Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 5.10.2015

BAuA: Arbeitszeitgestaltung ist Arbeitsschutz

Arbeitszeitgestaltung lautet der Schwerpunkt der Ausgabe 3/15 der „baua: Aktuell“, den vierteljährlich erscheinenden Mitteilungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Die Arbeitskräfteerhebung 2014 hat ergeben, dass die Arbeits­zeiten in Deutschland immer flexibler werden. So haben sowohl die Nacht- als auch die Wochenendarbeit zugenommen, wie aus dem Artikel „Wie viel arbeitet Deutsch­land?“ hervorgeht. Angesichts dieser Entwicklungen befasst sich „baua: Aktuell“ mit Fragen rund um eine angemessene Arbeitszeitgestaltung und geht außerdem auf mögliche Risiken zu langer Arbeitszeiten ein.
 
„Die Regulation von Arbeitszeit unter dem Blickwinkel Arbeit und Gesundheit bleibt damit ein Thema, das künftig noch an Bedeutung gewinnen wird“, sagt Dr. Beate Beermann im Interview. So zeigt der Artikel „Flexible Arbeitszeiten“ Gefahren aber auch Chancen flexibler Arbeitszeiten auf. Welche Folgen gerade lange Arbeitszeiten auf den Menschen und sein soziales Umfeld haben, thematisiert der Beitrag „Lange Arbeitszeiten“. Mit zunehmender Flexibilisierung der Arbeit und der Arbeitszeit steigt oft auch der Druck auf die Beschäftigten. Die BAuA-Studie zur Verwendung so ge­nann­ter Neuroenhancement-Präparate untersucht den Gebrauch dieser psychoaktiven Substanzen, welche die kognitiven Fähigkeiten bei der Arbeit steigern sollen. Der Artikel "Hirndoping nicht weit verbreitet, jedoch ernst zu nehmen" stellt die Ergebnisse vor.
 
Einzelne Artikel der „baua: Aktuell“ 3/15 sind kostenfrei unter baua.de > Publi­ka­tionen > baua: Aktuell downloadbar (direkter PDF-Download der gesamten Aus­gabe 3/15) und bestimmt auch für Arbeitsplatz-Planer (und welcher Architekt ist das nicht?) unter den Bauletter/Baulinks-Lesern interessant.

Baulinks-Beiträge vom 5.10.2015

Fassadenpreis für vorgehängte hinterlüftete Fassaden 2015 geht an Raumzeit Architekten
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1624.php4
Raumzeit Architekten haben den Deutschen Fassadenpreises für vor­ge­hängte hinterlüftete Fassaden 2015 für sich entschieden: Das Hörsaal Campus Center der Universität Kassel überzeugte die Fachjury. weiter lesen

Schalterrahmen aus Holz, Leder und Metall neu von Peha
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1623.php4
Hochwertige Einrichtungskonzepte beziehen die Haus- bzw. Elektro­technik mit ein. Dazu will die Schalterkollektion Nova der Honeywell-Pro­dukt­marke Peha ihren Beitrag leisten. weiter lesen

Siedle überrascht mit neuem Designkonzept für Audio- und Video-Innenstationen
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1622.php4
Wäre da nicht die bekannte Symbolik auf den Bedienelementen, man würde die neuen Innenstationen für Audio und Video vielleicht nicht auf Anhieb mit Siedle in Verbindung bringen: „Siedle Basic“ rundet das Sor­timent der Furtwangener nach unten hin ab. Zugleich wird Freisprechen zum neuen Standard. weiter lesen

Gira G1 High-End-Raumbediengerät für KNX Systeme jetzt lieferbar
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1621.php4
„Gira G1“ nennt sich das neue kompakte und optisch ansprechende KNX-Raumbediengerät aus Radevormwald. Über das 6"-Multitouch-Dis­play las­sen sich alle Funktionen per Fingertipp oder Geste bedienen - und zwar bemerkenswert flüssig. weiter lesen

Berkers neues KNX-Sensorik-Quartett: vom KNX-Taster bis zum 3,5" TFT-Touch Control
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1620.php4
Berker hat sein KNX-Sensorik-Angebot komplett überarbeitet. Die Palet­te reicht vom KNX-Taster mit Busankoppler über einen Tastsensor und Tempe­raturregler bis zum Touch Control-Bedienfeld. weiter lesen

Siemens erweitert mit Raumautomationsstationen sein TRA-Sortiment
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1619.php4
Mit den Raumautomationsstationen Desigo DXR2 erweitert die Siemens-Division „Building Technologies“ ihr Desigo TRA (Total Room Automation) Sortiment für die Automatisierung von HLK, Beleuchtung und Beschat­tung in Räumen um einen kompakten Baustein. weiter lesen

KNX Award 2016 in fünf Kategorien ausgelobt
http://www.baulinks.de/webplugin/2015/1618.php4
KNX Association lädt ein zur Teilnahme am KNX Award 2016, der im Rah­men der Light+Building 2016 am 15. März 2016 in Frankfurt in fol­genden fünf Kategorien verliehen werden soll: International, Publicity, Energy Efficiency, Young und Special. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE