Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 7.2.2019

im Jahresvergleich: 9,2% mehr Umsatz im November2018

Das Statistische Bundesamt hat auf Basis vorläufiger Zahlen ermittelt, dass im Novem­ber 2018 die Umsätze im Bauhauptgewerbe um 9,2% höher lagen als im November 2017 - dabei ist allerdings zu beachten, dass aktuell das Preisniveau für Bauleistungen deutlich über dem Niveau des Vorjahres liegt. Gleichwohl waren im November 2018 im Bauhauptgewerbe 2,5% mehr Personen beschäftigt als im Vorjahresmonat.

Alle Wirtschaftszweige des Bauhauptgewerbes verbuchten Umsatzzuwächse im Vor­jah­res­ver­gleich: Im Tiefbau waren die Umsätze im November 2018 um 14,1% und im Hochbau um 4,1% höher als im November 2017. Unter den umsatzstärksten Wirt­schafts­zwei­gen innerhalb des gesamten Bauhauptgewerbes stiegen die Umsätze beim Rohrleitungstiefbau, Brunnenbau und Kläranlagenbau mit +17,4% sowie beim Bau von Straßen und Bahnverkehrsstrecken mit +14,7% am stärksten. Den geringsten Um­satz­zu­wachs gab es im Gewerk Zimmerei und Ingenieurholzbau mit +7,6% gegenüber November 2017.

Im Vergleich zu den ersten elf Monaten 2017 stieg der Umsatz im Bauhauptgewerbe in den ersten elf Monaten 2018 um 8,3%. Die Zahl der Beschäftigten erhöhte sich in diesem Zeitraum um 2,5%.

Baulinks-Beiträge vom 7. Februar 2019

Cemex Förderpreis Beton 2018 zum 18. Mal verliehen
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0169.php4
Am 24. Januar 2019 wurde im Beisein der Jury-Mitglieder, von Ver­tre­tern der Cemex Deutschland AG und des Vereins Deutscher Zement­wer­ke der Cemex Förderpreis Beton 2018 in Berlin verliehen. weiter lesen

Fachtagungsreihe: „WU-Bauwerke aus Beton – Theorie und Praxis nach neuer Richtlinie“
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0168.php4
Das InformationsZentrum Beton veranstaltet auch in diesem Jahr die Fach­ta­gungs­reihe mit dem Titel „WU-Bauwerke aus Beton - Theorie und Praxis nach neuer Richtlinie“ - und zwar in Halle/S., Hannover, Rostock und Oldenburg, weiter lesen

DBV-Heft 44 „Frischbetonverbundsysteme - Sachstand und Handlungsempfehlungen“
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0167.php4
Ziel des neuen DBV-Hefts 44 ist es, einen umfassenden Überblick zur Wirkungsweise, zu den Erfahrungen und zur baurechtlichen Einstufung zu geben sowie Handlungsempfehlungen zu Planung und Ausführung von Frischbetonverbundsystemen zu formulieren. weiter lesen

3D-gedruckte Schalungsformen für Betonabgüsse
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0166.php4
BASF präsentierte vergangenes Jahr auf der ersten International Con­fe­rence on Concrete and Digital Fabrication in Zürich /Schweiz unter dem Markennamen Master Builders Solutions u.a. 3D-gedruckte Scha­lungs­for­men. Die notwendigen Additive sowie die 3D-Druckmaterialien kön­nen bereits in Projekten eingesetzt werden. weiter lesen

Neuer Schalungsziegel für massive Schallschutzwände: Poroton-S-Sz
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0165.php4
Für schalldämmende Wohnungstrenn- und Treppenraumwände hat Schlagmann in München den neuen plangeschliffenen Schalungsziegel Poroton-S-Sz vorgestellt. weiter lesen

Maxit Mörtelpads sind eine Erfolgsstory
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0164.php4
Passgenau auf gängige Ziegelformate abgestimmte Platten aus Leicht­dünn­bett­mörtel, in Form gepresst mit innenliegendem Glas­fa­ser­ge­webe, die durch die Zugabe von Wasser aktiviert werden: Die Mör­tel­pads, die erst­mals auf der BAU 2015 vorgestellt wurden, haben sich für die Maxit-Grup­pe zu einem Verkaufsschlager entwickelt. weiter lesen

Trotz 732.000 abgesetzter Wärmeerzeuger 2018 noch keine Initialzündung für die Wärmewende
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0163.php4
Auch 2018 gab es keine Initialzündung für die Wärmewende: Zwar konnten die im BDH organisierten Hersteller mit 732.000 abgesetzten Wärme­er­zeu­gern ein Plus von 3% gegenüber 2017 erzielen; aber dieses Plus resultiert aus dem Neubaugeschäft. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE