Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 14.6.2018

Wirtschaftsfaktor Windkraft: 17,7 Mrd. Euro Umsatz im Jahr 2016

Maßnahmen für den Umweltschutz sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Deutschland. Wie das Statistische Bundesamt anlässlich des internationalen Tags des Windes am 15. Juni mitgeteilt hat, sind Maßnahmen zur Nutzung von Windkraft die wichtigste wirt­schaft­liche Säule der Umweltschutzwirtschaft in Deutschland. So erzielten 2016 die Betriebe des Produzierenden Gewerbes und des Dienstleistungssektors hierzulande 17,7 Mrd. Euro Umsatz mit der Herstellung, Installation und Wartung von Wind­kraft­an­la­gen. Das entsprach 25,2% des Gesamtumsatzes mit Umweltschutzgütern.

Onshore - Offshore

Der Großteil der Umsätze mit Gütern und Leistungen der Windkraft (14,6 Mrd. Euro bzw. 83,0%) wurde mit Waren, Bau- und Dienstleistungen für Onshore-Wind­kraft­an­la­gen erwirtschaftet. Vergleichsweise geringe Umsätze (3,0 Mrd. Euro bzw. 17,0%) entfielen auf Produkte im Bereich Offshore-Windkraft.

Inland - Ausland

Die Windkraftbranche in Deutschland ist überwiegend auf den Inlandsmarkt aus­ge­rich­tet. So wurden im Jahr 2016 mit 12,5 Mrd. Euro mehr als zwei Drittel (70,6%) der Umsätze mit der Herstellung, Installation und Wartung von Windkraftanlagen im Inland erzielt. Lediglich 5,2 Mrd. Euro (29,4%) wurden im Ausland erwirtschaftet.

Baulinks-Beiträge vom 14. Juni 2018

Mietern ist ein Balkon bis zu 31 Prozent Aufpreis wert
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0885.php4
Kräuter ziehen, Sonnenbaden und am Wochenende grillen - der Balkon ist für viele Großstädter die eigene, grüne Oase, die das Wohnzimmer er­wei­tert. Dabei können die paar Quadratmeter Wohnfläche unter frei­em Himmel ganz schön teuer zu Buche schlagen. weiter lesen

Glas-Faltwand als Balkonverglasung zur Wohnraumerweiterung
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0884.php4
Im Handumdrehen ein paar Quadratmeter mehr Wohnraum? Genau das bieten Balkone, die mit einer großzügigen, beweglichen Wärmedämm-Verglasung ausgestattet sind. weiter lesen

Faltfenster und Ganzglasecke à la Balco für Balkone
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0883.php4
Bei der Ausführung von Balkonen im Wohnungsbau geht der Trend hin zu möglichst viel Glas und Licht. In diesem Sinne bietet Balco nun das leichte Faltfenster „Design“ zur Verglasung von Balkonen an. weiter lesen

Neues Ganzglasschiebesystem für Balkonverglasung von Glas Marte
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0882.php4
GM Lightroll 6/8 ist ein Schiebesystem für Balkon-, Loggien- und Ter­ras­sen­ver­gla­sung, bei dem das Glas unten geführt wird. Es ist als zwei-, drei- oder vierbahnige Version erhältlich. weiter lesen

Skandinavisches Design für Glasgeländer und Balkonverglasungen
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0881.php4
Lumon ist ein finnischer Spezialist für Balkon- und Ter­ras­sen­ver­gla­sun­gen mit einem Standort in Leinfelden-Echterdigen. Getreu dem Motto „Alles aus einer Hand“ bietet das Unternehmen rah­men­lo­se Dreh-/ Schiebe­ver­gla­sun­gen und passende Geländersysteme an, weiter lesen

Garn kauft Kautschuk: Interface übernimmt Nora Systems
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0880.php4
Nora Systems hat bekanntgegeben, dass Interface einen Kaufvertrag zur Übernahme von Nora Systems unterzeichnet hat. weiter lesen

Umsatz im Ausbaugewerbe im 1. Quartal 2018 im Jahresvergleich um 4,1% höher
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0879.php4
Von Januar bis Ende März 2018 stiegen die Umsätze im Ausbaugewerbe um 4,1% gegenüber dem ersten Quartal 2017 - damit lagen die Um­sät­ze am Jahresanfang zum dritten Mal in Folge höher als im ent­spre­chen­den Vorjahreszeitraum. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE