Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 4.11.2019

Baugenehmigung darf nicht zu allgemein sein

Wenn die Behörden eine Baugenehmigung für ein Hotel mit Restaurantbetrieb erteilen, dann sollte diese möglichst konkret den Inhalt, die Reichweite und den Umfang der geplanten Nutzung benennen. Sonst haben Nachbarn die Möglichkeit, mit Erfolgs­aus­sich­ten dagegen vorzugehen.

Bei einem Projekt in Nordrhein-Westfalen war unklar geblieben, bis wann Bar- und Restaurantbesitzer das Haus verlassen müssten und wie die nächtliche Anreise der Gäste gestaltet werde. Das schien den Richtern nach Information des LBS-Infodienst Recht und Steuern dann doch zu unklar - insbesondere mit Rücksicht auf die An­woh­ner, die gar nicht ahnen konnten, was mit dem neuen Hotel auf sie zukommt. Die Baugenehmigung sei deshalb zu Recht angefochten worden. (Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen, Aktenzeichen 2 B 145/17)

Baulinks-Beiträge vom 4. November 2019

Werkstätten und Fundi der Staatsoper Hamburg eingekleidet in Aluminiumblech und Profilglas
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1466.php4
Auf dem Gelände des neuen Huckepackbahnhofs in Hamburg ist ein Gebäudeensemble für die Werkstätten und Fundi der Staatsoper Ham­burg entstanden. Gebaut wurde es u.a., um die bisher auf drei Stand­orte ver­teil­ten Werkstätten und Fundi zusammenzuführen. weiter lesen

17 m hohe, gebogene Isolierglasscheiben für den Frankurter Messeturm
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1465.php4
Der 1991 eröffnete Messeturm in Frankfurt am Main ist das zweit­höchs­te Gebäude Deutschlands. Die Eingangslobby wurde 2019 nach den Entwürfen von Helmut Jahn und Matteo Thun & Partners sowohl ästhe­tisch als auch energetisch modernisiert. weiter lesen

Atemberaubend: Hotel am Mittelmeer wird um einen isolierverglasten XXXL-Ausblick herumgeplant
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1464.php4
Die Sicht auf die Altstadt der kroatischen Hafenstadt Rovinj, das Mittel­meer und die vorgelagerte Insel der Heiligen Katarina war für die Archi­tek­ten von 3LHD das zentrale Element bei der Planung des neuen „Grand Park Hotel Rovinj“. weiter lesen

Freyler-Sonderkonstruktion für dynamische Hightech-Fassade am FC Campus
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1463.php4
Der FC Campus entwickelt sich zu einem Eyecatcher direkt an der A5. Die weiße Fassade wird von bläulich schimmernden, schaltbaren Ver­gla­sun­gen mit abgerundeten Ecken großflächig durchbrochen. weiter lesen

Roto-Entwicklungszentrum mit feuerverzinkter Fassade
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1462.php4
Im Taubertal entwickelt die Firma Roto Prototypen für Dachfenster und Bauelemente für Fenster und Türen. Auf einer Grundfläche von 1.000 m² entstand hierfür nun ein neues multifunktionales Gebäude, in dem ca. 80 Personen arbeiten. weiter lesen

Macauer MGM Cotai gewinnt begehrten Emporis Skyscraper Award
https://www.baulinks.de/webplugin/2019/1461.php4
Der Emporis Skyscraper Award geht in diesem Jahr an das MGM Cotai. Das 3,4 Mrd. Dollar teure Casino-Hotel-Resort in Macau wurde vom Architektenbüro Kohn Pedersen Fox Associates entworfen. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE