das Fliesenlegerhandwerk am 3. und 4. November 2015
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/0877.php4
Wie der Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN) im ZDB aktuell mitgeteilt hat, finden am 3. und 4. No­vember 2015 die 17. Sachverständigentage für das Fliesen­legerhandwerk in Fulda statt. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE