Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 4.10.2015

Windstromerzeugung 2015 übertrifft bereits jetzt das Vorjahresniveau

Die Stromerzeugung aus Windkraft hat bereits Ende September den Saldo der Winderzeugung aus dem Gesamtjahr 2014 übertroffen: Lag die Bilanz des Vorjahres bei 57,4 Milliarden Kilowattstunden ( Mrd. kWh), so wurden bis Ende September 2015 bereits 59 Mrd. kWh Strom durch Windkraft erzeugt. Dabei ist der auf See erzeugte Anteil von 1,4 Mrd. kWh auf 4,6 Mrd. kWh gestiegen. Das zeigt die aktuelle Auswertung des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW).

Zurückzuführen ist der starke Anstieg der Windstromerzeugung auf das hohe Windaufkommen - das Jahr 2015 ist bislang überdurchschnittlich windstark - sowie den kontinuierlichen Zubau von Windkraftanlagen sowohl an Land als auch auf See.

Baulinks-Beiträge vom 2. bis 4. Oktober 2015

Metamorphosis: Concrete Design Competition für das Studienjahr 2015/16 neu ausgelobt
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1617.php4
Für das Studienjahr 2015/16 lobt das InformationsZentrum Beton den Con­crete Design Competition zum Thema „Metamorphosis“ aus. Der von der europäischen Zement- und Betonindustrie initiierte Studentenwettbewerb findet mit wechselnden Themen auf internationaler Ebene alle zwei Jahre statt - in Deutschland jährlich. weiter lesen

DGNB startet Pilotphase zur Bewertung der baukulturellen Qualität
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1616.php4
DGNB-zertifizierte Projekte lassen sich für eine Pilotphase zur Bewertung der gestalterischen und baukulturellen Qualität anmelden. Beurteilt werden sie von einem „Beirat für Gestaltungsqualität“. weiter lesen

BHW erwartet 2016 moderat höhere Bauzinsen
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1615.php4
Bei der BHW geht man weiterhin davon aus, dass die Leitzinsen in den USA vor dem Hintergrund des sehr robusten US-Arbeitsmarktes noch 2015 stei­gen werden. Ein Zinsanstieg in den USA dürfte auch für die Zinsen hier­zu­lande nicht ohne Folgen bleiben. weiter lesen

Bundesbauministerin: „Klimaziele im Gebäudebereich bleiben unberührt“
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1614.php4
Bundesbauministerin Hendricks hat in einem „Liebe Freunde“-Brief die Ab­geordneten der Regierungsfraktionen über die auf ihr Ressort bezogenen Ergebnisse des Treffens von Bund und Ländern zur Flüchtlingsfrage infor­miert. weiter lesen

KfW unterstützt Kommunen beim Neubau energieeffizienter Nichtwohngebäude
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1613.php4
Seit dem 1. Oktober 2015 fördert die KfW erstmals auch den energieeffi­zienten Neubau von kommunalen und sozialen Nichtwohngebäuden. Auf­traggeber ist das BMWi, die Mittel kommen aus dem CO₂-Gebäude­sanie­rungsprogramm. weiter lesen

BINE-Themeninfo: Null- und Plusenergiegebäude planen und bilanzieren
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1612.php4
Gebäude verfügen inzwischen über die Möglichkeit, die von ihnen benötigte Energie auch selbst zu erzeugen. Das BINE-Themeninfo „Null- und Plus­ener­giegebäude“ (II/2015) präsentiert dazu die verschiedenen Konzepte. weiter lesen

Feldtest: Energieberatung, Heizungsoptimierung und Monitoring erhöhen Sanierungs-Effekte
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1611.php4
Die Gebäudesanierung bietet leicht erschließbare Potenziale für Klima­schutz und Energieeffizienz. Das geht aus einem Sanierungstest der Be­ra­tungsgesellschaft co2online hervor, dessen Ergebnisse jetzt veröffentlicht wurden. weiter lesen

Wärme- und Raumklimawende hat bislang nicht stattgefunden
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1610.php4
Die vom BDH anlässlich der siebten Deutschen Wärmekonferenz vorge­stell­ten Marktzahlen machen deutlich, dass die Energiewende in deutschen Heizungskellern bislang ausbleibt. Rund 15 Mio. Heizungen in Deutschland sind aktuell älter als 20 Jahre. Das Durchschnittsalter von Klimaan­la­gen liegt laut FGK bei 25 Jahren. weiter lesen

Verbesserte Förderung von Klima-Kälte-Anlagen
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1609.php4
Die BAFA-Förderung für Klima-Kälte-Anlagen verbessert sich. Antrags­be­rechtigt sind nahezu alle Wirtschaftssubjekte außer Privatpersonen und Freiberufler. weiter lesen

NanoFASE: Wie verhalten sich Nanopartikel-Emissionen?
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1608.php4
Was passiert mit der Umwelt, wenn zunehmend nano­tech­nisch veränderte Produkte auf den Markt kommen? Wie lassen sich Nano­partikel-Emissionen beurteilen und was passiert, wenn sie sich in der Um­welt einlagern? weiter lesen

Messe Parken und 17. internationaler EPA Kongress melden 2.200 Fachbesucher
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1607.php4
Über 2.200 Fachbesucher kamen zur bisher größ­ten Fachmesse „Parken“, die gemeinsam mit dem 17. interna­tionalen Kongress der European Parking Association vom 23.-25. September 2015 in Berlin stattfand. Insgesamt brachte das Doppelevent ein Besucherplus von 70% im Vergleich zur Vorveranstaltung. weiter lesen

Siemens-Brandmeldetechnik für neues Düsseldorfer Kraftwerk „Fortuna“
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1606.php4
Am traditionellen Standort der Düsseldorfer Energieversorgung, der Laus­ward, entsteht mit dem Block „Fortuna“ eines der wohl umwelt­freund­lichsten Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerke der Welt. Für einen ausfall­freien Betrieb liefert die Siemens-Division Building Technologies passende Branderkennungs- sowie Löschtechnik. weiter lesen

Bosch optimiert die Vernetzung von Brandmelde- und Sprachalarmierungssystemen
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1605.php4
Bosch Sicherheitssysteme hat mit einer neuen „Smart Safety Link“-Version die Integration von Brandmelde- und Sprachalarmierungssystemen deutlich vereinfacht, indem sich die beiden Systeme IP-basiert verbinden lassen. weiter lesen

Neue Generation des Fernzugriffs auf Brandmeldeanlagen à la Hekatron
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1604.php4
In der Sicherheitsbranche gilt der Fernzugriff auf Brandmeldeanlagen (BMA) als ein Megatrend. Vor diesem Hintergrund hat Hekatron seine Fernzugriffs­lö­sung „Hekatron Remote“ neu konzipiert. Sie bietet jetzt vier Umset­zungs­möglichkei­ten. weiter lesen

Heinz Trox, Hauptgesellschafter der Trox GmbH, ist tot
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1603.php4
Heinz Trox, Hauptgesellschafter der Trox GmbH, starb am 1. Oktober 2015 im Alter von 81 Jahren weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE