Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 16.5.2018

Im ersten Quartal „nominal“ 1,7% weniger genehmigte Wohnungen

Von Januar bis März 2018 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 77.800 Woh­nungen in neu errichteten sowie bestehenden Wohn- und Nichtwohngebäuden ge­neh­migt. Wie das Statistische Bundesamt ferner mitgeteilt hat, waren das 1,7% oder 1.300 Baugenehmigungen von Wohnungen weniger als im Vorjahresquartal. Ohne Be­rück­sich­ti­gung der Wohnungen in Wohnheimen - hier sind die Neu­bau­ge­neh­mi­gun­gen um 42,9% gesunken - stieg die Zahl der Baugenehmigungen allerdings um 1,2%.

Von Januar bis März 2018 ist die Zahl der Baugenehmigungen für ...
  • neue Mehrfamilienhäuser um 4,7% gestiegen,
  • neue Einfamilienhäuser um 2,0% gesunken und für
  • neue Zweifamilienhäuser um 2,7% zurück gegangen.
Die Zahl der Wohnungen, die durch genehmigte Um- und Ausbaumaßnahmen an be­ste­hen­den Gebäuden entstehen sollen, ging in den ersten drei Monaten 2018 ge­gen­über dem Vorjahreszeitraum ebenfalls zurück (-2,9 %). Dieser Rückgang ist über­wie­gend auf die starke Abnahme bei den Umbaumaßnahmen an Nichtwohngebäuden zurückzuführen (-59,2 %).

Fast 10% mehr umbauter Raum

Der umbaute Raum der genehmigten neuen Nichtwohngebäude erhöhte sich von Januar bis März 2018 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 4,5 Mio. m³ auf 51,4 Mio. m³ (+9,6%). Dabei ist der Anstieg sowohl auf die öffentlichen Bauherren (+0,9 Mio. m³ bzw. +24,4%) als auch auf die nichtöffentlichen Bauherren (+3,6 Mio. m³ bzw. +8,3%) zurückzuführen.

Baulinks-Beiträge om 16. Mai 2018

Rehau-Visionen mit digitalem Raffstore und fenstergroßem Touchscreen
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0730.php4
Rehau wagte anlĂ€sslich des 30-jĂ€hrigen JubilĂ€ums der Fensterbau Fron­tale und zum 60. Geburtstag seiner Fens­ter­pro­file einen Ausblick auf die Zukunft und zeigte Fensterscheiben als Sicht- und Sonnenschutz in­klu­sive Touch-Screen. weiter lesen

Rehau-Fenster mit neuen OberflÀchen und Farben
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0729.php4
Mit der Neuheit Kaleido Vision und der Erweiterung des bestehenden Programms Kaleido Foil um neue OberflĂ€chen und Farben vergrĂ¶ĂŸert Rehau sein Angebot im Bereich Fensterdesign. weiter lesen

Veka betont die KompatibilitÀt zwischen den beiden Systemplattformen Softline 76 und 82
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0728.php4
Im Sinne einer rationellen Fensterherstellung setzt der Profilhersteller Veka auf eine umfassende KompatibilitĂ€t zwischen dem kĂŒrzlich auf dem Markt eingefĂŒhrten Budget-System Softline 76 und dem bereits etablierten Pre­mi­um-Sys­tem Softline 82. weiter lesen

SchĂŒco LivIng Alu Inside: neues stahlfreies Kunststoff-Fenstersystem
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0727.php4
SchĂŒco hat mit LivIng Alu Inside ein Fensterprofil vorgestellt, das dank der hauseigenen Aluminium-Verbundtechnologie ohne Stahl­ar­mie­run­gen aus­kommt. Dabei werden EndlosaluminiumbĂ€nder zeitparallel in die Kunst­stoff-Profile einextrudiert. weiter lesen

Kunststoff-Alu-Fenster mit schlanken Ansichtsbreiten Ă  la Aluplast
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0726.php4
Ein neues Profilsystem der Karlsruher Aluplast GmbH, das ganz auf den Einsatz von Aludeckschalen ausgerichtet ist, heißt „aluskin-function“. Als Studie erst­mals vorgestellt wurde das System auf dem Aluplast-Inno­va­tions­tag An­fang 2017. weiter lesen

ISO-Chemie erleichtert Erstellung eines ift-Montagepasses
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0723.php4
Planer, Handwerker und Bauherren benötigen seriöse Nachweise fĂŒr die fachgerechte AusfĂŒhrung von BauanschlĂŒssen. Darauf hat ISO-Chemie bereits 2015 mit dem ift-Montagetool in seinem ISO-Portal reagiert. Jetzt wurde dieses Tool ĂŒberarbeitet und ergĂ€nzt. weiter lesen

Oknoplast meldet fĂŒr 2017 ĂŒberdurchschnittliches Wachstum in Deutschland um ĂŒber 10%
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0725.php4
Auch fĂŒr das Bilanzjahr 2017 verzeichnet die Oknoplast Gruppe ein deutliches Wachstum. Laut aktueller Meldung steigerte das fami­lien­ge­fĂŒhrte Unternehmen seinen Umsatz international in allen LĂ€ndern um etwa fĂŒnf Prozent. weiter lesen

Bauindustrie erhöht Umsatzprognose fĂŒr 2018 von nominal 4 auf 6 Prozent
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0724.php4
„Das deutsche Bauhauptgewerbe bewegt sich weiter auf Expan­sions­kurs,“ konstatierte HDB-PrĂ€sident Dipl.-Ing. Peter HĂŒbner im Rahmen der Jah­res­pres­se­kon­fe­renz zum Tag der Deutschen Bauindustrie. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)