Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 20.07.2020

Binnen 20 Jahren 1,1 Mio. weniger Familien

Im Jahr 2019 gab es in Deutschland 8,2 Mio. Familien mit minderjährigen Kindern. Wie das Statistische Bundesamt nach Ergebnissen des Mikrozensus mitgeteilt hat, waren das genauso viele Familien wie 2009. Im Vergleich zu 1999 waren es allerdings 1,1 Mio. Familien weniger. In allen Familien mit minderjährigen Kindern lebten 2019 ins­ge­samt 29,7 Mio. Personen. Dazu zählen die Elternteile der Kinder, etwaige Geschwis­ter­kin­der (auch über 18 Jahre) und die minderjährigen Kinder selbst.

22% weniger Familien mit verheirateten Eltern seit 1999

Von allen Familien waren knapp ein Fünftel (19%) Familien von Alleinerziehenden, also Familien mit einem Elternteil im Haushalt (1,5 Mio. Familien). Demgegenüber gab es 6,7 Mio. Paare mit minderjährigen Kindern in Deutschland (81% der Familien) - davon etwa 5,7 Mio. Ehepaare (70%) und 940.000 unverheiratete Paare (11%) mit min­der­jäh­ri­gen Kindern.

Vor allem die Zahl der Ehepaare ist im Vergleich zu 1999 um 1,6 Mio. gesunken (-22%), die Zahl der unverheirateten Paare hat sich hingegen um 77% von 530.000 auf 940.000 erhöht. Die Zahl der Alleinerziehenden stieg von knapp 1,4 Mio. im Jahr 1999 auf über 1,5 Mio. (+9%) im Jahr 2019.

Baulinks-Beiträge vom 19. Juli 2020

ISH verlängert kostenfreie Stornierungsfrist für Aussteller
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1231.php4
Nach Gesprächen mit vielen Ausstellern folgen die ISH-Verantwortlichen der Bitte, den Termin für die kostenfreie Stornierung der Aus­stel­lungs­stände vom 24. Juli auf den 10. September 2020 zu verschieben. weiter lesen

Grohe sagt Teilnahme an der ISH 2021 ab
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1230.php4
Große Firmen mit aufwändigen, teuren Messeständen organisieren ihre Messeauftritte mit vielen Monaten Vorlauf. Bereits in Vorfeld der eigent­li­chen Messe wird für die Stand- und Cateringplanung bis zur Hotel­bu­chung viel Geld in die Hand genommen. weiter lesen

Trox veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht und will spätestens 2040 klimaneutral sein
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1229.php4
„Nachhaltigkeit ist nichts Statisches – im Gegenteil. Als Unternehmen nachhaltig zu agieren, ist ein steter und langfristiger Prozess, den wir Jahr für Jahr mit neuen Schritten und Maßnahmen ein Stück vor­an­brin­gen“, erklärt Udo Jung von Trox. weiter lesen

17. Tubag Sanierungsforum am 30. September Corona-bedingt nur mit maximal 80 Teilnehmern
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1228.php4
„Wer nie vom Wege abkommt, bleibt auf der Strecke“ - so lautet das Motto des kommenden Tubag Sanierungsforums, welches sich mit dem Sanieren und Restaurieren außerhalb der Normen befassen will. Die Veranstaltung richtet sich an Denkmalpfleger. weiter lesen

Geschosswohnbau sorgt für anhaltenden Aufschwung bei Innentüren
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1227.php4
Der Markt für Innentüren wuchs 2019 in Deutschland erneut signifikant, wenngleich mit rückläufiger Dynamik. Die Zuwächse ergaben sich vor allem aus dem boomenden Geschosswohnbau, so das Ergebnis einer aktuellen Marktstudie von Branchenradar.com. weiter lesen

Lumon lädt zum Architekten-Frühstück ein
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1226.php4
Ein Experte von Lumon, Anbieter von maßgefertigten Balkon- und Ter­ras­sen­ver­glasungen sowie Glasgeländern, will direkt ins Architekturbüro vor Ort kommen und alles für ein leckeres Frühstück mitbringen. Im persönlichen Austausch sollen dabei gemeinsam Ideen für hochwertige Fas­sa­den­lösungen entwickelt werden. weiter lesen

Deceuninck Europe positioniert sich neu
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1225.php4
Deceuninck Europe definiert seine Markenpositionierung als Antwort auf veränderte Marktherausforderungen, Kundenorientierung und Ziel­fo­kus­sie­rung neu: „Beständigkeit, Innovation und Nachhaltigkeit“ sollen in Zukunft die Unternehmensaktivitäten prägen. weiter lesen

Schüco 2019: Wachstum aus eigener Kraft
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1224.php4
Die zur Meinerzhagener Otto Fuchs Gruppe gehörende Schüco Gruppe meldet für das Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 1,750 Mrd. Euro. Im Vergleich zu 2018 (1,670 Mrd. Euro) ergibt sich eine Umsatz­stei­ge­rung von knapp 5%. weiter lesen

Interface und Nora Systems mit stabiler Geschäftsentwicklung ins Jubiläumsjahr gestartet
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1223.php4
Die Interface Inc., zu der inzwischen der Weinheimer Kautschukboden-Her­stel­ler Nora Systems gehört, setzte ihren Wachstumskurs fort und hat mit einem soliden vierten Quartal die eigenen Wachs­tums­er­war­tun­gen für 2019 übertroffen. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE