Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 27.6.2018

ifo Beschäftigungsbarometer gibt im Bauhauptgewerbenach

Die Bereitschaft bei deutschen Unternehmen neues Personal einzustellen, ist insgesamt auf hohem Niveau nahezu konstant geblieben: Das ifo Beschäftigungsbarometer sank im Juni auf 104,0 Punkte, nach 104,1 Punkten im Mai. Der deutsche Arbeitsmarkt kennt gegenwärtig nur eine Richtung: nach oben.

Speziell in der Industrie sind die Beschäftigungserwartungen merklich gestiegen: Die Elektroindustrie und der Maschinenbau bleiben die wichtigsten Treiber für die Dynamik in der Branche. Im Handel (5,4 Punkte im Mai auf 4,4 Punkte im Juni) und bei den Dienst­leis­tern (19,2 Punkte im Mai auf 18,9 Punkte im Juni) gaben die Beschäftigungserwartungen hin­ge­gen etwas nach. Im Bauhauptgewerbe fiel das Beschäftigungsbarometer über­durch­schnitt­lich von 11,9 Punkte im Mai auf 8,7 Punkte im Juni. Jedoch auch in den schwä­cheln­den Branchen wollen die Unternehmen in der Summe mehr Jobs schaffen. Im Dienstleistungssektor wollen vor allem Firmen aus dem Transport und der Logistik neue Mit­ar­beiter einstellen.

Baulinks-Beiträge vom 27. Juni 2018

Neue runde Kabelbox von Wichmann für Kernlochbohrungen bis 300 mm Durchmesser
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0967.php4
In Frankfurt hat Wichmann die „große runde Kabelbox“ vorgestellt. Kon­zi­piert für die maximale Ausnutzung von Kernlochbohrungen sind die Rund­boxen in vielen Größen und zwei grundsätzlichen Varianten er­hält­lich. weiter lesen

Architektur-Brandschutzkanal der unauffälligen Art
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0966.php4
Brandschutzkanäle sichern den Funktionserhalt der Elektroinstallation oder halten Flucht- und Rettungswege feuer- und rauchgasfrei. Instal­liert an Wand oder Decke fallen sie in der Regel schnell ins Auge und können das Gesamtbild empfindlich stören. weiter lesen

Überarbeiteter Deckel für OBO Bettermanns begehbares Kabelrinnensystem BKRS
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0965.php4
Begehbare Kabelrinnen müssen die verlegte Elektroinstallation wie auch Beschäftigte und/oder Passanten gleichermaßen schützen. Vor diesem Hintergrund hat OBO Bettermann den Riffelblechdeckel seines Kabel­rin­nen­sys­tems BKRS überarbeitet. weiter lesen

Neue Einbaugehäuse von Spelsberg für Ort- und Fertigbetondecken
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0964.php4
Wann immer Beton im Spiel ist, sollte die Elektroinstallation bereits vor dem Betonieren Berücksichtigung finden, indem Einbaugehäuse und Leer­rohre bereits in der Schalung verlegt werden. weiter lesen

68er Schallschutzdose für Trockenbauwände
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0963.php4
Im Sinne des baulichen Schallschutzes hat Kaiser die Schallschutzdose 68 entwickelt. Als Geräte- wie auch Geräteverbindungsdose hat sie einen Ein­bau­durch­mes­ser von 68 mm und ist für Schallschutzwände in Tro­cken­bau­weise gedacht. weiter lesen

Hohlwanddose feiert bei Kaiser 50-jähriges Jubiläum und heißt nun „O-range“
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/0962.php4
In Franfurt hat Kaiser die weltweit erste Hohlwanddose für Gips­kar­ton­plat­ten gefeiert: Sie wurde 1968 erfunden und inzwischen zu einer ganzen Familie ausgebaut. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE