Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 6.8.2019

Wer zahlt bei Blitzeinschlag

Rund 280 Mio. Euro zahlten die deutschen Versicherer 2018 für Schäden durch Blitz­ein­schlag. Doch nicht jeder Schaden ist automatisch versichert, heißt es bei der uni­Versa Versicherung. Der direkte Blitzschlag in das eigene Gebäude oder Grundstück ist zumindest über die Wohngebäudefeuer- und Hausratversicherung gedeckt.

Weit häufiger verbreitet ist allerdings der indirekte Blitzschlag - beispielsweise in das Stromnetz, der zu Kurzschluss- und Überspannungsschäden an Elektrogeräten führen kann. Betroffen sind meist die Steuerungen der Heizungsanlage, elektrische Rollos, Fernseher und Computer sowie Router, die danach nicht mehr funktionieren. Ob die Versicherung dann zahlt oder nicht, kommt auf den jeweiligen Vertrag an.

Besonders in Altverträgen der Wohngebäude- und Hausratversicherung sind Über­span­nungs­schä­den häufig nicht enthalten. Bei neueren Verträgen sieht es besser aus. Dort sind sie je nach Anbieter und Tarifvariante entweder automatisch mitversichert oder können separat eingeschlossen werden. Verbraucher sollten ihren Vertrag prüfen oder bei ihrer Versicherung nachfragen, ob und wie hoch Überspannungsschäden dort mitversichert sind.

Baulinks-Beiträge vom 6. August 2019

Neues Raumklimagerät KWT 240 DC ohne Außengerät für die Außenwandmontage von Remko
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1038.php4
Mit dem KWT 240 DC hat Remko ein neues Kompaktklimagerät vor­ge­stellt, das unaufwändig direkt in der Außenwand installiert wird. weiter lesen

Dezentrales Lüftungsgerät mit integrierter Kühleinheit (per Wärmepumpe) von LTM
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1037.php4
Immer wenn viele Menschen und womöglich noch EDV einen Raum füllen, herrscht schnell „dicke“ Luft mit vergleichsweise hohen Tem­pe­ra­turen. Üblicherweise kann dem ein klassisches Lüftungsgerät wenig entgegensetzen. weiter lesen

SysLoop: neuer Ventilatorkonvektor von Systemair mit integrierter Wasser/Luft-Wärmepumpe
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1036.php4
Systemair hat die neue Wasser/Luft-Wärmepumpe SysLoop für die Klima­ti­sie­rung unabhängiger Räume entwickelt. Das Unternehmen setzt dabei auf Enthalpie-Verschiebung statt -vernichtung. weiter lesen

Alle Lüftungs-Integralgeräte von Tecalor jetzt mit Invertertechnologie
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1035.php4
Ein Inverter wandelt den 50-Hertz-Wechselstrom aus dem elektrischen Netz zunächst in Gleichstrom um. Anschließend modifiziert ein dyna­mi­scher Umformer diesen Gleichstrom wieder zurück in Wechselstrom - jedoch mit einer variablen Frequenz. weiter lesen

Glen Dimplex erweitert Wärmepumpen-Reihe System M um zentrales Lüftungsmodul
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1034.php4
GDTS hat für 2020 ein hochintegriertes, zentrales Lüftungsmodul ange­kün­digt: System M Air ergänzt die Wärmepumpen aus der System M-Reihe und versetzt GDTS in die Lage, Heizen, Kühlen, Warm­was­ser­be­rei­tung und Lüften aus einer Hand anbieten zu können. weiter lesen

Neue X-CUBE-Geräte von Trox für kleine und mittlere Volumenströme
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1033.php4
Mit X-CUBE X2 wurde eine von Grund auf neue Baureihe für kleine und mittlere Volumenströme entwickelt. Die neuen Geräte lassen sich für nahezu alle Einsatzbereiche individuell konfigurieren. weiter lesen

Zentrales Deckenlüftungsgerät für Büroräume, Gewerbe und Sportstätten
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1032.php4
Aerex bietet das kompakte Zentralgerät Reco-Boxx Flat-H mit WRG derzeit in 8 Baugrößen bis max. 2.800 m³/h. Den Haupteinsatzbereich sieht das Unternehmen in Büro- und Konferenzräumen sowie in Dusch-, Umkleide- und Fitnessräumlichkeiten. weiter lesen

Neue zentrale Lüftungsgeräte von Vallox
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1031.php4
Zu den von Vallox in Frankfurt vorgestellten Produktneuheiten gehörten das ValloPlus 180 MV aus der Professional Line sowie das kompakte Lüf­tungs­gerät Vario 650 CC aus der Commercial Line. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE