Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 28.10.2018

ifo Beschäftigungsbarometer: Bauhauptgewerbe auch hier auf Rekordejagd

Die deutschen Unternehmen stellen unvermindert neue Mitarbeiter ein. Das ifo Be­schäf­ti­gungs­ba­ro­meter ist im Oktober gleichwohl leicht auf 104,6 Punkte gesunken - nach 104,8 Punkten im September. Besonders im Bauhauptgewerbe wollen die Unter­neh­mer neues Personal einstellen:

Im Bauhauptgewerbe ist das Beschäftigungsbarometer auf einen neuen Rekord ge­klet­tert. Außerdem war dies der höchste Anstieg seit Februar 2006. Jedoch besteht für viele Baufirmen weiterhin das Problem, geeignete Arbeitskräfte zu finden.

Arbeitskräftemangel beschäftigt auch die Industrie, wo jedes vierte Unternehmen da­von berichtet. Im Dienstleistungssektor ist es jede fünfte Firma. Das Beschäf­ti­gungs­ba­ro­meter gab nach in der Industrie, im Dienstleistungssektor und im Handel. Die Firmen suchen jedoch weiterhin neue Mitarbeiter.

Baulinks-Beiträge vom 28. Oktober 2018

Baukonjunktur in Europa und Deutschland bis 2020
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1666.php4
Im Rahmen der Vor-Pressekonferenz zur kommenden BAU sprach Lud­wig Dorffmeister vom ifo Institut am 25. Oktober über die europäische Bauwirtschaft, die sich immer noch in einer Aufwärtsbewegung be­fin­det. weiter lesen

Umsätze im Bauhauptgewerbe um knapp 11% in einem Jahr gestiegen
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1665.php4
„Der Boom am Bau setzt sich fort,“ mit diesen Worten kommentierte der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bau­in­dus­trie (HDB), Dieter Babiel, die aktuellen Konjunkturindikatoren im Bauhauptgewerbe. weiter lesen

Im August 2018 nominal höchster Auftragseingang seit 23 Jahren
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1664.php4
Der saison-, arbeitstäglich- und preisbereinigte Auftragseingang im Bauhauptgewerbe war nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im August 2018 um 1,2% niedriger als im Vormonat. Aber... weiter lesen

ifo Geschäftsklimaindex schwächelt - nicht so beim Bauhauptgewerbe auf Rekordjagd
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1663.php4
Im Bauhauptgewerbe hat der ifo-Geschäftsklimaindex einen neuen Re­kord erzielt. Die Bauunternehmen schätzten ihre aktuelle Geschäftslage merk­lich besser ein. Die Erwartungen korrigierten sie hingegen leicht nach un­ten. weiter lesen

Seilbahnen im ÖPNV stoßen auf hohe Akzeptanz
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1662.php4
Das Transportmittel der Zukunft für Innenstädte könnte die Seilbahn sein. Metropolen wie Ankara, La Paz oder Portland nutzen sie bereits als Verkehrsmittel. In München steht dies auch zur Diskussion. Leise, um­weltfreundlich und billiger als die U-Bahn. weiter lesen

„Tag des Donners“ in Aachen am 13.11. mit Fachvorträgen zur Bau- und Raumakustik
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1661.php4
Für den 13. November laden die Aachen Building Experts (ABE) zur kos­ten­losen Infoveranstaltung „Tag des Donners“ ein. Dabei werden in drei Fach­vor­trä­gen am Institut für Textiltechnik (RWTH Aachen) aktuelle An­for­de­run­gen an die Bau- und Raumakustik vorgestellt. weiter lesen

Neue Fassaden-Broschüre von Sto für den Holz(fertig)bau
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1660.php4
Seit den 1990er Jahren gibt es bei Sto einen eigenen Unter­neh­mens­be­reich für die Holzfertigbau-Kunden. In diesem Bereich hat das Unter­neh­men ein Sortiment zusammengestellt, das acht WDV- und vier VHF-Systeme auf­weist. weiter lesen

Remmers' Info-Tage 2019 in 16 Städten bundesweit
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1659.php4
Der Seminarklassiker der Bernhard Remmers Akademie, die „Info-Tage - Schutz und Instandsetzung von Bauwerken“ geht ins 32. Jahr. Im Zentrum der kostenpflichtigen Veranstaltungen soll auch 2019 der Informations- und Wissensaustausch mit Fachkollegen und Experten stehen. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE