Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 3.4.2019

TV-Hinweis: Wohnungsnot und Wohnstress

Das Thema Wohnen beleuchten am kommenden Wochenende im ZDF sowohl „plan b“ als auch die „ZDF.reportage“. Zunächst berichtet am Samstag, 6. April 2019, 17:35 Uhr, „plan b“ über "Bezahlbares Zuhause - Rezepte gegen Wohnungsnot". Der Fokus richtet sich besonders darauf, dass aufgrund fehlenden Baulands Grundstückspreise in astronomische Höhen steigen und deswegen neue Lösungen gefragt sind. Am Sonn­tag, 7. April 2019, 18:00 Uhr, ist in der „ZDF.reportage“-Reihe "Wohnstress" die dritte Folge über „Baupfusch“ zu sehen. Die Reportage begleitet Häuslebauer, für die die Suche nach dem Wohnglück zum Albtraum wurde.

bezahlbarer Wohnraum

„plan b“ begleitet Architekten und Aktivisten, die erfolgreich bezahlbaren Wohnraum schaffen. Experten wie der Frankfurter Architekt Stefan Forster sehen im Bau von Wohnraum auf bereits bebauten Flächen eine Lösung mit Blick auf die gestiegenen Grundstückspreise. In der Frankfurter Platensiedlung hat Architekt Forster das größte Nachverdichtungsprojekt Deutschlands konzipiert. Auf bereits bestehende dreistöckige Wohnblocks werden zwei zusätzliche Geschosse aufgesetzt und zu den 342 alten Wohnungen fast 700 neue geschaffen.

„plan b“ berichtet zudem darüber, dass in Südtirol bereits seit den 1970er-Jahren das so genannte Raumordnungsgesetz jegliche Spekulation mit Grund und Boden unter­bindet. Sobald Acker in Bauland umgewandelt wird, bekommt die Gemeinde auto­ma­tisch ein Vorkaufsrecht für 60% der Fläche. Ein anderer Weg, die Spekulation mit Bau­land zu stoppen, wird in Brüssel erprobt. Eine Gruppe von Bürgern gründete einen Community Land Trust, eine Art Grund- und Bodenstiftung mit einer zentralen Idee: Wenn Immobilien ohne das Land verkauft werden, auf dem sie stehen, werden sie dadurch erschwinglicher. Auf diese Weise schafft der Community Land Trust Woh­nun­gen, die auch für Einkommensschwache bezahlbar sind.

Baupfusch

Der Hausbau ist für viele Deutsche das aufregendste, größte und teuerste Projekt ihres Lebens. Doch häufig sorgen gravierende Baumängel dabei für Stress. Die dritte Folge der „ZDF.reportage“-Reihe „Wohnstress“ beleuchtet den Baupfusch. Die ersten beiden „Wohnstress“-Folgen über Mieterangst und Eigenheimstehen in der ZDFmediathek zur Verfügung (siehe jeweilige Verlinkung). ZDFinfo zeigt sie auch am Sonntag, 12. Mai 2019, ab 15:30 Uhr.

Baulinks-Beiträge vom 3. April 2019

Dr. Hahn hat sein Flaggschiff-Türband in Funktion und Handling optimiert
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0472.php4
Das Flaggschiff der Türbandpalette von Dr. Hahn wurde in einigen wich­ti­gen Funktionen weiter optimiert. Darüber hinaus sind Details in die Kon­struk­tion des Türbands 4 AT eingeflossen, die die Verarbeitung in der Werk­statt und auf der Baustelle effizienter machen. weiter lesen

Alle Dr. Hahn-Türbänder in allen RAL-Farben und zahlreichen Eloxaltönen
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0471.php4
Türbandspezialist Dr. Hahn hat auf den Trend zu mehr Farbe an der Tür reagiert und bietet für seine gesamte Produktpalette alle im Markt ver­füg­ba­ren RAL-Farben an. weiter lesen

Neue Türdämpfer-Varianten von Dictator für gestiegene Anforderungen
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0470.php4
Seit nunmehr 86 Jahren sind Türdämpfer Problemlöser bei knallenden Türen oder bei Türen, die nicht ganz schließen. Für die Montage an der Schließkante wurden bisher meist Türdämpfer in Ausführung mit 20 N-Feder eingesetzt. weiter lesen

Neuer Eckbeschlag für Ganzglas-Anlagen von Dormakaba mit Selbstschließfunktion
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0469.php4
Das Beschlagprogramm für Ganzglas-Anlagen von Dormakaba hat Zu­wachs erhalten: Der neue untere Eckbeschlag mit integrierter hy­drau­li­scher Selbstschließfunktion passt optisch zum etablierten Universal-Design mit Edelstahl- und Aluminium-Oberflächen. weiter lesen

Verdeckt liegender Türschließer mit Freilauffunktion à la GU: frei im Alltag, aktiv im Brandfall
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0468.php4
Zur Programmabrundung hat Gretsch-Unitas mit dem VTS 735 FL einen verdeckt liegenden Freilauftürschließer entwickelt. Durch einheitliche Einbau- und Fräsmaße innerhalb der VTS 73-Serie werden keine Son­der­bauteile benötigt. weiter lesen

Drehtürantrieb DTN 80 von Gretsch-Unitas mit der Kraft der zwei Schließfedern
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0467.php4
Bauliche Rahmenbedingungen führen mitunter dazu, dass Türen durch Drehtürantriebe oder Türschließer nicht immer zuverlässig schließen kön­nen - dazu zählen Durchzug, Wind, Überdruck in Schleusen oder die Not­wendigkeit, den mechanischen Widerstand von Dichtungen zu über­win­den. weiter lesen

Clavis und Nordic: Neue Randi-Türdrücker in skandinavischem Architektendesign
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/0466.php4
Mit Clavis und Nordic hat ECO Schulte zwei neue Türdrücker von Randi im Programm, die beide in die Türsystemtechnik von ECO integriert und voll kompatibel sind. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE