Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 14.7.2015

Kursbuch Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung liegt im Trend. Ob in Großverfahren oder bei kommunalen Detailfragen: Mit mehr Bürgerbeteiligung ver­su­chen Entscheider in Politik und Wirtschaft, mehr Akzeptanz und Legitimation zu erzielen. In der Tat ist gut gemachte Bürgerbeteiligung wohl in der Lage, unsere Demokratie weiter zu entwicklen und an die Herausforderungen der Zukunft anzupassen.

Bürger an Entscheidungen zu beteiligen, hat großes Potential, ist aber nicht einfach umzusetzen. Das neu erschienene Kurs­buch Bürgerbeteiligung vereint 32 Beiträge renommierter Wissenschaftler und erfahrener Praktiker. Es bietet einen umfassenden Überblick über den Stand der Bürgerbeteiligung in Deutschland und lotet deren Perspektiven aus. Das Kurzbuch ist erhältlich u.a. bei Amazon.

Erst kommunizieren, dann entscheiden

Dazu Jörg Sommer, Herausgeber des Kursbuch Bürgerbeteiligung und Vorstands­vor­sit­zen­der der Deutschen Umweltstiftung: „Das Prinzip des ,Erst entscheiden, dann kom­munizieren‘ hat sich überlebt. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger wollen sich nicht mehr mit der bisherigen Arbeitsteilung der repräsentativen Demokratie zufrieden geben sondern mit gestalten. Und das ist gut so. Denn gelingende Bürgerbeteiligung erhöht die Akzeptanz schwieriger Entscheidungen, verbessert die Qualität von Vorhaben und trägt zur Revitalisierung unserer Demokratie bei.“

Das Kursbuch Bürgerbeteiligung ist als Handbuch zur praktischen Verwendung kon­zi­piert - ein anwendungsorientierter Methodenkatalog und ein umfangreiches Adress­ver­zeichnis gehören ebenso zur Ausstattung wie eine Marginalienspalte, die ein über­sicht­liches Arbeiten ermöglicht. ... Ganz ohne Bürgerbeteiligung - aber hoffentlich trotzdem mit hoher Leserbeteiligung - machen wir weiter mit Lüftungstechnik und der dazu notwenigen Luftverteilung:

Lüftungs- und Entrauchungsleitungen aus Aestuver Lx Brandschutzplatten
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1236.php4
Mit der neuen Aestuver Lx hat Fermacell eine Brandschutzplatte für hori­zontale und vertikale Lüftungsleitungen (EN 1366-1) sowie für Ent­rau­chungsleitungen (EN 1366-8) angekündigt. weiter lesen

Airconomy kreuzt Flächenheizung/-kühlung mit Wohnungslüftung
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1235.php4
Heizen, Lüften und auf Wunsch auch Kühlen - dazu wurde bei Airco­no­my eine Flächenheizung mit einem Lüftungssystem gekreuzt. So kann wahl­wei­se erwärmte oder gekühlte Frischluft über Luftauslässe in den jeweili­gen Raum strömen. weiter lesen

Rensons Healthbox im Einsatz für kontrollierte Raumluft: energiesparend ohne Wärmerückgewinnung
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1234.php4
Je besser die Dämmungen und je dichter die Gebäudehülle, umso wich­tiger wird die Kontrolle der Luftqualität in den Wohnräumen. Im Dunst dieser Entwicklung hat Renson im Rahmen seines „Healthy Domestic Concepts“ mit der Healthbox eine kleine, preiswerte Anlage für Einfa­milienhäuser oder Eigentumswohnungen vorgestellt. weiter lesen

Neues kompaktes Kreuz-Wärmetauschermodul von Benzing für Luftmengen bis 1.000 m³/h
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1233.php4
Kein Platz für große Deckengeräte? Mit dem vergleichsweise kompakten Wärmetauschermodul KWM 1000 ermöglicht Benzing die kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung für Luftmengen bis ca. 1.000 m³/h. weiter lesen

Brandschutzklappen im DGNB Navigator und EPDs für Volumenstromregler
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1232.php4
Die wartungsfreien Brandschutzklappen FK90, FR90 und FK90K von Wil­de­boer sind ab sofort im DGNB Navigator aufgeführt. Dieses er­mög­licht einen schnellen Zugriff auf Informationen, die für eine Gebäudezer­ti­fi­zierung be­nötigt werden. weiter lesen

Optimierte Reinraumdurchlässe von Trox mit Drehspannelement
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1231.php4
Der für die Reinheitsklassen 5 bis 8 geeignete TFP Reinraumdurchlass von Trox wurde jetzt optimiert, indem sich dank eines neuen Dreh­spann­ele­mentes die Filterplatten leichter montieren und InSitu-Mes­sun­gen einfa­cher durchführen lassen. weiter lesen

Neuartige divergente Weitwurfdüsen mit optimiertem Strömungsprofil
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1230.php4
Weitwurfdüsen werden in der Industrie und der Gebäudetechnik viel­fältig eingesetzt - u.a. im Bereich der Gebäudeklimatisierung. Auch bei der Trocknung von weit entfernten Bauteilen, wie beispielsweise in der Karosserielackierung oder in der Glasherstellung werden Weitwurfdüsen verwendet. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE