Bauletter, BAULINKS.de-Meldungen, vom 21.07.2020

kostenlose Stellenanzeigen auf bau-stellen.de

SOKA-BAU bietet Bauunternehmen bis zum 30.9.2020 die kostenlose Schaltung von Expressanzeigen auf der Jobbörse bau-stellen.de an. Die Anzeigen gehen innerhalb von 24 Stunden online und sind 30 Tage online.

Arbeitnehmerüberlassung/Kollegenhilfe

Zum Hintergrund der Aktion: Aufgrund der Corona-Krise können manche Baubetriebe ihre Arbeitnehmer nicht mehr ausreichend beschäftigen, während zugleich andere Baubetriebe dringend Fachkräfte benötigen. SOKA-BAU möchte die Baubetriebe dabei unterstützen, Kurzarbeit und Entlassungen zu vermeiden und kurzfristig qualifizierte Arbeitskräfte für einen vorübergehenden Einsatz zu gewinnen.

SOKA-BAU will dabei eine Vermittlerrolle übernehmen: Betriebe, die kurzfristig Beschäf­tig­te einem anderen Unternehmen überlassen möchten, können eine solche kostenfreie Anzeige schalten. Bei weiteren Fragen zu dieser Unterstützungsmöglichkeit können sich Bauunternehmen unter jobportal@soka-bau.de melden. Ein Merkblatt zum Thema Arbeitnehmerüberlassung/Kollegenhilfe gibt es auf der Internetseite soka-bau.de (direkter PDF-Download).

Betriebe des Baugewerbes dürfen demnach Arbeitskräfte innerhalb der Branche ver­lei­hen, wenn der verleihende sowie der aufnehmende Betrieb seit mindestens drei Jahren unter den gleichen Rahmen- oder Sozialkassentarifvertrag fallen und eine Verleih­er­laubnis der Agentur für Arbeit vorliegt. Eine schriftliche Anzeige bei der Agentur für Arbeit reicht bei einem brancheninternen Verleih von Arbeitskräften (Kollegenhilfe) dann aus, wenn der verleihende Baubetrieb weniger als 50 Beschäftigte hat und durch den maximal zwölfmonatigen Verleih Entlassungen oder Kurzarbeit vermieden werden sollen.

Baulinks-Beiträge vom 20. Juli 2020

Hausverkäufer haftet nicht für Kosten von Kaufinteressenten
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1238.php4
Kaufinteressenten, die schon vor Abschluss eines notariellen Kauf­ver­trags Ausgaben tätigen, um beispielsweise den Wert der Immobilie zu prüfen, tun dies auf eigenes Risiko. Sie bekommen die Kosten beim Scheitern der Kaufverhandlungen im Regelfall nicht vom Eigentümer ersetzt. weiter lesen

Urteile deutscher Gerichte zur Wohnungseigentümerversammlung
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1237.php4
Die Eigentümerversammlung ist für eine WEG der Höhepunkt des Jah­res. Hier werden die Weichen für die Entwicklung der Immobilie gestellt. Mal geht es um bauliche Veränderungen, mal um die Bestellung eines neuen Verwalters und dann wieder um gemeinsames Vorgehen. weiter lesen

8. VDIV-Branchenbarometer: weniger energetische Sanierungen, nicht Schritt haltende Vergütung
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1236.php4
26,9% der Umfrageteilnehmer für das 8. VDIV-Branchenbarometer gaben an, 2019 energetische Sanierungsmaßnahmen begleitet zu haben. Vor vier Jahren waren es noch 44,2%. weiter lesen

Nach Corona: „Zuwanderung wird den Wohnraumbedarf weiter erhöhen“
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1235.php4
„In der gegenwärtigen Corona-Krise ist es wichtig, Investitionen in den Wohnungsbau deutlich zu erleichtern und anzuregen. Der Bau-Turbo muss jetzt gezündet werden, um auch der zu erwartenden Zu­wan­de­rung gerecht zu werden,“ fordert der IVD. weiter lesen

Lokale Wohnungspolitik im Vergleich: Wie gehen Städte mit der Wohnungsnot um?
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1234.php4
Fehlende und zu teure Wohnungen, Spekulationen mit Bauland, Miet­preis­bremse. Stadtsoziologe Prof. Rink und Politikwissenschaftler Prof. Egner haben vor diesem Hintergrund das Fachbuch „Lokale Woh­nungs­politik. Beispiele aus deutschen Städten“ herausgegeben. weiter lesen

Studie zum Bauvertragsrecht: Verbraucherrechte für private Bauherren sind weiterhin kaum bekannt
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1233.php4
Das aktuelle Bauvertragsrecht - seit Anfang 2018 in Kraft - ist nach wie vor den meisten Bauherren unbekannt. Zu dieser Erkenntnis kommt die Studie „Das neue Bauvertragsrecht 2019“, die das Institut Privater Bau­herren jetzt veröffentlicht hat. weiter lesen

Heizungsindustrie sieht sich „Green Deal ready“ und verweist auf die ISH 2021
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1232.php4
Große Ziele und hohe Erwartungen an die Wirtschaft kennzeichnen den „Green Deal“ der Europäischen Union. „Der Schlüssel für den Erfolg des Green Deals liegt nicht zuletzt in der konsequenten Erschließung der hohen CO₂-Minderungspotenziale im Wärmemarkt,“ erinnert BDH-Prä­si­dent Uwe Glock. weiter lesen

ISH 2021: Offener Brief der Messe Frankfurt an die SHK-Branche
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1239.php4
Wolfgang Marzin , der Vorsitzende der Geschäftsführung der Messe Frank­furt, und Iris Jeglitza-Moshage, Geschäftsleitung Messe Frankfurt, haben mit Blick auf die Corona-/COVID-19-Krise und die Notwendigkeit von Fach­mes­sen folgenden offenen Brief veröffentlicht. weiter lesen

BAU 2021 Absagen: Auch Blanke Systems hat seine Teilnahme gecancelt
https://www.baulinks.de/webplugin/2020/1065.php4
Eine kürzlich durchgeführte BDB-Umfrage stellte einen Stim­mungs­wan­del im Fachhandel fest: Mehr als Zwei Drittel der Verbandsmitglieder gaben an, nicht oder diesmal ohne Profikundenbegleitung an der Messe teilnehmen zu wollen. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE