Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 29.04.2020

ifo Beschäftigungsbarometer stürzt auf historisches Tief

Die Personalabteilungen der deutschen Unternehmen bereiten sich auf Entlassungen vor. Das ifo Beschäftigungsbarometer ist im April auf 86,3 Punkte abgestürzt, von 93,4 Punkten im März. Dies ist ein historisches Tief. Auch der Rückgang des Barometers war noch nie so stark.

Die Arbeitslosenzahlen werden in Deutschland unweigerlich steigen - denn in allen vier Sektoren war der Rückgang ohne Beispiel:
  • Bei den Dienstleistern ist er sogar auf ein neues historisches Tief gefallen. Erst­mals seit der Finanzkrise wird es hier wieder zu Entlassungen kommen.
  • In der Industrie setzt sich der Trend rückläufiger Mitarbeiterzahlen, der bereits vor der Krise begann, nun verstärkt fort.
  • Auch im Handel wird die Mitarbeiterzahl sinken. Einzige Ausnahme hier sind die Supermärkte.
  • Auch der zuletzt boomende Bausektor kann sich der negativen Beschäf­ti­gungs­dy­na­mik nicht mehr entziehen.

Baulinks-Beiträge vom 28. (und 29.) April 2020

HEUTE: Experten-Webinar „Drohnenaufmaß“ am 29.4. um 14:30 Uhr
https://www.baulinks.de/bausoftware/2020/0021.php4
Am Mittwoch findet eine kostenfreie Online-Beratungsrunde zum kon­takt­lo­sen Dachaufmaß statt. Henning Mirchel von der Dachdecker­meis­ter Sowade GmbH und Thomas Gorski vom Berliner Anbieter Airteam wollen dabei die Möglichkeiten von Drohnen erläutern. weiter lesen

Dlubal hat seine FEM- und Stabwerk-Software (RFEM und RSTAB) ausgebaut
https://www.baulinks.de/bausoftware/2020/0026.php4
Dlubal hat seine RFEM- und RSTAB-Pakete sowie die dazugehörigen Zusatzmodule upgedatet. Unter anderem lassen sich jetzt mit dem Quer­schnittsprogramm DUENQ 9 auch die Querschnittswerte und Span­nungen kaltgeformter Profile ermitteln. weiter lesen

Vollintegrierte 4D BIM-Software „Allplan Bridge“ upgedatet
https://www.baulinks.de/bausoftware/2020/0025.php4
Allplan hat das 2020-1-Update seiner Brückenbausoftware veröf­fent­licht. Das Programm nutzt ein zentrales parametrisches Modell sowohl für die Konstruktion als auch für die statische Berechnung. weiter lesen

BIM-basierte Planung und Realisierung eines neuen Baufachzentrums
https://www.baulinks.de/bausoftware/2020/0024.php4
Rund 1,5 km Brettschichtholzbinder überspannen das neue Bau­fach­zen­trum sowie die Lager- und Logistikhalle von Lueb + Wolters im west­fä­li­schen Borken. BIM und die Vorfertigung der Mehrfeldbinder sorgten dabei für die gewünschte Planungssicherheit. weiter lesen

Autodesk erweitert weltweite Kollaborationsmöglichkeiten durch europäisches Rechenzentrum
https://www.baulinks.de/bausoftware/2020/0023.php4
Autodesk hat im Rahmen der Baumanagement-Software BIM 360 Design sein Angebot erweitert: So ermöglicht ein neues Rechenzentrum die Speicherung von Produktdaten in Europa. Außerdem wurde Col­la­bo­ra­tion for Plant 3D integriert. weiter lesen

Mobile Aufmaß App von NOVA Building IT passend zur webbasierten NOVA AVA
https://www.baulinks.de/bausoftware/2020/0022.php4
Als kongeniale Ergänzung der webbasierten Software NOVA AVA Bau­ab­rech­nung haben die Entwickler nun die NOVA Aufmaß App veröf­fent­licht. weiter lesen

KlimAR: Erweiterte Realität auf der Baustelle
https://www.baulinks.de/bausoftware/2020/0020.php4
Es wirkt vielleicht befremdlich: Der Klimatechniker im Blaumann trägt eine AR-Brille, greift mit seinen Fingern nach imaginären Objekten vor seinen Augen und verschiebt sie - mit Hilfe der Augmented Reality (AR). Die er­wei­terte Realität ergänzt die Wahrnehmung mittels Brille um virtuelle Ele­men­te wie Baupläne oder Montagehilfen. weiter lesen

BTGA kooperiert mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
https://www.baulinks.de/bausoftware/2020/0019.php4
Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) hat mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE