Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 16.2.2017

Kostenlose Zertifikate der Zementindustrie

Die deutsche Zementindustrie hat im Jahr 2015 etwa 95% ihrer Emissionszertifikate kostenlos zugeteilt bekommen. Dies teilt die Bundesregierung in einer Antwort (Druck­sache 18/10840) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen mit. Die Bundesregierung verweist in der Antwort darauf, dass sich die bei der Herstellung von Zementklinkern „prozessbedingt“ anfallenden Emissionen nur in einem „geringen Umfang“ reduzieren ließen. Daher wolle sie in Zukunft insbesondere auf europäischer Ebene das Preissignal stärken, um den Einsatz von emissionsärmeren Brennstoffen auszuweiten.

Die Grünen hatten sich zudem erkundigt, inwieweit die Bundesregierung Zusatz­ge­winne der Unternehmen durch den Verkauf der kostenlosen Emissionsberechtigungen bestätigen könne. Die Bundesregierung schreibt, sie könne weder für den Bereich der deutschen Zementindustrie noch für andere Industriezweige Abschätzungen über mög­liche Gewinne der Unternehmen durch den Verkauf von nicht benötigten Zertifi­katen machen.

Baulinks-Beiträge vom 16.2.2017

SolarXPlus: neue Wärmeschutzbeschichtung für mehr Tageslicht bei 3-fach verglasten Fenster
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/0272.php4
Erhöhte Wärmedämmung, guter Energieeintrag, mehr Tageslicht - das verspricht die neu SolarXPlus-Wärmeschutzbeschichtung, die Internorm in München vorgestellt hat. weiter lesen

MB-86 SI: Neues Fenster im Aluminiumsortiment von Drutex
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/0271.php4
Mit dem MB-86 SI hat Drutex ein Alufenstersystem vorgestellt, mit dem sich Fenster sowohl für den individuellen Einbau in Lochfassaden als auch für Aluminiumfassaden bauen lassen. Je nach Ausführung können Glaspakete mit bis zu 4 Scheiben eingesetzt werden. weiter lesen

Wicline115 AFS: Neues Verbundfenster von Wicona mit integrierter Jalousie und hohem Schallschutz
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/0270.php4
Wicona hat mit Wicline 115 AFS ein neues Verbundfenster-System für anspruchsvolle Projekte mit hohen Anforderungen an Wärme-, Schall- und Sonnenschutz vorgestellt. Es bietet sich an für z.B. Krankenhäuser, Forschungszentren, Laborgebäude und Hotels. weiter lesen

Janisol Arte 2.0: Filigrane Stahlfenster für stilgerechte Alt- und modernen Neubauten
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/0269.php4
Die zweite Generation von Janisol Arte erweitert den gestalterischen Spielraum von Lochfassaden: Mit Profilen aus Stahl, Corten-Stahl und Edelstahl sowie neuen Profilgeometrien lassen sich Fenster mit schlan­ken Profilansichtsbreiten und bemerkenswerter Wärmedämmung reali­sieren. weiter lesen

Forster unico XS: Neues Fensterprofilsystem mit nur 23 mm Ansichtsbreite (bei Festverglasungen)
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/0268.php4
Forsters neues Stahlprofilsystem unico XS ermöglicht wärmegedämmte Fensterkonstruktionen (bis Uw-Werte von 0,84 W/m²K) mit auffallend schlanken Ansichtsbreiten - nämlich 55 mm bei Fensterflügeln und 23 mm bei Festverglasungen. weiter lesen

Webinar zu Rehaus fensterintegrierter Wohnraumlüftung am 28. Februar
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/0266.php4
Das Thema Lüftung gewinnt wegen immer dichteren Gebäudehüllen zunehmend an Bedeutung. Die DIN 1946-6 stellt dabei hohe Anfor­de­run­gen an Planung und Ausführung eines adäquaten Lüftungskon­zepts - und das gilt auch für Sanierungen. weiter lesen

ift-Expertentag Kunststofffenster am 21. und 22. März bei Veka in Sendenhorst
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/0267.php4
Beim 2. ift-Expertentag Kunststofffenster trifft Theorie auf Praxis, denn im Rahmen von Workshops und bei Vorführungen sollen die In­halte der Vorträge vertieft werden. Der Expertentag richtet sich u.a. an Sach­ver­ständige sowie Architekten, Planer und Bauämter. weiter lesen

Optimismus bei polnischen Fenster- und Türenherstellern
http://www.baulinks.de/webplugin/2017/0265.php4
Anlässlich der BUDMA, Polens größter Baumesse, veröffentlichte die polnische Marktforschungsagentur Centrum Analiz Branżowych erste Schätzungen zum polnischen Fenster- und Türenmarkt. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE