Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 10.12.2018

4,7% mehr Umsatz im Handwerk im 3. Quartal

Im dritten Quartal 2018 stiegen die Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk in Deutschland gegenüber dem Vorjahresquartal um 4,7%. Wie das Statistische Bundesamt auf Basis vor­läu­fi­ger Zahlen außerdem mitgeteilt hat, waren Ende September 2018 im zulassungspflichtigen Handwerk 0,3% mehr Personen tätig als Ende September 2017.

Bauhauptgewerbe mit bester Performance

In sechs der sieben Gewerbe­gruppen gab es im dritten Quartal 2018 höhere Umsätze als im dritten Quartal 2017. Die größten Umsatz­stei­ge­run­gen erzielte das Bauhauptgewerbe (+10,9%). In den Handwerken für den pri­va­ten Bedarf stiegen die Umsätze am geringsten (+1,3%). Niedrigere Umsätze als im Vorjahresquartal wurden nur im Lebensmittelgewerbe erwirtschaftet (-2,8%).

In fünf der sieben Gewerbegruppen waren Ende September 2018 mehr Personen tätig als Ende September 2017. In den Handwerken für den gewerblichen Bedarf nahm die Beschäftigung mit +1,0 % am stärksten zu. Um jeweils 0,9 % stieg die Zahl der Be­schäftigten im Bauhauptgewerbe und im Ausbaugewerbe. Auch im Kraft­fahr­zeug­ge­werbe (+0,7 %) und im Gesundheitsgewerbe (+0,6 %) waren mehr Personen tätig. Demgegenüber sank die Zahl der Beschäftigten im Lebens­mittelgewerbe (-1,9 %) und in den Handwerken für den privaten Bedarf (-2,5 %).

Baulinks-Beiträge vom 10. Dezember 2018



Bundesregierung bekennt sich zur „Bau-Methode BIM“
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1926.php4
Die Bundesregierung bekennt sich zur EinfĂŒhrung der BIM-Metho­de im Bundeshochbau und -infrastrukturbau. BMVI und BMI halten zudem ein BIM-Kompetenzzentrum fĂŒr sinnvoll - das geht aus der Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor. weiter lesen

Bußgeld gegen Asphalthersteller und Grenzen zulĂ€ssiger Liefergemeinschaften
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1925.php4
Das Bundeskartellamt hat eine Geldbuße in Höhe von 1,43 Mio. Euro gegen die Gaul GmbH, einen Hersteller von Asphaltmischgut, wegen der Be­tei­li­gung an einer Kartellabsprache verhĂ€ngt. weiter lesen

Klimawandel: StĂ€dte werden Raum fĂŒr Wasser schaffen mĂŒssen
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1924.php4
In KĂŒstenstĂ€dten wird es wegen des Klimawandels immer hĂ€ufiger zu Über­flu­tungen kommen. Mit einem höheren Meeresspiegel und regel­mĂ€­ĂŸi­gen Überflutungen werden somit Wasserlandschaften ein Teil unseres stĂ€dtischen Lebens werden. weiter lesen

Tiefbau-Forum 2019 am 24. Januar erwartet 2.200 Fachbesucher
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1923.php4
Das Tiefbau-Forum gehört bundesweit zu den etablierten Bran­chen­tref­fen und zieht Besucher aus ganz Deutschland an. So auch 2018, wenn die Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH und Raab Karcher am 24. Januar 2019 nach Ulm auf das MessegelĂ€nde einladen. weiter lesen

Ein Liter Trinkwasser kostet 0,2 Cent
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1922.php4
Trinkwasser ist nicht nur das am besten kontrollierte, sondern auch das preiswerteste Lebensmittel: Im Durschnitt kostet ein Liter 0,2 Cent; fĂŒr einen Euro gibt es also 500 Liter Trinkwasser. weiter lesen

International Velux Award 2018 geht nach Russland und China
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1921.php4
Die Velux Gruppe hat die Gewinner des International Velux Awards 2018 fĂŒr Studierende der Architektur bekannt gegeben. weiter lesen

DGNB-Preis „Nachhaltiges Bauen“ fĂŒrs „Rathaus im StĂŒhlinger“, das erste öffentliche PlusenergiegebĂ€ude
https://www.baulinks.de/webplugin/2018/1920.php4
Das neue Rathaus in Freiburg ist am 7. Dezember 2018 mit dem DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ prĂ€miert worden. Die Architek­tur­aus­zeich­nung wurde in diesem Jahr gemeinsam von der DGNB und der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis vergeben. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)