Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 3.12.2018

Meisterpflicht und berufliche Ausbildung

Auch die AfD will die Meisterpflicht im Handwerk wieder einführen. Über einen ent­spre­chen­den Antrag (Bundestags Drucksache 19/4633) debattiert der Bundestag am Don­ners­tag, 13. Dezember 2018, erstmalig eine Stunde lang. Die AfD plädiert (wie viele andere Akteure) für eine Wiedereinführung der Meisterpflicht im Handwerk. Die Ab­schaffung der Pflicht in zahlreichen Berufen habe zu Nachteilen für das deutsche Hand­werk und die Volkswirtschaft geführt, kritisieren die AfD-Abgeordneten in ihrem An­trag. Anstatt der beabsichtigten erhöhten Beschäftigungsquote sei es zu gravierenden Fehlentwicklungen gekommen, die einer Revision bedürften. Siehe dazu auch Über­sicht über zulassungspflichtige und zulassungsfreie Handwerke sowie den Baulinks-Beitrag „Baugewerbe begrüßt Bundesratsinitiative zur Wiedereinführung der Meis­ter­pflicht“ vom 19.9.2018.

Ebenfalls zum ersten Mal beraten wird auch ein Antrag der FDP mit dem Titel „Aus­bil­dung und berufliche Aufstiegsfortbildung in Deutschland und Europa stärken“. Die Vorlagen sollen anschließend zur weiteren Beratung in die Ausschüsse überwiesen werden, wobei die Federführung beim Ausschuss für Wirtschaft und Energieliegen wird.

Baulinks-Beiträge vom 3. Dezember 2018

Honeywell Haustechnik gehört künftig zur ausgegründeten Resideo Technologies Inc.
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1883.php4
Am 30. Oktober 2018 wurden mehrere Geschäftsbereiche der Honey­well International Inc. im Rahmen einer Ausgründung in das eigen­stän­di­ge und börsennotierte Unternehmen Resideo Technologies Inc. über­führt. weiter lesen

Aquatherm verzichtet auf Rohrschutzkappen und spart so 8,5 Tonnen Plastikmüll ein
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1882.php4
Schätzungen der Vereinten Nationen zufolge könnte 2050 mehr Plastik als Fische in den Ozeanen schwimmen - mit verheerenden Aus­wir­kun­gen für die Natur. weiter lesen

Neue Variante der CA-FüllCombi von SYR zum Schutz von Trinkwassersystemen
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1881.php4
SYR hat eine seiner FüllCombi-Heizungsarmaturen gemäß den Vorgaben der DIN EN 1717 weiter verbessert. Und so entstand zur Vermeidung von gesundheitsgefährdenden Flüssigkeiten in Trinkwassersystemen die Füll­Combi CA Plus 6828. weiter lesen

SpiroTop: vollautomatischer Großentlüfter à la Spirotech
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1879.php4
Ein automatischer (Groß-)Entlüfter wie der SpiroTop von Spirotech entfernt freie Luft aus wasserführenden Anlagen. Dadurch werden Effizienzverluste durch Luftpolster vermieden - zumal Luft bzw. Gase (Sauerstoff) kon­ti­nuier­lich abgeführt werden. Dazu wird das Bauteil am höchsten Punkt der Anlage installiert. weiter lesen

Neue Inline-Pumpen von Grundfos für große Fördermengen
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1878.php4
Grundfos erweitert sein Angebot um leistungsstärkere Pumpen: Die ge­re­gel­ten Inline-Pumpen der Baureihe TPE wurden für Objekt- und Indus­trie­bau­ten konzipiert und haben eine maximale Leistung von 55 kW. Die Pum­pen fördern Heiz- oder Kühlwasser bis zu einer För­der­men­ge von 1100 m³/h. weiter lesen

MagnaClean Atom - der vielleicht kleinste Magnetabscheider
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1880.php4
Der englische Hersteller Adey hat einen bemerkenswert kompakten Mag­net­filter auf den Markt gebracht. Der Abscheider in Magnetbauweise filtert magnetische sowie nicht-magnetische Ablagerungen aus Hei­zungs­sys­temen. weiter lesen

Automatischer hydraulischer Abgleich in Einrohr-Heizungsanlagen
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1877.php4
Mit dem TA-Compact-P bietet IMI Hydronic Engineering ein druck­un­ab­hän­giges Regel- und Einregulierventil an, mit dem sich Einrohr-Hei­zungs­an­la­gen automatisch hydraulisch abgleichen lassen. weiter lesen

Kostenlose Auslegungssoftware von IMI Hydronic zur Berechnung des hydraulischen Abgleichs
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1876.php4
Zur Auswahl, Dimensionierung und Anordnung von Ventilen stellt IMI Hydronic Engineering die Software EasyPlan zur Verfügung. Das Tool eignet sich für die Berechnung des hydraulischen Abgleichs von Hei­zungs­an­lagen mit maximal 100 Heizkörpern. weiter lesen

Dynamischer Hahnblock von Danfoss sorgt für konstanten Differenzdruck
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1875.php4
Zur Unterstützung eines einfachen hydraulischen Abgleichs bei Ven­til­heiz­kör­pern hat Danfoss mit dem RLV-KDV einen dynamischen Hahn­block im Programm. Er verfügt über einen im Vorlauf integrierten Differenzdruckregler und arbeitet dabei druckunabhängig. weiter lesen

Alexa, stelle die Wohnzimmer-Temperatur auf 22 Grad.
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1874.php4
Danfoss geht in Sachen Smart Heating den nächsten Schritt: Seit Sep­tem­ber hört das smarte Heizsystem Link - falls gewünscht - auf Ama­zons Sprachsteuerung „Alexa“. Benötigt werden dazu neben Danfoss Link ein Echo-Lautsprecher und der passende Skill. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE